BESTÅ - Die perfekte Aufbewahrung für dich!
Zum BESTÅ SystemZum BESTÅ Planer
Mit dem BESTÅ Aufbewahrungssystem lässt sich alles, was du in deinem Zuhause so brauchst, schön und praktisch organisieren. Das Tolle: BESTÅ kann mitwachsen und sich anpassen, wenn sich dein Aufbewahrungsbedarf ändert. Unser cleveres System haben wir jetzt noch alltagstauglicher gemacht. Erfahre hier alles über unser flexibles Aufbewahrungssystem und finde heraus, wie du deine bestehenden Möbel mit ihnen kombinieren kannst.
BESTÅ FunktionalitätFragen & AntwortenBESTÅ planen & montieren
BESTÅ SYSTEM IM DETAIL
Bestens für den Alltag gerüstet:
Robuste Folie
Robuste Folie.

Die strapazierfähig Folie schützt deine BESTÅ Möbel insbesondere an den Kanten besser vor Feuchtigkeit und verhindert, dass Kratzer entstehen.
Sanft schlißende Scharniere
Sanft schließende Scharniere.

Die Scharniere sind einfach zu montieren und schließen besonders sanft. und einzustellen und schließen jetzt besonders sanft. Achtung – die Scharniere werden getrennt von den Türen verkauft. In jedem Päckchen Scharniere ist ein Drucktüröffner enthalten.
Leichte Montage der Schubladen
Leichte Montage der Schubladen.

Die Schubladen kannst du sehr leicht montieren. Du hast die Wahl zwischen sanft schließenden Schubladen mit Griffen oder Schubladen mit Drucköffner-Funktion. Achtung – die Schubladenschienen werden separat verkauft. Das Innenleben kann farblich an den Korpus angepasst werden.
Stabile Beine
Stabile Beine.

Das BESTÅ- Stützbein gibt dem Korpus mehr Stabilität – so brauchst du weniger sichtbare Beine. Zusätzlich ermöglichen Verbindungsplatten das Verbinden von zwei Korpussen mit nur einem Bein.
Weniger Kabelsalar in TV-Bänken
Weniger Kabelsalat in TV-Bänken.

In unseren TV-Bänken hast du weniger Kabelsalat. Denn dank der Kabelöffnungen auf der Rückseite lassen sich Kabel vom Fernseher und anderen Geräten versteckt, aber leicht zugänglich zum Stromanschluss führen.
Farblich angepasste Elemente
Farblich angepasste Elemente.

Alle sichtbaren Metallelemente, die du fürs Zusammenbauen benötigst, sind farblich an den Korpus angepasst. Das gleiche gilt für die neuen Einsatzkappen für die vorgebohrten Löchern und Gewinde im Boden der Korpusse.
Einfache Wandmontage
Einfache Wandmontage.

Die BESTÅ Korpusse kannst du ganz einfach mit einer Schiene an der Wand montieren. Diese Konstruktion ist sicherer und leichter als bisher.
Abstandhalter für die Wand
Abstandshalter für die Wand.

Die Korpusse haben einen Kippschutz, mit dem du den Abstand zur Wand genau einstellen kannst – so lässt sich zum Beispiel die Breite von Sockelleisten ausgleichen.
Zum BESTÅ System
Fragen & Antworten
So lässt sich das alte BESTA System kombinieren
BESTÅ, neue Farben
Farben & Größe
Sind die Farben unterschiedlich?
Die schwarzbraune Serie ist jetzt dunkler und die weiße ein bisschen heller geworden – bei den weißen Möbeln ist der Unterschied allerdings so klein, dass du Alt und Neu trotzdem nebeneinander nutzen kannst.
Sind die Korpusse gleich groß?
Ja.
Türen & Scharniere
Kann ich alte Türen an den neuen Korpussen anbringen?
Ja, allerdings wird sich die Farbe ganz leicht unterscheiden.
Kann ich die neuen sanft schließenden Scharniere mit den alten Türen verwenden?
Ja, mit einer Ausnahme: BESTÅ GLASSVIK.
Beine
Wie viele Stützbeine brauche ich für die verschieden breiten Korpusse?
1 Stützbein für 120 cm breite TV-Bank-Korpusse.
2 Stützbeine für 180 cm breite TV-Bank-Korpusse.
Kann ich alte Beine an neuen Korpussen verwenden?
Ja – runde Beine können sogar mit der Verbindungsplatte verwendet werden, bei eckigen Beinen ist das nicht möglich.
Achtung: Alte Holzbeine können das Kabelmanagement bei einer TV-Bank stören, wenn sie mittig montiert werden.
Kann ich die neuen Beine mit den alten Korpussen benutzen?
Alle Beine außer dem Stützbein sind in Kombination mit der alten TV-Bank nutzbar.
Das neue BESTÅ System von A bis Z
Was muss ich beim Kauf von BESTÅ beachten?
Alle wissenswerten Informationen findest du in unserer Kaufhilfe, die du dir hier als PDF anschauen, speichern und ausdrucken kannst.
Aufhängung
Kann ich alle Korpusse aufhängen?
Nein, 192 cm und 128 cm hohe Korpusse sollen immer auf dem Boden stehen.
Kann ich die neue Wandschiene für einen alten Korpus benutzen?
Nein.
Kann ich die alte Wandschiene für einen neuen Korpus benutzen?
Nein.
Braucht man für die 38 cm hohe TV-Bank eine extra Wandschiene für die Wandbefestigung?
Nein, eine Befestigung ist enthalten.
Kann ich alle TV-Bänke an die Wand hängen?
Nein, die 64 cm hohe TV-Bank sollte auf dem Boden stehen.
Wie viel Wandschienen brauche ich für die unterschiedlich breiten Korpusse?
Für jedes 60 cm breite Element wird 1 Wandschiene benötigt – bei 120 cm Korpus-Breite benötigst du also 2 Schienen usw.
Schubladen und Regalböden
Kann ich die alten Schubladen mit den neuen Korpussen verwenden?
Ja, jedoch braucht man für alte Schubladen auch alte Schubladenfronten, da die neuen Fronten nicht mit dem alten Schubladeninnenleben kompatibel sind. Das neue Schubladeninnenleben funktioniert nur mit den neuen Fronten.
Kann man neue Schubladen in alten Korpussen verwenden?
Ja, aber man muss zu den neuen Schubladen auch neue Fronten benutzen und die 26 cm hohe Schublade braucht ein 60×15×40 cm großes Schubladeninnenleben.
Kann ich die alten 16 cm und 26 cm Schubladenfronten mit neuen Schubladen nutzen?
16 cm nicht, 26 cm hohe Fronten funktionieren mit der 60×15×40 cm großen Schublade.
Kann ich neue 26 cm und 38 cm hohe Fronten mit altem Schubladeninnenleben benutzen?
Nein.
Kann ich die neuen Schubladenschienen in alte Korpusse montieren?
Ja, neue Schienen und Schubladen können in alten Korpussen verwendet werden.
Kann ich neue Regalböden in alten Korpussen verwenden?
Ja, aber der Farbunterschied muss berücksichtigt werden.
BESTÅ planen & montieren
Entwirf deine eigene Aufbewahrungskombination.
BESTÅ Montage Video
Mit dem BESTÅ Planer kannst du deine ideale Aufbewahrungskombination ganz einfach online planen. Wenn es dann an die Montage geht, findest du in unserem Video hilfreiche Tipps. Oder du nutzt unseren bequemen Montageservice.

Zum BESTÅ Aufbewahrungssystem

Zur BESTÅ Broschüre

Zum BESTÅ Planer