Weiter zum Inhalt
Wir führen gerade Wartungsarbeiten und Verbesserungen an der IKEA Webseite durch. Einige Dinge funktionieren dadurch möglicherweise nicht so, wie sie sollten. Wir sind in Kürze wieder in vollem Umfang für dich verfügbar. Vielen Dank für dein Verständnis!

Achte darauf, dass deine Möbel sicher stehen

Wir alle wollen Unfälle vermeiden – besonders bei uns zu Hause. Ein Möbelstück, wie z. B. eine Kommode, das umfällt kann ein Kind oder einen Erwachsenen schwerwiegend oder sogar tödlich verletzen. Deshalb sollte es an der Wand verankert werden. Du findest unten stehend weitere Informationen über Unfälle und wie du sie vermeiden kannst, indem du Kommoden und Schränke an der Wand sicherst.

Zeichnung einer ungesicherten Kommode, die auf ein Kind zukippt, das alle Schubladen ausgezogen hat.

Was führt dazu, dass Möbel umkippen?

Unten stehend sind einige Ursachen abgebildet. Bitte bedenke, dass auch ein unebener oder schräger Fußboden, die Kante eines Teppichs oder Läufers oder weiche bzw. dicke Teppiche dafür sorgen können, dass ein Möbelstück nicht stabil steht und umkippen kann.

Zeichnung einer ungesicherten Kommode, die auf eine Person zufällt, die alle Schubladen ausgezogen hat.

Wenn du mehrere Schubladen gleichzeitig öffnest, weil du etwas suchst, verschiebt sich der Schwerpunkt der Kommode nach vorne und das Möbelstück kippt um.

Zeichnung einer ungesicherten Kommode mit einem Fernseher und Spielzeug darauf, die auf ein Kind zufällt, das an offenen Schubladen hochklettert.

Wenn ein Kind die Schubladen der Kommode als Leiter nutzt, um an etwas heranzukommen. Liegt auf dem Möbelstück ein Spielzeug oder eine andere Attraktion, verleitet dies ein Kind dazu, an der Kommode hochzuklettern.

Das Risiko erhöht sich auch, wenn sich ein schwerer Gegenstand auf der Kommode befindet.

Zeichnung einer ungesicherten Kommode, die auf ein Kind zufällt, weil es an einer Schublade zieht.

Eine Kommode kann umfallen, wenn man sich zum Spaß daranhängt oder an einer Schublade zieht.

Zeichnung einer ungesicherten Kommode, die auf ein Kind fällt, das in einer Schublade sitzt.

Unfälle passieren, wenn ein Kind z. B. aus Spaß in einer Schublade sitzt.

Zeichnung einer ungesicherten Kommode, die auf ein Kind zukippt, das alle Schubladen ausgezogen hat.

Wenn du aus Neugier mehrere Schubladen gleichzeitig öffnest, verschiebt sich der Schwerpunkt der Kommode nach vorne und das Möbelstück kippt um.

Zeichnung einer ungesicherten Kommode, die auf ein kniende Person zufällt, die an einer Schublade zieht.

Eine Kommode kann umfallen, wenn du dich auf einer Schublade abstützt, um aufzustehen.


Die Wissenschaft hinter dem Umfallen

Eine Zeichnung zeigt, wie sich der Schwerpunkt einer ungesicherten Kommode verschiebt, was zum Umkippen führt.

Bei der Entwicklung der Möbel tun wir alles, damit sie so stabil und sicher wie möglich stehen. Doch die Gesetze der Physik können wir nicht überlisten. Wenn sich z. B. der Schwerpunkt eines Möbelstücks nach vorne vor die Basis des Möbelstücks verschiebt, wird es umfallen, wenn es nicht an der Wand verankert ist. Das Gleiche gilt für eine ausgezogene Schublade, die wie ein Hebel funktioniert.

Eine Zeichnung, die die Hebelwirkung zeigt. Es ist eine Wippe mit zwei Kindern darauf zu sehen, wovon eines klein und das andere groß ist.

Wegen der Hebelgesetze kann auch ein kleines Gewicht dafür sorgen, dass sich der Schwerpunkt verschiebt, wenn viel Kraft auf eine ausgezogene Schublade (oder offene Tür) ausgeübt wird. Daher kann eine große Kommode durch ein kleines Kind, das auf der offenen Kommode steht, sitzt oder daran hochklettert, umfallen, wenn sie nicht gesichert ist. Das geschieht trotz des geringen Gewichts des Kindes.

Zeichnung einer ungesicherten Kommode mit einem Fernseher und Spielzeug darauf, die auf ein Kind zufällt, das an offenen Schubladen hochklettert.

Kinder und umkippende Kommoden

Kinder sind neugierig und kreativ. Auf diese Weise lernen sie Neues dazu und entdecken die Welt um sich herum. Leider ist die Verletzungsgefahr bei Kindern zwischen einem und sieben Jahren deshalb auch besonders hoch. Kommoden sind, unabhängig von Modell oder Größe, immer eine Gefahr für Kinder, wenn sie nicht an der Wand befestigt sind. Es gibt zahllose Beispiele aus aller Welt, bei denen Kinder eine oder mehrere Schubladen ausgezogen haben und darauf herumgeklettert sind wie auf einer Leiter, oder sich darangehängt haben.

Zeichnung von ungesicherten Kommoden, die einmal auf eine stehende Person, die alle Schubladen ausgezogen hat, und einmal auf eine kniende Person zufällt, die an einer Schublade zieht.

Erwachsene und umkippende Kommoden

Nicht nur Kinder können Kommoden versehentlich zum Kippen bringen und sich verletzen. Auch wir Erwachsenen öffnen unbedacht mehrere Schubladen auf einmal, besonders, wenn wir es eilig haben. Ein anderer Fehler, den wir oft machen, ist, dass wir zu viele oder zu schwere Gegenstände auf den vorderen Bereich der Kommode stellen. In all diesen Fällen verschiebt sich der Schwerpunkt der Kommode nach vorn und sie kann umkippen. Auch wenn wir uns auf einer ausgezogenen Schublade abstützen, kann dies zum Umkippen des Möbelstücks führen.


Kommoden einfach und sicher an der Wand verankern

Wenn du eine IKEA Kommode gekauft hast, solltest du dich immer an die Montageanleitung halten und sie mit dem beiliegenden Kippschutz sichern. Diese lassen sich leicht anbringen. Schrauben und Dübel liegen bei. Wenn du umziehst oder die Kommode versetzen möchtest, füllst du das Loch einfach mit Spachtelmasse.

Abbildung einer Schraube, die durch eine Materialschicht wie eine Gipsplatte oder Holz gedreht wurde
Abbildung einer Schraube, die in eine Ziegelwand eingeschraubt ist. Die Schraube sitzt in einem Dübel.
Abbildung einer Schraube in einem Dübel, der in eine Wand gedreht ist, die aus Gips besteht

Die Schrauben und Dübel, die den IKEA Produkten beiliegen, können für die meisten massiven oder hohlen Wände verwendet werden. Bei Massivholz nimmst du Schrauben ohne Dübel. Wenn du zusätzliche Schrauben und Dübel benötigst, findest du Schrauben-/Dübel-Sets im IKEA Sortiment. Wenn du unsicher bist, was du brauchst, hol dir professionellen Rat.

Hier siehst du, wie einfach es ist!

Du möchtest wissen, wie du dein Möbelstück an der Wand sicherst?

Dann schau dir diesen kurzen Film an.

    Wenn du hiermit fertig bist und weiterhin die richtige Kommode für dich finden möchtest, klickst du einfach auf den unten stehenden Link.