Zu Hauptinhalt springen

Nachhaltige, leckere und gesunde Mahlzeiten für alle

Bei IKEA glauben wir, dass der Weg zu einem besseren Alltag für die vielen Menschen darüber führt, gesündere und nachhaltigere Lebensmittel zu einer leichten, erschwinglichen und leckeren Entscheidung zu machen.

Zwei Erwachsene und ein Kind sitzen in einem IKEA Bistro an einem weißen Tisch und essen.

Gut für dich und den Planeten

Unser Ziel ist "people and planet positive" zu werden und die vielen Menschen dadurch zu inspirieren, einen besseren Alltag innerhalb der Grenzen unseres Planeten zu leben. Mit unserem Lebensmittelsortiment bieten wir unseren Kund*innen gesündere und nachhaltigere Speisen an, mit denen sie ihre Klimabilanz verbessern können.

Vom Feld auf den Tisch – Nachhaltigkeit in jedem Schritt

Unsere Arbeit auf das Ziel hin, nachhaltigere Lebensmittelsysteme zu schaffen deckt sich mit unserem Grundsatz, Zutaten verantwortungsvoll zu beziehen. Darüber hinaus reduzieren wir Lebensmittelabfälle und nutzen Kreislauf- sowie nachhaltige Verpackungen. Unsere Größe und Reichweite ermöglichen es uns hierbei, den vielen Menschen gesündere und nachhaltigere Lebensmittel anzubieten.

Nachhaltiger Bezug

Wir möchten uns positiv auf Menschen, Gesellschaft und den Planeten auswirken. Auf dem Weg dorthin spielt der verantwortungsvolle Bezug von Rohmaterialien eine große Rolle.

So beziehen wir Rohmaterialien verantwortungsvoll
Mitarbeitende einer Lachsfarm  kümmern sich in einer norwegischen Lachsaufzucht in schwerer Seebekleidung um Lachse in einem Becken.
So beziehen wir Rohmaterialien verantwortungsvoll

Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung

Ein schockierendes Drittel aller Nahrungsmittel landet in der Mülltonne. Daher arbeitet IKEA in seiner gesamten Wertschöpfungskette daran, Lebensmittelabfälle zu reduzieren, und dies besonders bei Produktion und in unseren Restaurants. Gleichzeitig setzen wir unsere Anstrengungen fort, Produkte zu entwickeln, die Menschen beim Aufbrauchen von Lebensmitteln unterstützen. Gemeinsam machen wir einen Unterschied.

So kannst du die Lebensmittelverschwendung zu Hause minimieren
Zwei Hände schließen den Deckel eines Glasvorratsbehälters. Auf der Arbeitsfläche stehen zwei weitere Behälter mit Speisen.
So kannst du die Lebensmittelverschwendung zu Hause minimieren

Nachhaltige Verpackungssysteme

Bis zum Jahr 2030 soll unsere gesamte Lebensmittelverpackung aus erneuerbaren oder recycelten Materialien bestehen. Wir arbeiten ständig an der Entwicklung der nachhaltigsten Lebensmittelverpackungen, die nicht nur Sicherheitsbestimmungen erfüllen, sondern auch der Lebensmittelverschwendung entgegenwirken und den Materialverbrauch optimieren.

Mehr dazu im Global Newsroom
Eine Person mit einer gestreiften Bluse hält eine Packung MUNSBIT Nussriegel in der Hand.
Mehr dazu im Global Newsroom