Zur Hauptseite wechseln

Nachhaltigkeit bei dir und bei IKEA

Freunde, die auf einer Dachterrasse am Abend auf IKEA Möbeln sitzen & zusammen essen.

Recycling | Energie | Lebensmittel | Wasser | Nachhaltigkeit im IKEA Einrichtungshaus

Unsere Vision ist es, möglichst vielen Menschen einen besseren Alltag zu schaffen. Wir glauben fest daran, dass es besser ist, diesen Alltag gesund und nachhaltig zu gestalten. Bei IKEA bieten wir unseren Kunden deshalb Produkte und Lösungen an, die ihnen auf einfache Weise ein nachhaltigeres Leben zuhause ermöglichen.


Recycling für alle

Recycling und die Minimierung von Abfällen sind entscheidend für die Erhaltung unserer Umwelt. Das klingt erst einmal abschreckend und schwierig. Aber es gibt Dinge, die wir alle tun können – von einer Recyclingstation im Haushalt bis zu einer Veränderung im Verhalten, z. B. indem du nur das nutzt, was du wirklich brauchst und wenn du es wirklich brauchst. Wochenpläne fürs Abendessen sind eine Möglichkeit. Reste einfrieren und an anderen Tagen wieder aufwärmen, eine andere. Auf diese Weise schont jeder von uns die Ressourcen unserer Welt etwas mehr.

Abfall kreativ betrachtet. VARIERA ist ein modulares Recyclingsystem, mit dem du dir ganz nach deinen Bedürfnissen eine individuelle Recyclinglösung gestalten kannst. Die Behälter lassen sich leicht heben und tragen, Deckel halten Gerüche dort, wo sie nicht stören. Und weil VARIERA zu 70% aus recycelten Kunststoffen gefertigt wird, ist die Serie auch auf diese Weise gut für die Umwelt!

Hast du schon mal genau die richtige Menge Nudeln gekocht? Nein? Dachten wir uns schon, geht uns nämlich genauso. Aber dank unserer IKEA 365+ Lebensmittelbehälter kannst du Nudelreste ziemlich problemlos in weitere leckere Mahlzeiten verwandeln. Der dicht schließende Deckel verhindert Verschüttetes und ist obendrein aromaecht. Die Speisen in deiner Lunchbox bleiben so einfach länger frisch. Und das bedeutet weniger Abfall, mehr Zufriedenheit und du musst dir obendrein nie wieder Sorgen machen, wenn du mal zu viel gekocht hast!

Schon gewusst? Ca. ein Drittel der für Menschen produzierten Lebensmittel weltweit werden pro Jahr verschwendet oder gehen verloren.

Recycling & Mülltrennung bei IKEA

Momentan werden 91% unseres Abfalls recycelt oder für die Energiegewinnung genutzt. Bis 2020 werden es 98% sein.

Recycling & Mülltrennung

Recycling mit IKEA

Wir wollen Recycling so einfach wie möglich machen. Deswegen bieten wir dir die Möglichkeit, deinen Abfall bei IKEA zu recyceln: In unseren Recycling-Stationen kannst du Batterien, PET-Flaschen, Papier und Metall entsorgen. Energiesparlampen kannst du bei einem IKEA Mitarbeiter abgeben. Der gesamte Abfall wird fachgerecht entsorgt.

Wir sind stolz auf unsere recycelten Produkte

Der TOFTLUND Teppich ist warm, kuschelweich und es steht, geht oder sitzt sich angenehm darauf. Perfekt also auf dem Boden oder wenn man sichs im Lieblingssessel besonders gemütlich machen will. Sieht aus wie ein Lammfell und fühlt sich auch so an, ist aber tatsächlich aus recycelten PET-Flaschen hergestellt. Pflegeleicht ist er auch – und gleichzeitig eine klimabewusste Wahl, die zu einer nachhaltigeren Zukunft beiträgt. Und natürlich wird das Leben daheim dadurch ein bisschen behaglicher und angenehmer.

Gemeinsam mit einem unserer Lieferanten fand unser Team eine Möglichkeit, benutzte PET-Flaschen in Kunststofffolie zu verwandeln, die als Kunststoffüberzug für Spanplatten aus recyceltem Holz verwendet werden kann. Das Ergebnis dieses Kreativprozesses war KUNGSBACKA.


Mit voller Energie voraus

Ob du nun deine Wäsche im Freien zum Trocknen aufhängst, mit superschnellen Induktionskochfeldern kochst oder Rollos verwendest, die Energie sparen: Kleinigkeiten summieren sich. Bei IKEA findest du viele Produkte und Lösungen, die dein Zuhause nachhaltiger werden lassen. Warum? Weil es unser Ziel ist, so viele Menschen zu einem nachhaltigeren Leben zu inspirieren und den Weg dorthin so einfach und erschwinglich wie möglich zu machen.

Eine Küche mit schwarzen KUNGSBACKA Fronten und Marmorflächen, dazu Küchenutensilien und frische Kräuter

Sonnenenergie für zuhause

Wir möchten möglichst vielen Menschen helfen, ein nachhaltigeres Leben zuhause zu führen. Mit SOLSTRÅLE Photovoltaik-Anlagen können IKEA Kunden nicht nur selbst erneuerbare Energie erzeugen, sondern auch Geld sparen und gleichzeitig nachhaltiger leben.

Wir setzen voll auf LED

Um den Energieverbrauch und den Ausstoß von Treibhausgasen zu senken, haben wir uns gegen herkömmliche Glühlampen entschieden und unser gesamtes Sortiment auf energieeffiziente LEDs umgestellt. Und wir meinen wirklich das gesamte Sortiment, von der Küchenbeleuchtung bis zur Leuchte auf deinem Nachttisch. So werden fast nebenbei Energie eingespart, die Beleuchtungsqualität verbessert und unsere Auswirkungen auf die Umwelt gesenkt. Stell einfach heute auf LEDs um und genieße die wohltuende Wirkung auf deinen Geldbeutel. Und unsere Erde.

Das ist gut für die Umwelt und spart auch noch Geld. Deshalb setzen wir voll und ganz auf LED.

Unsere bislang einleuchtendste Idee. Beleuchtung spielt eine wichtige Rolle in unserem Leben zu Hause. Unser Zuhause wird dadurch sicherer, gemütlicher und einladender. Ein Viertel des weltweiten Stromverbrauchs entsteht durch Beleuchtung. Das ist ziemlich viel. Dürfen wir vorstellen: Die IKEA RYET LED-Lampe. LED-Leuchtmittel verbrauchen ca. 85% weniger Energie als herkömmliche Leuchtmittel und halten bis zu 15.000 Stunden. Umgerechnet bedeutet das: Mit einer RYET LED-Lampe kannst du für die nächsten 41 Jahre eine Stunde pro Abend lesen. Nicht schlecht für eine Investition von 1.00 Euro oder?

Energiespar-Tipps:

  • Benutze statt herkömmlicher Batterien wiederaufladbare Akkus wie LADDA. Noch besser: Das passende Ladegerät STORHÖGEN sieht aus wie ein Buch!
  • LEDs sind so winzig, dass sie sich quasi überall einbauen lassen. Das eröffnet uns unglaubliche neue Designmöglichkeiten.
  • Stelle die Trockenfunktion am Geschirrspüler aus und öffne stattdessen die Tür, damit das Geschirr an der Luft trocknen kann. Diese wenigen zusätzlichen Minuten reduzieren deine Stromkosten für den Geschirrspüler um 15%

Induktion spart Energie

Zuhause kannst du mit Induktionskochfeldern jede Menge Energie sparen, denn sie sorgen dafür, dass dein Essen schneller kocht. Und dein Hunger ist dann übrigens auch viel schneller gestillt.

Schon gewusst?

Induktionskochfelder sind 50% schneller und energieeffizienter als Glaskeramik- oder Metallkochfelder.

Mit Textilien Energie sparen

Mit Textilien kannst du ganz nebenbei Energie sparen. Gardinen und Teppiche schützen vor Kälte von draußen und von unten. Und manchmal hilft auch nur ein Deckchen gegen so manches Frösteln.

Der letzte Schrei beim energieeffizienten Wäschetrocknen

Ok, wir haben bei der Überschrift geflunkert. Tut uns leid. MULIG ist ein leichter und tragbarer Wäschetrockner, der deine Wäsche so umweltfreundlich wie nur möglich trocknet. Wir sagen: Hört auf, Geld bei den Nebenkosten an den elektrischen Wäschetrockner zu verschwenden und trocknet Wäsche wie früher: an der Luft.

Schon gewusst?

Elektrische Wäschetrockner schlucken im Haushalt am meisten Energie.

Wäsche zu häufig zu waschen, verschwendet Wasser und Energie und verkürzt obendrein die Lebensdauer deiner Kleidung. Lüfte einmal Getragenes lieber an der frischen Luft aus und zieh es dann noch einen weiteren Tag an.

Für diese energiesparenden Wabenjalousien haben wir uns bei Experten schlau gemacht. Den Bienen.

HOPPVALS Wabenjalousien sind von den Waben eines Bienenstocks inspiriert und sparen Energie. Durch sie entsteht eine Isolierungsschicht, die deine Heizkosten um bis zu 20% senken kann. Außerdem kannst du damit gleichzeitig den Lichteinfall kontrollieren und für mehr Privatsphäre sorgen. Und das alles zu einem Preis, der deinem Geldbeutel keinen Stich versetzt.

Schon gewusst?

Deine Gardinen in der Dämmerung zu schließen, kann den Wärmeverlust über deine Fenster um bis zu 10% reduzieren.


Lebensmittel sind kostbar

Der sorgsame Umgang mit Ressourcen gehört zum Kern der IKEA Werte. Gerade Lebensmittel sind zu kostbar, um sie zu vergeuden. Aus diesem Grund haben wir bereits 2015 eine Initiative zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen gestartet.

Die IKEA Initiative „Food is Precious“ möchte bis 2020 Lebensmittelabfälle bei IKEA Food um 50% senken.

Der Umgang mit Lebensmitteln

Lebensmittelvorräte lassen sich super in Vorratsbehältern aufbewahren – nimm doch die Reste einfach mit zur Arbeit und koch mal für den nächsten Tag mit!

  • Nur so viel einkaufen, wie du wirklich brauchst.
  • Neues immer nach hinten im Kühlschrank, damit du das Ältere im Auge behältst.
  • Wenn du mal zu viel hast, dann frier es einfach ein.
  • Selbstgemachtes hält sich in verschlossenen Behältern mit Deckel bis zu 2 Tage.
  • Aufgepasst bei der Lagerung: Zitrusfrüchte mögen die Kälte nicht, Äpfel, Aprikosen und Pflaumen beschleunigen den Reifeprozess anderer Sorten. Tomaten und Avocados auch separat lagern.
  • Bei Wurzelgemüse das Grün entfernen. Übrigens: Das schmeckt gut in Pestos und Smoothies!
  • Trockene Lebensmittel (Mehl, Salz etc.) immer luftdicht und nicht im Sonnenlicht lagern.
  • Wickle Brot in ein Tuch aus Leinen oder Baumwolle mit Luftlöchern.

Pflanzlich lecker


    Für ein gutes Gefühl im Bauch

    In unseren IKEA Restaurants, Bistros und Schwedenshops gibt es eine Vielzahl nachhaltig produzierter Lebensmittel. Um sicherzustellen das unsere Zutaten aus verantwortungsvollen Quellen bezogen wurden, nutzen wir deshalb nur zertifizierte Produkte.

    Lachs

    Lachs

    Unser Lachs stammt aus ASC-zertifizierten Aufzuchten. Diese kümmern sich um die Umwelt, ihre Mitarbeiter und die lokale Bevölkerung. Das finden wir gut. So einfach ist das. Und köstlich noch dazu.

    Meeresfrüchte

    Meeresfrüchte

    Bei unseren MSC-zertifizierten Meeresfrüchten kannst du dir absolut sicher sein, dass du beim Kauf die nachhaltige Fischerei unterstützt und dabei hilfst, den Bestand auch für zukünftige Generationen zu sichern.

    Bio-Produkte

    Bio-Produkte

    In unseren Schwedenshops findest du immer tolle Bio-Produkte wie z. B. Preiselbeerkonfitüre und Kaffee. Außerdem bieten wir in unseren Restaurants immer ein Bio-Kindergericht an.

    Kaffee

    Kaffee

    Wir verkaufen UTZ-zertifizierten Kaffee, der Verträglich für Umwelt und Gesellschaft hergestellt wird, um nachhaltige Anbaustandards und faire Bedingungen für Arbeiter zu gewährleisten. Unter utzcertified.org/ikea siehst du, wo dein Kaffee herkommt.

    Tee

    Tee

    Durch unsere weltweite Präsenz haben wir die Möglichkeit dazu beizutragen, wie Tee angebaut wird, indem wir verantwortungsbewusste Anbaumethoden fördern. Daher sind alle unsere wohltuend aromatischen Teesorten naturbelassen und UTZ-zertifiziert.

    Schokolade

    Schokolade

    Der Kakao in unseren Schokoladentafeln ist UTZ-zertifiziert und erfüllt strenge, unabhängige Anforderungen, um nachhaltigen Anbau und faire Arbeitsbedingungen zu gewährleisten. Unter utzcertified.org/ikea siehst du, wo der Kakao herkommt.


    Die Ressource Wasser

    Die Ressource Wasser

    Das Frischwasser auf der Erde macht weniger als drei Prozent aus. Darum bietet IKEA Küchen- und Badezimmermischbatterien an, die den Wasserverbrauch reduzieren. Weil jeder Tropfen zählt. Das Badezimmer ist wahrscheinlich der Ort, an dem wir am meisten Wasser und Energie sparen können. Hier kannst du mit unseren kleinen Ideen viel erreichen und sparst sogar noch Zeit, weil sie ohne großen Aufwand umzusetzen sind.


    Jeder Tropfen zählt

    Alle unsere Duschen sind mit wasser- und energiesparenden Duschköpfen und Handduschen ausgestattet. Sie besitzen einen Durchflussregler, der den Wasserdurchfluss reduziert. Aber obwohl dadurch effektiv weniger Wasser fließt, bemerkst du beim Wasserdruck keinen Unterschied. Du sparst bis zu 30% an Wasser und Energie im Vergleich zu einer Dusche ohne Durchflussregler.

    Tolle Energiesparnachrichten. Wasser. Wasser überall. Aber nur ein Bruchteil davon ist Frischwasser. Und Warmwasser, ein wertvoller Bestandteil für tägliche Rituale, lässt die Kosten für dieses Gut sogar noch weiter steigen. Daher haben wir in PILKÅN die Kaltstartfunktion integriert. Sie sorgt dafür, dass kein Warmwasser verschwendet wird, und spart so bis zu 30% Energie. Warmwasser fließt bei dieser Mischbatterie nur, wenn man den Hebel nach links schiebt.

    Schon gewusst? Allein dadurch, dass du das Wasser während des Zähneputzens nicht laufen lässt, kannst du täglich bis zu 40 Liter Wasser einsparen.

    ÄLMAREN Küchenmischbatterie ist darauf ausgelegt, den Wasserverbrauch ohne Druckverlust um bis zu 40% zu senken. Das bedeutet, du kannst deinen Wasserverbrauch und deine Nebenkosten reduzieren und so die knappen Frischwasserreserven unseres Planeten etwas schonen.

    Befüll dir deine Wasserflasche direkt aus dem Wasserhahn. Der Anstieg von Kunststoffabfällen auf unserem Planeten ist für uns alle ein Problem. Unsere Idee: Kauf einfach kein abgefülltes Wasser mehr, das von weit her kommt. Füll dir stattdessen mit der robusten IKEA 365+ Flasche Wasser selbst ab. Unser Planet und dein Gewissen werden es dir danken.

    Schon gewusst?

    Viele Wassermarken, die du in Kunststoffflaschen kaufen kannst, sind abgefülltes Leitungswasser, das häufig bis zu 2.000-mal mehr kostet. Wenn du dir deine Flasche aus dem Wasserhahn befüllst, sparst du also nicht nur Kunststoff ein, sondern auch Geld.

    Übrigens:

    VOXNAN, BROGRUND und VALLAMOSSE werden durch ein integriertes Druckausgleichsventil gesteuert, das in der Handbrause oder im Duschkopf installiert ist. Es begrenzt den maximalen Wasserdurchfluss und sorgt gleichzeitig für ein angenehmeres Duscherlebnis. Erfahre mehr in unserem Ratgeber für Badarmaturen.

    Saubere Sache

    Wer sich nach dem Essen um den Abwasch kümmert, weiß, dass meistens unnötig viel Wasser fließt. All unsere Mischbatterien für die Küche als auch für das Bad helfen dir, trotzdem so wenig wie möglich zu verbrauchen. Sie mischen Luft in den Strahlregler, damit bei gleichbleibendem Druck weniger Wasser fließt.

    Respektvoller Umgang mit Wasser

    In manchen Regionen der Erde ist sauberes und frisches Wasser ein Luxusgut. Wir möchten durch unsere Arbeit mit anderen zu einem verbesserten Wassermanagement auf der Welt beitragen.

    Respektvoller Umgang mit Wasser

    Gemeinsam in Indien Wasser und Strom sparen

    Manche Fabriken in Südindien bekommen nur ausreichend Wasser, wenn es 50 km weit mit Lastwagen transportiert wird. Alte Maschinen und verunreinigtes Wasser sorgen oft dafür, dass der Energie- und Wasserverbrauch der Produktion noch höher ausfällt. Jansons, ein Textillieferant aus Erode, ließ sich durch die „IKEA People & Planet Positive“-Strategie inspirieren und startete ein Partnerschaftsprojekt, um das Problem anzugehen. Zu den ergriffenen Maßnahmen gehörten ein System, um Abwasser für Druckprozesse zu recyceln, ein neues Färbeverfahren, das weniger Wasser verbraucht, und Motoren, die nur dann laufen, wenn es nötig ist.

    Gemeinsam in Indien Wasser und Strom sparen.

    Bangladesch. Weiterdenken: Wasser sparen für die Zukunft.

    Mehr als 23 Millionen Menschen in Bangladesch haben kein sauberes Trinkwasser. „Ich möchte nicht, dass meine Kinder und Enkel Teil dieser Statistik werden. Mein Unternehmen soll nicht zu den Firmen gehören, die zukünftigen Generationen nur Probleme hinterlassen“, sagt Shah S. Alam, Geschäftsführer von Unilliance, einem IKEA Textillieferanten aus Bangladesch. Mit ihm überlegten wir, wie Abwasser reduziert und wiederverwendet werden kann. Die Lösung: Abwasser nutzen, um Maschinen zu kühlen – was ca. 100 m³ Wasser am Tag ausmacht. „In 5–10 Jahren wird jeder sein Abwasser wiederverwerten. Dank IKEA sind wir einen Schritt voraus“, sagt er.


    Nachhaltigkeit in unseren IKEA Einrichtungshäusern

    Wenn IKEA neue Einrichtungshäuser baut, spielen Nachhaltigkeitskriterien in der gesamten Planung eine große Rolle. Neben der Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln achten wir noch auf viele andere Dinge.

    Alle 53 IKEA Einrichtungshäuser sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

    Viele gute Ideen und das starke lokale Engagement unserer Mitarbeiter in den IKEA Einrichtungshäusern sind die Katalysatoren für die Umsetzung unserer nachhaltigen Vorhaben.

    Energieeffiziente Konzepte

    Solaranlagen
    • Solaranlagen auf dem Dach
    • Spezielle Lüftungsanlagen zur Wärme- und Kälterückgewinnung
    • Sammeln von Regenwasser
    • Pelletanlagen zur Wärmeerzeugung
    • Photovoltaik-Anlagen
    • In einigen IKEA Einrichtungshäusern setzen wir schon auf Geothermie
    • Im Innen- und Außenbereich setzen wir auf moderne LED-Technik

    Der Umgang mit Ressourcen

    Windkraftanlagen

    Alle IKEA Einrichtungshäuser arbeiten daran, energieunabhängig zu werden und ressourceneffizient zu agieren. Hier ein paar Beispiele, wie wir insgesamt ressourceneffizient arbeiten:

    • 26 Windkraftanlagen an drei Standorten
    • Verwendung von recycelbaren Alternativen wie Wellpappe
    • neue Paletten aus Pappe statt aus Holz
    • Transporteffizienz durch flache Pakete, die Volumen sparen

    Ökostrom tanken

    Wir investieren über 6 Millionen Euro in umweltfreundliche E-Tankstellen. So werden ab dem Frühjahr 2019 alle IKEA Einrichtungshäuser in Deutschland über Ladestationen für E-Autos verfügen.

    E-Tankstelle vor IKEA Einrichtungshaus
    Bis 2019 sollen IKEA Kunden in ganz Deutschland Strom tanken können. Das Aufladen ist kostenlos.


    IKEA zweite Chance

    Wir kaufen dein gebrauchtes IKEA Möbelstück


    Das deutschlandweit nachhaltigste IKEA Einrichtungshaus ist in Kaarst

    Im Oktober 2017 war es so weit: Das bisher kleinste IKEA Einrichtungshaus in Deutschland zog um – und ist nun am neuen Standort das weltweit nachhaltigste, unser so genannter „More Sustainable Store“.

    Einrichtungshaus in Kaarst

    Ein außergewöhnliches Architekturkonzept mit natürlichen Materialien, viel Tageslicht und begrüntem Außenbereich.


    Nachhaltigkeit lokal gedacht

    Schau dir lokale Aktionen in den IKEA Einrichtungshäusern an:

    Nachhaltigkeit lokal gedacht

    Seit November 2018 verleiht IKEA Altona E-Cargo-Trailer von NÜWIEL. Die Anhänger mit Elektrobetrieb können sowohl als Fahrradanhänger als auch als Handwagen benutzt werden. So kannst du deine Einkäufe umweltschonend nach Hause transportieren und die ersten drei Stunden Nutzung sind sogar kostenlos.

    Elektrofahrzeug vor IKEA Einrichtungshaus

    Bei IKEA Freiburg können Kunden kostenlos ein Elektrofahrzeug mieten, um Möbel nach Hause zu transportieren.


    Mehr zum Thema Nachhaltigkeit

    Nachhaltigkeit im Alltag

    Was heißt es für dich, gesund und nachhaltig zu leben? Für uns bedeutet es, im Alltag clevere Entscheidungen für Körper und Umwelt zu treffen. Ob Recycling, Energiegewinnung, Wasserverbrauch oder der Umgang mit Lebensmitteln – Nachhaltigkeit fängt bei dir an. Trage einen positiven Teil dazu bei.