TRÄSKET Abfalleimer, Edelstahl/Bambusfurnier,

Preis € 22,99

So bekommst du es:

LieferungVerfügbarkeit prüfen ...
Click & CollectVerfügbarkeit prüfen ...
IKEA EinrichtungshausVerfügbarkeit prüfen ...
8 TRÄSKET -Bilder
Zur Produktinformation

Dieser Abfallsammler passt in jeden Raum, auch in Feuchträume wie Badezimmer und Küche. Leicht zu leeren und zu reinigen dank eines schlichten Designs, das sich überall gut einfügt.

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten bei Lieferung oder Servicekosten bei Click & CollectArtikelnummer604.385.12

Produktdetails

Kann überall im Haus eingesetzt werden, auch in Räumen, in denen Feuchtigkeit entsteht wie im Bad oder in der Küche.

  • In Verbindung mit einem Abfallbeutel benutzen.

    Nicht wasserdicht.

    Nur für Innenräume geeignet.

  • Materialien
    Grundelement:
    Bambusfurnier, klarer Acryllack
    Unterteil:
    Bambus, klarer Acryllack
    Abdeckung:
    Edelstahl
    Füße:
    Silikonkautschuk
    Pflege

    Mit trockenem Tuch abwischen.

  • Da wir in diesem Produkt schnell wachsenden, erneuerbaren Bambus verwenden, vermeiden wir den Einsatz von fossilen oder endlichen Materialien.

    Erneuerbare Materialien stammen im Gegensatz zu fossilen und endlichen Materialien aus lebenden Quellen, die im gleichen Maße regeneriert werden können, wie sie verbraucht werden.

Maße

Höhe: 20 cm

Durchmesser: 16 cm

Inhalt: 3 l

  • TRÄSKETArtikelnummer604.385.12

    Länge: 20 cm

    Gewicht: 0.54 kg

    Durchmesser: 16 cm

    Paket(e): 1

;
Alles bestens!ChristineAlles bestens!5
Mmg18Vor kurzem gekauft und top zufrieden5
Anonymer RezensentNicht praktisch, schaut nur gut aus, zu kompliziert, der Deckel ist zu unpraktisch3
Sehr stylishAnonymer RezensentSehr robust und sieht toll aud4
schönes AussehenSK103praktisch und doch edel vom Design. Bin sehr zufrieden5
nachhaltig, tolles Design, aber....Anonymer Rezensent....durch den Schwingdeckel reduziert sich der Platz für den Müll um gut ein Drittel!3
Erfüllt deinen ZweckAnonymer RezensentHabe 2 Stück davon für das Badezimmer & WC gekauft. Bin zufrieden, erfüllt seine Zweck.5
Anonymer RezensentSchöner Abfalleimer, allerdings ist das Abnehmen des Deckels nicht so einfach.3
Anonymer RezensentEs steht im Badezimmer und erfüllt seinen Zweck5

Holz bei IKEA

Möbel aus Holz sind typisch IKEA – und das aus gutem Grund. Holz ist erneuerbar, recycelbar, langlebig, altert wunderschön und ist außerdem ein Teil unserer skandinavischen Herkunft. Wir bei IKEA sind überzeugt, dass die verantwortungsvolle Beschaffung von Holz eine entscheidende Rolle beim Klimaschutz spielt. Bereits 2012 haben wir uns das Ziel gesetzt, unser Holz bis 2020 aus nachhaltigeren Quellen zu beschaffen, und sind stolz auf das Ergebnis: Denn tatsächlich ist das Holz, das wir heute für unsere Produkte verwenden, zu mehr als 98 % entweder recycelt oder FSC-zertifiziert.

Wälder sind die Lebensgrundlage für uns alle

Wälder sind wichtig für den Erhalt unserer Atmosphäre. Die Bäume reinigen die Luft, die wir zum Atmen brauchen, und sind ein Teil des Wasserkreislaufs. Wälder erhalten die Artenvielfalt und bieten indigenen Gemeinschaften ein Zuhause und ein Einkommen. 90 % aller Pflanzen und Tiere sind auf gesunde Wälder angewiesen. Wälder versorgen Menschen und Tiere mit Nahrung, Brennholz, Bauholz und vielen anderen wichtigen Ressourcen. Da wir für unsere IKEA Produkte jährlich etwa 19 Millionen Kubikmeter Holz aus mehr als 50 Ländern beziehen, haben unsere Tätigkeiten erhebliche Auswirkungen auf die Wälder der Erde und die gesamte Holzindustrie. Wir tragen eine große Verantwortung, diese positiv zu beeinflussen, wie Holz beschafft wird. Eine verantwortungsbewusste Beschaffung von Holz und eine verantwortungsvolle Forstwirtschaft gewährleisten, dass die Bedürfnisse der Menschen, die von Wäldern abhängig sind, erfüllt werden, dass Unternehmen nachhaltig wirtschaften können und dass Ökosysteme und die Artenvielfalt geschützt und unterstützt werden.

Unser Holz: zu 100 % aus nachhaltigeren Quellen

Wir bei IKEA arbeiten mit strengen Industriestandards, um eine verantwortungsvolle Forstwirtschaft zu fördern. In unserer Lieferkette erlauben wir kein Holz aus illegalen Gebieten oder Regionen mit hohem Naturschutzwert oder in denen die Produktion mit sozialen Konflikten einhergeht. Bevor die Lieferanten mit IKEA zusammenarbeiten, müssen sie darlegen, dass sie die entscheidenden IKEA Anforderungen an die Holzbeschaffung erfüllen. IKEA fordert, dass alle Lieferanten Holz aus nachhaltigeren Quellen, die entweder recyceltes oder FSC-zertifiziertes Holz anbieten, beziehen. Unsere Lieferanten werden regelmäßig überprüft. Wenn wir feststellen, dass Lieferanten unsere hohen Anforderungen nicht befolgen, veranlassen wir sofort Korrekturmaßnahmen. Durch die Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten können wir stolz verkünden, dass wir gemeinsam unser Ziel erreicht haben, bis 2020 nur Holz aus nachhaltigeren Quellen zu beziehen. Heute verwenden wir für IKEA Produkte zu mehr als 98 % recyceltes oder FSC-zertifiziertes Holz.

IKEA Forest Positive Agenda für 2030

Die Wälder selbst als auch die sie umgebenden Ökosysteme sind immer stärker gefährdet durch nicht nachhaltiges Wirtschaften, illegalen Holzabbau sowie Abholzung zum Ausbau von Infrastruktur. Um diese wertvollen Ressourcen für nachfolgende Generationen zu erhalten und zu schützen, ist ein ganzheitlicher Ansatz notwendig. Unsere IKEA Forest Positive Agenda for 2030 zielt darauf ab, die Forstwirtschaft zu verbessern, die Artenvielfalt zu fördern und letztlich dem Klimawandel entgegenzuwirken. Außerdem unterstützt sie die Rechte und Bedürfnisse der Menschen, die von den Wäldern abhängig sind, und das in unserer gesamten Lieferkette. Darüber hinaus fördern wir Innovationen, um Holz auf neue, noch bessere Weise zu nutzen. Die drei Schlüsselbereiche unserer Agenda sind folgende: • Verantwortungsvolle Forstwirtschaft weltweit zur Norm werden lassen. • Die Abholzung stoppen und beschädigte Wälder aufforsten. • Die Förderung von Innovationen, Holz bewusster zu nutzen und Produkte künftig so zu entwickeln, dass sie aufbereitet, mehrfach verwendet, wiederverwertet und schließlich recycelt werden können.

Gemeinsam schaffen wir mehr

Seit vielen Jahren arbeitet IKEA mit Unternehmen, Regierungen, Verbänden und Nichtregierungsorganisationen zusammen, um gemeinsam gegen Abholzung und Waldsterben zu kämpfen und das Volumen und die Verfügbarkeit von Holz aus verantwortungsbewusst bewirtschafteten Wäldern in unserer Lieferkette und darüber hinaus zu erhöhen. Wir setzen uns dafür ein, die Forstwirtschaft weltweit zu verbessern und verantwortungsvolle Holzbeschaffung zum neuen Industriestandard zu machen. So leisten wir einen Beitrag zum Aufbau gesunder Wälder und zur Förderung der Artenvielfalt.

Material

Was ist Bambus?

Stark, flexibel und eine der am schnellsten wachsenden Pflanzen überhaupt – Bambus hat viele Vorteile, die es zu einem hervorragenden erneuerbaren Material machen. Es ist eine Grasart und wächst normalerweise ohne Dünger oder Bewässerung. Nach der Ernte wachsen neue Triebe, die nach 4-6 Jahren erntereif sind. Wir bei IKEA verwenden Bambus für Möbel, Badezimmerdekoration, Körbe und Leuchten – und wir probieren ständig weitere Einsatzbereiche für dieses vielseitige Material aus.