Zur Hauptseite wechseln

Cooler Dinogarten

Ein Garten für die JÄTTELIK Dinosaurier ist eine günstige Aktivität für die ganze Familie. Rege die Fantasie der Kids an, teilt Wissen über Dinos und verwandelt den Zimmergarten in eine Landschaft, in der die Riesen der Urzeit sich zu Hause fühlen.

Beim Gärtnern mit Kindern wird hier ein Dinogarten gebastelt.
Beim Gärtnern mit Kindern wird hier ein Dinogarten gebastelt.

So bringst du den Dinogarten in Gang:

Nutze, was du zu Hause oder im IKEA Einrichtungshaus findest: Dekoboxen, Blumentöpfe, Glasglocken, Bastelaufbewahrung, LED-Beleuchtung, Tabletts und was dir sonst noch so einfällt.

Pflanzen wollen gut gewählt sein!

Übertöpfe, Glasglocken, Tabletts oder Dekoboxen solltest du entsprechend der Pflanzen wählen, die du ausgesucht hast: Je mehr Erde oder Sand eine Pflanze braucht, desto tiefer sollte das Gefäß sein. Kunstpflanzen und -blumen hingegen haben mit flachen Gefäßen kein Problem. Als Dekoration können Steine oder andere Fundstücke von Ausflügen in die Natur dienen.

Mach dir die Hände schmutzig - wenn du willst.

Du kannst mit Schlamm, Erde und Pflanzen in die Vollen gehen oder es dir mit Kunstpflanzen und gemalten Dekorationen etwas leichter machen.

Zu den Übertöpfen
Zu den Übertöpfen

Dinoliebe!

Benutze deinen Dinogarten zum Spielen, als Dekoration oder auch als Abschiedsgeschenk!

Weitere verspielte Aktivitäten findest du hier.
Weitere verspielte Aktivitäten findest du hier.