Zurück zur Startseite

Jetzt bei IKEA
GLEICHGESTELLT ARBEITET ES SICH BESSER
Am 8. März 2018 feiert IKEA den internationalen Frauentag.Am 8. März 2018 feiert IKEA den internationalen Frauentag.
Am 8. März 2018 feiert der IKEA Konzern den Internationalen Frauentag und würdigt dabei die Bemühungen, eine inklusivere Welt mit gleichen Rechten für alle zu schaffen.
Als ein Unternehmen, das den Menschen in den Mittelpunkt stellt, sind wir davon überzeugt, dass die Gleichstellung der Geschlechter etwas Positives für unsere Mitarbeiter und Kunden ist. Darum behandeln wir alle unsere Mitarbeiter fair, während wir gleichzeitig daran arbeiten, die geschlechtsspezifischen Unterschiede und andere Ungleichheiten zu beseitigen. Wenn die Menschen unabhängig von Geschlecht oder Hintergrund die gleichen Möglichkeiten haben zu wachsen, gewinnen wir alle. Denn gleichgestellt arbeitet es sich besser.
Hier erfährst du, wie sich der IKEA Konzern jeden Tag für Gleichstellung einsetzt
Gemeinsam mit Sozialunternehmen aus aller Welt trägt IKEA dazu bei, dass 10.500 Menschen einen besseren Lebensunterhalt haben.Gleichgestellt arbeitet es sich besser. Aktuell sind 49% aller Führungskräfte bei IKEA Frauen.Wir unterstützen eine nachhaltigere Landwirtschaft und eine artgerechte Tierhaltung
Gleichgestellt arbeitet es sich besser
Aktuell sind 49% aller Führungskräfte beim IKEA Konzern Frauen. Ziel ist es, ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis in allen Führungsebenen, Funktionen und Positionen zu erreichen. Wenn die Menschen unabhängig von Geschlecht oder Hintergrund die gleichen Möglichkeiten haben zu wachsen, gewinnen wir alle. Denn gleichgestellt arbeitet es sich besser.
Hier erfährst du mehr über Diversity & Inklusion
Wir unterstützen eine nachhaltigere Landwirtschaft und eine artgerechte Tierhaltung
Wir glauben an eine neue Vision für die Lebensmittelindustrie. Eine Industrie, die sich positiv auf das Leben der Menschen, unsere Erde und auch das Leben von Tieren auswirkt. Darum unterstützen die IKEA Food Better-Programme einen Wechsel hin zu artgerechterer Tierhaltung und einem nachhaltigeren Lebensmittelsystem.
Hier erfährst du mehr über die IKEA Food Better- Programme
Gemeinsam sorgen wir seit 2013 für Veränderung
Aktuell betreibt IKEA Partnerschaften mit Sozialunternehmen in Indien, Thailand, Schweden, Dänemark, den Niederlanden, Belgien, Kroatien, den USA, Kanada, Uganda, Rumänien und Jordanien und verbessert so die Lebensumstände für mehr als 10.500 Menschen.
Weitere Informationen über Sozialunternehmen
No Youtube Player
Neue Fördermittel durch die IKEA Foundation unterstützen Frauen dabei, für ihre Rechte zu kämpfen
"Wenn die Rechte der Frauen respektiert werden, können Frauen Unglaubliches in ihren Dorfgemeinschaften bewirken. Darum unterstützt die IKEA Foundation mehr als 20 Programme weltweit, damit Frauen mit gutem Beispiel vorangehen können. Neue Fördermittel in Höhe von 3,5 Millionen € unterstützen PRADAN dabei, Frauen in Indien dabei zu helfen, Selbsthilfegruppen zu gründen, damit sie Gehör finden. Jetzt können sie ein besseres Einkommen verdienen und bekommen staatliche Unterstützung für Schulen und ein besseres Gesundheitswesen in ihren Dörfern. Denn gleichgestellt arbeitet es sich besser. Das gilt für ALLE.
Weitere Informationen über die IKEA Foundation
Grey line
Alles Wichtige über IKEA
Ein Mann fährt auf einem Lastenfahrrad, das mit IKEA Paketen beladen ist.
Das IKEA Konzept
Im Herzen des IKEA Konzepts steht unsere Vision – den vielen Menschen einen besseren Alltag zu schaffen.
Wir bei IKEA finden, dass gutes Design jedem zusteht. Deshalb streben wir danach, Produkte zu entwerfen, die formschön, funktionell, nachhaltig gefertigt, von hoher Qualität und erschwinglich sind. Wie der LISABO Couchtisch mit Eschenfurnier, der mit dem internationalen Red Dot Award für Design ausg
Democratic Design
Für uns besteht gutes Design aus der richtigen Kombination aus Form, Funktion, Qualität, Nachhaltigkeit und einem niedrigen Preis. Wir nennen das „Democratic Design“, da wir der Meinung sind, dass gute Heimeinrichtung für alle sein sollte.
Uns ist eine verantwortungsvolle Materialauswahl sehr wichtig. Daher streben wir den Einsatz erneuerbarer, recycelter oder wiederverwertbarer Ressourcen an, wo immer es möglich ist.
IKEA Materialauswahl
Uns ist eine verantwortungsvolle Materialauswahl sehr wichtig. Daher streben wir den Einsatz erneuerbarer, recycelter oder wiederverwertbarer Ressourcen an, wo immer es möglich ist.
In der Yearly Summary 2017 des IKEA Konzerns kannst du in das Leben zu Hause eintauchen, dir die Geschäftsergebnisse ansehen und uns besser kennenlernen.
Über den IKEA Konzern
Wir sind ein werteorientiertes Unternehmen und unsere Leidenschaft ist das Leben zu Hause. Der IKEA Konzern hat 355 Einrichtungshäuser in 29 Ländern (Stand 31. August 2017).
Foto von Windkraftanlagen in einem Landstrich vor einer Gebirgskette.
People & Planet
Da es unser Ziel ist, dass unsere Tätigkeiten eine positive Wirkung auf Mensch und Umwelt haben, unterstützen wir ein gesünderes und nachhaltiges Leben zu Hause, das Energie und Ressourcen nachhaltig nutzt. Es bedeutet aber auch, Verantwortung für Menschen und Gemeinschaften zu übernehmen.
Ein Foto einer Frau in einem Jeanshemd. Neben dem Foto sind die Umrisse eines Bechers, eines herzförmigen Kissens und einer Gießkanne zu sehen.
Arbeiten beim IKEA Konzern
Wir glauben, dass jeder Mensch etwas Einzigartiges zum Ganzen beisteuert. Entdecke, wie es ist, für IKEA zu arbeiten und finde heraus, welche Stellen gerade offen sind.
Zwei Frauen kontrollieren eine anthrazitfarbige Tür, die zu 100% aus recyceltem Abfall besteht.
Auf Produktionsebene
Wir glauben, dass gute Ideen überall zu finden sind. Gemeinsam mit unseren Lieferanten suchen wir ständig nach neuen, besseren Möglichkeiten, etwas zu tun.
IKEA Produkte müssen gesundheitlich unbedenklich und sicher für die Umwelt sein.
Produktsicherheit
Erschwingliche Produkte sind das Kernstück unseres Unternehmens. Aber das bedeutet nicht, dass wir bei Qualität oder Sicherheit Abstriche machen. Produkte von IKEA müssen gesundheitlich unbedenklich und sicher für die Umwelt sein.
Kunden machen im IKEA Restaurant eine verdiente Kaffeepause.
Newsroom
Finde mehr darüber heraus, was gerade bei IKEA passiert.