Zurück zur Startseite

IKEA Highlights

IKEA Highlights 2017
Viele Unternehmen, Organisationen und Menschen formen gemeinsam das, was IKEA ist. Jeder Einzelne, jede Idee und jede Lösung trägt zum Gesamtwerk bei. Hier findest du eine Auswahl von Daten und Fakten zum vergangenen IKEA Jahr.
Vor dem Kaufen ausprobieren
Vor dem Kaufen ausprobieren

IKEA hat die IKEA Place App eingeführt, eine App mit Augmented Reality, die auf Apple ARKit basiert. Hier erfährst du, wie damit das Einrichten mehr Spass macht und ausserdem weniger Frustpotenzial in sich birgt.
Eine Prise Schweden
Eine Prise Schweden
Hier erfährst du, was passiert, wenn die Gewinner des Wettbewerbs „IKEA Einrichtungshaus des Jahres‟ aus Wroclaw in Polen das Herz von IKEA besuchen: Älmhult in Schweden.
Spielen ist wichtig
Spielen ist wichtig
Hier lernen wir Hay Tar Gay kennen. Sie ist eines von vielen Kindern, die von der Partnerschaft zwischen der IKEA Foundation und Handicap International profitieren.
Vom leidenschaftlichen Hobby zum Vollzeitjob
Vom leidenschaftlichen Hobby zum Vollzeitjob
Wir sprechen mit Martin Nordin von IKEA Food. Er machte aus seiner Leidenschaft für Essen seinen Beruf (ganz zu schweigen von einem florierenden Instagram-Account und einem Kochbuch.)
Es werde Licht
Es werde Licht!
Das IKEA Sortiment für smarte Beleuchtung wird immer durchdachter und bietet unseren Kunden immer mehr Möglichkeiten. Hier erfährst du, wie es dein Leben belebt und einfach smarter macht.
Was macht ein Zuhause aus?
Was macht ein Zuhause aus?
Seit fünf Jahren veröffentlicht IKEA inzwischen den „Life at Home‟-Report. Und dieses Jahr konzentrieren wir uns dabei auf „Heimpioniere”. Auf Menschen also, die Wohnkonzepte infrage stellen und neu definieren.
Ein zweites Leben für Kunststoff
Ein zweites Leben für Kunststoff
IKEA engagiert sich für den Wertstoffkreislauf. Hier erfährst du, wie wir die Ressourcen unserer Erde schonen helfen, indem wir Abfälle wiederverwerten.
Es geht nicht um die Namen. Es geht ums Lernen.

IKEA of Sweden kooperiert mit einer langen Reihe spannender Designer, unter denen sich aufgehende Sterne genauso wie etablierte Namen finden. Finde hier heraus, warum.
Bea ÅkerlundHAYChris StampDELAKTIG
Der Dunkelheit ein Ende setzen
Der Dunkelheit ein Ende setzen
Dank der Mitarbeiter und Kunden, die unsere Kampagne „Ein Licht für eine bessere Zukunft“ unterstützt haben, konnte die IKEA Foundation die erste Photovoltaik-Freiflächenanlage in einem Flüchtlingslager errichten. Hier erfährst du mehr dazu.
Mailand trifft auf das neue Wohnzimmer
Mailand trifft auf das neue Wohnzimmer
Schau dich um beim „IKEA Festival – Lasst uns Raum fürs Leben schaffen”, das Teil der Möbelmesse 2017 in Mailand war. Diese Veranstaltung mit einer Fläche von 3.500 m² wurde zu einer der besten 40 Ausstellungen nominiert.
IKEA 2017 nach Zahlen
IKEA 2017 nach Zahlen
Viele Unternehmen, Organisationen und Menschen formen gemeinsam das, was IKEA ist. Jeder Einzelne, jede Idee und jede Lösung trägt zum Gesamtwerk bei. Hier findest du eine Auswahl von Daten und Fakten zum vergangenen IKEA Jahr.
Democratic-Design-Tage
Democratic-Design-Tage
Jedes Jahr laden wir Journalisten und Mitarbeiter aus aller Welt nach Älmhult in Schweden ein, um sich interessante Neuheiten und Sneak Previews unserer neuen Kollektionen anzusehen. Hier erfährst du mehr.
Gutes tun mit gutem Design
Gutes tun mit gutem Design
Better Shelter, das ist ein Projekt flach verpackter, provisorischer Flüchtlingsunterkünfte, das von der IKEA Foundation gefördert wird. Jetzt wurde es vom geachteten Londoner Design Museum mit dem „Beazley Design of the Year“-Preis ausgezeichnet. Hier erfährst du mehr.
Videos und Werbung
Videos und Werbung
Hier findest du lustige, informative und manchmal auch bewegende Dinge aus der vielfältigen IKEA Welt.
Grosses kündigt sich an ...
Grosses
kündigt sich an ...

IKEA Indien steht vor der Eröffnung
Ein neues Leben für Flüchtlinge
Ein neues Leben für Flüchtlinge
Für Flüchtlinge ist das Ankommen in Sicherheit erst der Anfang. Von da ab geht es für sie darum, sich ein neues Leben aufzubauen. Hier berichten wir über zwei Bereiche, in denen IKEA hilft, um ihnen diesen nächsten Schritt zu erleichtern.
Essen mit Zukunft
Essen mit Zukunft
Michael La Cour, Geschäftsführer von IKEA Food Services AB, erzählt uns, wie IKEA seinen Einfluss nutzt, um nachhaltiger produziertes, gesundes Essen zu fördern.
Ethische Herstellung und Belieferung
Bedeutet Gutes tun gleichzeitig gute Geschäfte?
Können erschwingliche Produkte nachhaltig, unter guten Arbeitsbedingungen und zu fairen Löhnen hergestellt werden? Wenn sie gemäss IKEA Richtlinien produziert werden, geht das!