Zu Hauptinhalt springen

Auf dem Weg zum Kreislaufunternehmen

Wir bei IKEA haben uns das Ziel gesetzt, ein Kreislaufunternehmen zu werden. Hierzu finden wir ständig neue Wege, Kreislaufwirtschaft für dich relevanter und bequemer zu machen. Eine Möglichkeit hierfür ist, neue Produkte und Services zu entwickeln, die es dir ermöglichen, deine Besitztümer zu pflegen, zu reparieren und auch weiterzugeben, wenn du sie einmal nicht mehr brauchst.

Eine Person mit kurzen, weißen Haaren sitzt auf einem Sofa und stopft ein Kissen in einen neuen Bezug.
Ein APTITLIG Schneidebrett aus Bambus auf einer Marmoroberfläche. Weiterhin sind ein grob geflochtenes Tischset und vier Spindeln Garn zu sehen.

Kreislaufunternehmen bis 2030

Wir transformieren jeden Bereich unseres Handelns - von der Art, wie wir Energie und Materialien beziehen bis zum Design unserer Produkte, der Begegnung mit unseren Kund*innen und wie wir unseren Betrieb gestalten.

Wir haben uns ambitionierte Ziele gesetzt:

  • Kund*innen sollen Produkte auf kreislauforientierte Weise kaufen, pflegen und weitergeben können.
  • Wir designen jedes Produkt von Anfang an so, dass es wiederverwendet, aufgearbeitet, neu gebaut und schließlich recycelt werden kann.
  • Wir verwenden ausschließlich erneuerbare und recycelbare Materialien.
  • Wir gehen Kooperationen und Geschäftsparnterschaften ein, um für eine Kreislaufwirtschaft einzutreten und diese voranzutreiben.
Ein Wohnzimmer mit einem KLIPPAN Sofa, ein paar LIXHULT Schränken, einem weißen LACK Tisch und einem Spielzeugrollwagen mit Stoffdinosauriern.

Mehr als 60% der IKEA Produkte basieren auf erneuerbaren Materialien und mehr als 10% enthalten recyceltes Material.

Zero Waste als Einstellung

Bei IKEA möchten wir verantwortungsvoll mit Ressourcen umgehen und nichts verschwenden. Daher suchen wir immer nach Möglichkeiten, aus weniger mehr zu machen. Dies gilt für Rohmaterialien genauso wie für Energie und Raum. Und uns ist bewusst, dass Abfall eine wertvolle Ressource sein kann. Schließlich ist Abfall nicht länger Abfall, wenn er ein zweites Leben geschenkt bekommt.

IKEA Zweite Chance
Eine Hand mit hochgekrempeltem Ärmel schleift im Sonnenuntergang die Rückenlehne eines Stuhles ab.
IKEA Zweite Chance

Wir sind auf dem Weg

Als Teil unserer Transformation in ein Kreislaufunternehmen, gestalten wir unsere Produkte für eine zirkuläre Zukunft.

2019 ermöglichten wir außerdem 39 Millionen zurückgenommenen Produkten ein zweites Leben, 32 Millionen Produkte wurden über die Fundgrube wiederverkauft und mehr als 8 Millionen Produkte wurden neu verpackt und zu erschwinglichen Preisen angeboten.