SLÄKT
Bettgest., Schubladen + Federholzr, weiß90x200 cm

269,-
Matratze und Bettzeug separat erhältlich.
Die Lieferoptionen findest du an der Kassa
Weitere Optionen an der Kassa
Click & Collect -Informationen werden überprüft
Lagerstand wird geprüft...
SLÄKT Bettgest., Schubladen + Federholzr, weiß, 90x200 cm
SLÄKT Bettgest., Schubladen + Federholzr, weiß, 90x200 cm
SLÄKT Bettgest., Schubladen + Federholzr, weiß, 90x200 cm
SLÄKT Bettgest., Schubladen + Federholzr, weiß, 90x200 cm
SLÄKT Bettgest., Schubladen + Federholzr, weiß, 90x200 cm
SLÄKT Bettgest., Schubladen + Federholzr, weiß, 90x200 cm
SLÄKT Bettgest., Schubladen + Federholzr, weiß, 90x200 cm
SLÄKT Bettgest., Schubladen + Federholzr, weiß, 90x200 cm
SLÄKT Bettgest., Schubladen + Federholzr, weiß, 90x200 cm
SLÄKT Bettgest., Schubladen + Federholzr, weiß, 90x200 cm
SLÄKT Bettgest., Schubladen + Federholzr, weiß, 90x200 cm
SLÄKT Bettgest., Schubladen + Federholzr, weiß, 90x200 cm
SLÄKT Bettgest., Schubladen + Federholzr, weiß, 90x200 cm
SLÄKT Bettgest., Schubladen + Federholzr, weiß, 90x200 cm

Ein Teenagertraum ... Ein gemütliches Bett mit jeder Menge Stauraum, der alles schluckt von T-Shirts über Hobbysachen bis hin zur Schmutzwäsche. Alles auf kleinstem Raum und in bequemem Abstand vom Kopfkissen.

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten bei Lieferung oder Servicekosten bei Click & CollectArtikelnummer292.919.56

Produktdetails

Die Schubladen lassen sich einfach öffnen und sie sind geräumig genug für jede Menge Spielsachen, Kleidung und andere Dinge, die Teenager ansonsten gern auf dem Fußboden 'aufbewahren'.

Durch wenige sichtbare Beschläge, abgerundete Kanten und Griffaussparungen wird das Bett formschön und sicher.

Durch Bettwäsche, Kissen und Accessoires lässt sich das zeitlose Design des Möbels dem persönlichen Geschmack und Stil anpassen.

Der Teil mit den Fächern kann am Kopf- oder Fußende des Betts montiert werden.

Wenn mehr Platz für kleine Dinge gefragt ist, lässt sich die textile Aufbewahrung MÖJLIGHET einfach über Kopf-/Fußende hängen.

Das Bett kann auch als Raumteiler eingesetzt werden, da die Rückseite ebenfalls behandelt ist und sich sehen lassen.

Da der Boden des Bettrahmens etwas erhöht ist, lässt sich die unterste Schublade auch dann leicht öffnen und schließen, wenn ein dicker Teppich im Raum liegt.

'max. Belastung' gibt das statische Gewicht an - also die Belastung, die das Bett aushält, wenn man darin liegt oder sitzt.

Eine gute Ergänzung dazu sind die anderen Produkte der SLÄKT Serie und natürlich auch Textilien und Accessoires aus der MÖJLIGHET Serie.

Matratze und Bettzeug separat erhältlich.

Designer

Ebba Strandmark/IKEA of Sweden

Artikelnummer292.919.56
  • Bettgestell mit Schubladen
    Fußteil/ Kopfteil/ Front:

    Hartfaserplatte, Acrylfarbe

    Bettseite:

    Spanplatte, Kunststoffeinfassung, Acrylfarbe, Acrylfarbe, Papierfolie

    Rückseite:

    Hartfaserplatte, Spanplatte, Papierfüllung in Wabenstruktur (100% recycelt), Kunststoffeinfassung, Acrylfarbe, Papierfolie, Acrylfarbe, Papierfolie

    Zarge:

    Hartfaserplatte, Spanplatte, Kunststoffeinfassung, Acrylfarbe, Papierfolie

    Seite:

    Spanplatte, Kunststoffeinfassung, Acrylfarbe, Acrylfarbe

    Untere Platte:

    Hartfaserplatte, Spanplatte, Kunststoffeinfassung, Acrylfarbe, Acrylfarbe, Papierfolie

    Bodenplatte:

    Spanplatte, Hartfaserplatte, Acrylfarbe, Acrylfarbe, Papierfolie

    Rückenlehne:

    Spanplatte, Kunststoffeinfassung, Acrylfarbe, Papierfolie

    Seitenzarge:

    Spanplatte, Kunststoffeinfassung, Kunststofffolie, Papierfolie

    Rückseite:

    Spanplatte, Kunststofffolie, Papierfolie

    Boden:

    Hartfaserplatte, Acrylfarbe, Papierfolie

    Federholzrahmen
    Federhölzer:

    schichtverleimtes Holzfurnier, Birkenfurnier, mit Klebeharz beschichtet

    Band:

    100 % Polyester

  • Bettgestell mit Schubladen

    Wir möchten einen positiven Einfluss auf den Planeten haben. Deshalb wollen wir, dass bis 2030 alle Materialien in unseren Produkten recycelt oder erneuerbar sind und auf verantwortungsvolle Weise beschafft werden.

    Federholzrahmen

    Nachwachsendes Rohmaterial (Holz).

Maße

Breite, Einlegeboden: 42 cm

Tiefe, Einlegeboden: 35 cm

Schubladenhöhe (innen): 14 cm

Länge: 206 cm

Breite: 96 cm

Schubladenbreite (innen): 72 cm

Schubladentiefe (innen): 57 cm

Fußteilhöhe: 71 cm

Kopfteilhöhe: 91 cm

Max Belastung: 100 kg

max. Belastung/Schublade: 15 kg

Matratzenlänge: 200 cm

Matratzenbreite: 90 cm

  • Dieses Produkt besteht aus 5 Paketen
    SLÄKT
    Bettgestell mit SchubladenArtikelnummer103.629.77

    Breite: 41 cm

    Höhe: 5 cm

    Länge: 206 cm

    Gewicht: 19.90 kg

    Paket(e): 1

    Breite: 88 cm

    Höhe: 6 cm

    Länge: 107 cm

    Gewicht: 26.00 kg

    Paket(e): 1

    Breite: 51 cm

    Höhe: 5 cm

    Länge: 206 cm

    Gewicht: 19.14 kg

    Paket(e): 1

    Breite: 92 cm

    Höhe: 6 cm

    Länge: 107 cm

    Gewicht: 26.50 kg

    Paket(e): 1

    LURÖY
    FederholzrahmenArtikelnummer901.602.11

    Breite: 22 cm

    Höhe: 5 cm

    Länge: 90 cm

    Gewicht: 6.36 kg

    Paket(e): 1

Bewertungen

5(2)
Tolle AufbewahrungCesandaAuch die Höhe vom Bett ist super! Meine Tochter liebt ihr neues Teenie Bett! Sehr stabil und auch für jedes Zimmer geeignet da es mehrere Möglichkeiten zum Aufbau gibt5
Absolut zu empfehlen...Monsterchensmummywir sind total begeistert und können dieses Bett absolut empfehlen5
SLÄKT Bettgest., Schubladen + Federholzr, weiß, 90x200 cm

Holz bei IKEA

Möbel aus Holz sind typisch IKEA – schließlich ist dieses tolle Material ein Teil unserer skandinavischen Herkunft. Es ist aus vielen Gründen eines unserer Lieblingsmaterialien. Außerdem altert es wunderschön, sodass dir deine Möbel auch nach Jahren noch Freude bereiten. Außerdem ist es robust, wiederverwertbar und recycelbar. Wir bei IKEA sind überzeugt, dass die verantwortungsvolle Produktion von Holz eine entscheidende Rolle beim Klimaschutz spielt. Bereits 2012 haben wir uns das Ziel gesetzt, unser Holz bis 2020 aus nachhaltigeren Quellen zu beschaffen, und sind stolz auf das Ergebnis: Denn tatsächlich ist das Holz, das wir heute für unsere Produkte verwenden, zu 98 % entweder recycelt oder FSC-zertifiziert.

Anna Carme arbeitet in der Produktentwicklung der IKEA Kinderwelt. Sie hatte die Idee, ein Bett mit Aufbewahrungslösung zu entwickeln, nachdem sie viele Familien mit Kindern in aller Welt besucht hatte. „Viele Familien haben nur wenig Platz für Aufbewahrung. Das sorgt regelmäßig für Frustration. Gerade für Kinder im Grundschulalter ist es oft schwer, Platz für ihre Sachen zu finden.“

Keine scharfen Kanten und Griffe

Anna und ihr Team präsentierten eine erste Version mit Regalen und Schubladen – ohne Griffe. „Wir wissen, dass Kinder in diesem Alter sich gern mit Anlauf auf das Bett werfen. An hervorstehenden Griffen könnten sie sich verletzen“, erklärt Anna. Und natürlich ließen sich die Kinder sofort auf das Bett fallen, als das Team sie ins Kids Lab einlud. Das ist ein Testverfahren, das wir entwickelt haben, um die Meinung und Gedanken von Kindern zu unseren neuen Produkten zu hören. Als die Kinder schließlich auf der Bettkante saßen, sprudelten die Ideen nur so aus ihnen heraus. „Ein Junge merkte kritisch an, dass er die harte Bettkante spüren kann, wenn er mit baumelnden Beinen auf dem Bettrand sitzt“, sagt Anna. „Er wollte sich außerdem gern vom Bett herunterrutschen lassen, da war die Kante im Weg.“

Ein Bett aus der Sicht der Kinder betrachtet

„Die anderen Kinder stimmten ihm zu, und natürlich hatten sie recht – auf einem Bett sollte man auch bequem sitzen können“, sagt Anna. Das Feedback der Kinder veranlasste das Team, die Kante tiefer anzusetzen. „Es war uns wichtig, das Bett aus der Sicht der Kinder zu entwickeln. So arbeiten wir in der IKEA Kinderwelt immer. Wenn wir Kinder in die Produktentwicklung einbeziehen, erfahren wir mehr über ihre Bedürfnisse und Wünsche. Und in diesem Fall auch darüber, wie sie in ein Bett hineinspringen und herausklettern.“

Wälder: Lebensgrundlage für uns alle

Wälder sind wichtig für den Erhalt der Artenvielfalt und unserer Atmosphäre. Jeder Wald ist ein komplexes Ökosystem, das Menschen und Tiere mit Nahrung, Brennholz und vielen anderen Ressourcen versorgt. 90 % aller Pflanzen und Tiere sind auf gesunde Wälder angewiesen. Die Bäume reinigen die Luft, die wir zum Atmen brauchen, und sind ein Teil des Wasserkreislaufs. In vielen Gebieten sichern sie das Einkommen der Menschen, die dort leben und arbeiten. Da wir für unsere IKEA Produkte jährlich etwa 19 Millionen Kubikmeter Holz aus mehr als 50 Ländern beziehen, tragen wir eine hohe Verantwortung für die Wälder selbst, für die nachhaltige Holzproduktion und für die gesamte Holzindustrie. Wir sehen uns dazu verpflichtet, Wälder verantwortungsvoll zu bewirtschaften, denn so können wir die Ökosysteme schützen, zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen und die Menschen, die von der Holzproduktion leben, nachhaltig unterstützen.

Unser Holz: zu 100 % aus nachhaltigeren Quellen

Wir bei IKEA arbeiten mit Industriestandards, die bezüglich der verantwortungsvollen Forstwirtschaft sehr anspruchsvoll sind. In unserer Lieferkette erlauben wir keine illegale Waldrodung. Außerdem beziehen wir kein Holz aus Gebieten mit hohem Naturschutzwert oder in denen die Produktion mit sozialen Konflikten einhergeht. Nur nachhaltigere Quellen, die entweder recyceltes oder FSC-zertifiziertes Holz anbieten, kommen für uns infrage. Unsere Lieferanten werden nach strengen Kriterien ausgewählt und regelmäßig geprüft. Wenn wir feststellen, dass Lieferanten unsere hohen Anforderungen nicht befolgen, veranlassen wir sofort Korrekturmaßnahmen. Gemeinsam mit unseren ausgewählten Partnern haben wir unser Ziel erreicht, bis 2020 nur Holz aus nachhaltigeren Quellen zu beziehen, und verwenden heute zu 98 % recyceltes oder FSC-zertifiziertes Holz.

IKEA Forest Positive Agenda for 2030

Sowohl die Wälder selbst als auch die sie umgebenden Ökosysteme sind gefährdet durch nicht nachhaltiges Wirtschaften, illegalen Holzabbau sowie Abholzung zum Ausbau von Infrastruktur. Um diese wertvollen Ressourcen für nachfolgende Generationen zu erhalten und zu schützen, ist ein ganzheitlicher Ansatz notwendig. Unsere IKEA Forest Positive Agenda for 2030 zielt darauf ab, die Forstwirtschaft zu verbessern, die Artenvielfalt zu fördern und letztlich dem Klimawandel entgegenzuwirken. Außerdem unterstützt sie die Rechte der Menschen, die von den Wäldern abhängig sind, und das in unserer gesamten Lieferkette. Hierbei möchten wir künftig neue Wege finden, Holz bewusst zu nutzen. Die drei Schlüsselbereiche unserer Agenda sind folgende: • Verantwortungsvolle Forstwirtschaft weltweit zur Norm werden lassen. • Die Abholzung stoppen und beschädigte Wälder aufforsten. • Holz bewusst zu nutzen und Produkte künftig so zu entwickeln, dass sie aufbereitet, mehrfach verwendet, wiederverwertet und schließlich recycelt werden können.

Gemeinsam schaffen wir mehr

Bei IKEA pflegen wir langjährige Partnerschaften mit Unternehmen, Regierungen, Verbänden und Nichtregierungsorganisationen, um gemeinsam gegen Abholzung und Waldsterben zu kämpfen. Wir möchten verantwortungsvoll produziertes Holz in unseren Produkten für die vielen Menschen zugänglich machen und darüber hinaus eine echte Veränderung in der Holzindustrie bewirken. Daher setzen wir uns dafür ein, die Forstwirtschaft weltweit zu verbessern, damit verantwortungsvolles Wirtschaften zum neuen Standard wird. So leisten wir einen Beitrag zum Aufbau gesunder Wälder und zur Förderung der Artenvielfalt.

Mehr InfosWeniger anzeigen

Material

Was sind Faserplatten?

Faserplatten werden aus Materialresten aus der Holzindustrie hergestellt und sind stabil und langlebig. Die Oberfläche wird lackiert oder laminiert. Der Unterschied zwischen verschiedenen Arten von Faserplatten (HDF und MDF) liegt hauptsächlich in der Plattenstärke, aber auch in der Stoßfestigkeit. Beides ist ausschlaggebend für den Einsatzzweck. Ob wir ein Bett, einen Kleiderschrank oder deinen neuen Badezimmerschrank herstellen, die übrig gebliebenen Holzfasern verwenden wir als Ressource, statt sie als Abfall zu entsorgen.

Designprozess

Weil Kinder gern mit den Beinen schlenkern

Bei der Entwicklung der SLÄKT Betten baten wir die weltweit besten Spezialisten zum Thema Kinder um Hilfe. Nämlich die Kinder selbst. Eine Gruppe im Alter von 8 bis 14 Jahren lieferte uns sehr wichtige Aspekte. Nämlich, dass sie auf dem Bett sitzen wollen und dann herunterrutschen können, ohne die Kante zu spüren. Das war natürlich vollkommen richtig - also flachten wir die Kante ab. Durch die Einbeziehung der Kinder bei der Produktentwicklung haben wir viel über ihre Bedürfnisse gelernt - und wie sie aus dem Bett kommen.