ALLEMANSRÄTTEN Rahmsoßenpulver

Preis/kg € 46,07
1,29/ 0,028 kg

So bekommst du es:

Im EinrichtungshausOnline-Lieferung nicht möglich
4 ALLEMANSRÄTTEN -Bilder
Zur Produktinformation
ALLEMANSRÄTTEN

Hackfleischbällchen mit Kartoffelpüree, Sahnesoße und Preiselbeerkonfitüre sind so etwas wie Schwedens Nationalgericht.

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten bei Lieferung oder Servicekosten bei Click & CollectArtikelnummer703.543.09

Produktdetails

Hackfleischbällchen mit Kartoffelpüree, Sahnesoße und Preiselbeerkonfitüre sind so etwas wie Schwedens Nationalgericht.

Rahmsoße soll sahnig sein und aromatisch sein. Deshalb entfaltet sich der volle Geschmack, wenn man der Rahmsoßenmischung Sahne zufügt und sie erwärmt.

Durch Zufügen von grünen Pfefferkörnern, Senf, Gewürzen oder Kräutern entsteht eine Soße nach persönlichem Geschmack.

Artikelnummer703.543.09
  • Auf den Abbildungen auf der Produktverpackung finden sich Informationen über das Produkt einschließlich der Inhaltsstoffe, Allergene und Nährwerte.

    IKEA ist stets bemüht, korrekte Informationen zur Verfügung zu stellen. Es ist jedoch möglich, dass sich Zutaten und Produktetiketten für unsere Lebensmittel im Laufe der Zeit ändern.

    Bitte vor dem Konsumieren des Produkts die Informationen auf der Verpackung prüfen. Verlass dich nicht nur auf die Informationen, die auf der Website bereitgestellt werden.

Maße

Nettogewicht: 28 g

  • ALLEMANSRÄTTEN
    RahmsoßenpulverArtikelnummer703.543.09

    Breite: 1 cm

    Höhe: 1 cm

    Länge: 1 cm

    Gewicht: 0.10 kg

    Paket(e): 1

Bewertungen

4.1(16)
KöstlichDagmarSchnelle Zubereitung, schmeckt köstlich zu den verschiedensten Arten von Bällchen.5
CorinnavSehr gut kauf ich immer wieder gerne.5
GeschmackAnonymer RezensentKönnte mehr Würze vertragen2
Enttäuschend, zu künstlichAnonymer RezensentSchmeckt leider zu.künstlich. Eine Verbesserung wäre wünschenswert in Richtung natürlichem Umami, bspw. mit getrockneten Pilzen, getrockneten Tomaten, Parmesan...2
LilianeMit Obers aufpeppen, dann ist diese Sauce wirklich sehr gut4
Echt leckerUte BLeichte und schnelle Zubereitung5
Anonymer RezensentPasst perfekt zu den Fleischbällchen5
CremigAnonymer RezensentToller und cremiger Geschmack, leicht zuzubereiten5
Anonymer RezensentTrotz Sahne Zugabe schmeckt fad !3
Wie im Ikea RestaurantAnonymer RezensentSehr lecker, einfach zuzubereiten4
Perfekt für faschierte LaibchenAnonymer RezensentSchmeckt so wie im Ikea Restaurant5
cremig SauceAnonymer RezensentSchmeckt allen hervorragend5
Muss sein!Anonymer RezensentFleischbällchen ohne Soße? Absurd!5
Nicht gutAnonymer RezensentNicht zufrieden. Schmeckte uns nicht.1
Vielseitig abwendbar!Anonymer RezensentKann vielseitig verwendet werden,zb als Basis.für Rindsrouladensaft...5
ALLEMANSRÄTTEN Rahmsoßenpulver

Bällchen für alle

Das IKEA Fleischbällchen ist ein Stück schwedische Kultur. Aber nicht jeder isst Fleisch. Daher sprachen wir mit Menschen aus Asien, Europa und Nordamerika über ihre geschmacklichen Präferenzen und Essgewohnheiten. Welche Geschmacksrichtungen mögen sie, welche kulinarischen Entscheidungen treffen sie? Dann haben wir Gemüsebällchen entwickelt. Aber um möglichst viele anzusprechen, war dies nicht genug. Also kamen die Geflügelbällchen dazu. Alle Sorten, zusammen mit den unverzichtbaren Beilagen Rahmsoße und Kartoffelpüree, gehören zur Serie ALLEMANSRÄTTEN.

Annika Dunnico war bei der Entwicklung der Produkte dabei. „Ob du Flexitarier*n bist oder Veganer*in, wenn du kulturbedingt andere Ernährungsgewohnheiten hast oder wenn du einfach nur die Wahl haben willst – alle sollen dieses traditionelle Essen von IKEA genießen können“, sagt Annika. Neben ihrem Favoriten – dem klassischen Fleischbällchen aus Schweine- und Rindfleisch – mag sie vor allem eine Sorte gern. „Ich finde, die Gemüsebällchen sind absolut fantastisch. Man kann so viele verschiedene Gerichte damit zaubern“, sagt sie und fügt erklärend hinzu, dass sie so entwickelt wurden, damit sie gut zu Gerichten verschiedener Esskulturen wie Curry oder Gegrilltem passen.

Eine nachhaltigere Wahl anbieten

Nachhaltigkeit war ein weiterer wichtiger Grund, warum Annika und ihr Team neue Optionen entwickelten. Die Fleischproduktion trägt zum Klimawandel bei. Und ein Weg, dies zu bekämpfen, ist die Wahl unserer Lebensmittel. Wenn wir öfter vegetarisch essen, kann sich dies positiv auf die Umwelt auswirken. Die CO2-Bilanz der Geflügelbällchen ist fünfmal niedriger als die der klassischen Fleischbällchen. Und die Gemüsebällchen sind mit einer 30-mal niedrigeren Klimabilanz noch klimafreundlicher. Sowohl die Geflügel- als auch die Gemüsebällchen haben weniger Fett, weniger Kalorien – dadurch sind sie eine gesündere Alternative. „Selbst wenn du kein eingefleischter Veganer*in oder Vegetarier*in bist, kannst du diese Optionen wählen“, sagt Annika. „Alle wollen doch einfach nur etwas finden, was schmeckt und einem zusagt. Wir sind berühmt für unsere Fleischbällchen – und jetzt haben wir sie so angepasst, dass alle in den Genuss kommen können.“

Mehr erfahrenWeniger anzeigen