Zur Hauptseite wechseln

Traumreise ins Småland

Während „echte“ Urlaube nicht möglich sind, bieten Traumreisen in ferne Länder eine gute Alternative.

(05.02.2021) Fremde Kulturen entdecken, neue Orte erkunden und den Horizont erweitern – all das verbinden wir mit Reisen. Im vergangenen Jahr kamen diese allerdings viel zu kurz. Doch auch wenn wir uns nicht physisch an neue Orte begeben konnten, so können wir doch in unserer Fantasie reisen. Traumreisen sind eine einfache Alternative, aus der wir neue Inspiration schöpfen können. Bilder von wunderschönen Landschaften wie dem Småland helfen uns, dem Alltag zu entfliehen. Wie wäre es also, in der nächsten Kaffee- oder Teepause gedanklich ins schöne Südschweden zu reisen?

Småland setzt sich zusammen aus „små“ für klein und „land“ für Landschaften und beschreibt somit die vielen kleinen Landschaften der Region.

Tagträume in schwedischen Landschaften

Das Coffee Table Book „Ausflüge in Småland“ von Christian Holzer ist ideal für einen Tagtraum auf den Spuren des IKEA Gründers Ingvar Kamprad. Das Buch zeigt wunderschöne Bilder seiner Heimatregion.

Die Bewohner Smålands stehen für ein bescheidenes, aber vielfältiges Leben. Die karge Landschaft hat sie geprägt und seit jeher unterstützen sich die Menschen dort gegenseitig. Die Vision von IKEA – den vielen Menschen einen besseren Alltag zu schaffen – wurde dort geboren. Eine Region voller herrlicher Landschaften, die auf Wanderungen jeglicher Art entdeckt werden können.

Der Autor Christian Holzer wohnt selbst mit seinen Katzen und Hühnern im Småland, nicht weit von einem See mitten auf dem Land. Schon seit 1996 erforscht er seine Region und erzählt Touristen sowie Nachbarn von seinen Entdeckungen. Basierend auf diesen Begegnungen schrieb er sein Werk, das zum Entdecken der Region und Natur im Småland inspiriert. Im Dezember 2020 bekam er dafür von der Gemeinde Hultsfred, der Nachbarstadt von Astrid Lindgrens Geburtsort Vimmerby, den Kulturpreis verliehen.

Autor Christian Holzer wohnt selbst im Småland.

Was steckt im Coffee Table Book „Ausflüge in Småland“?

Auf 256 Seiten beschreibt das Buch insgesamt über 200 Kilometer Wanderwege und gut 2.000 Kilometer Autorouten zu Sehenswürdigkeiten und geheimnisvollen Orten in einer der schönsten Gegenden Schwedens. Beeindruckende Bilder und interessante Texte entführen den Leser in eine andere Welt. Die 20 Ausflugsziele hat Christian Holzer dabei in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade unterteilt und angegeben, wie interessant die Routen auch für Kinder sind. Die Wege sind sehr ausführlich beschrieben und mit wunderschönen, großen Fotografien versehen – perfekt zum Wiedererkennen während der Reise oder zum Träumen von zu Hause. Beispielsweise führt die dritte Wanderroute durch eine bäuerliche Landschaft mit kleinen Dörfern und großen Waldgebieten.

Die bebilderten und beschriebenen Highlights sind dabei ein Elchpark in Kristineberg, ein verlassenes Sanatorium im Wald, ein Künstlergarten, ein historisches Dorf sowie einige herrliche Badeplätze. Im Buch lassen sich zusätzlich viele nützliche Tipps rund um die Region und das Wandern mit Kindern finden.

In Småland gibt es viel zu entdecken: Das Buch beschreibt über 200 Kilometer Wanderwege.

Galerie


Über die Autorin: Claudia Seibert

Zu meinem alltäglichen Arbeitsbereich gehört die Kommunikation vieler spannender Themen rund um IKEA Deutschland. Mein aktuelles Lieblingsprodukt von IKEA ist die VINDKAST Lampe. Sie hängt in meinem Schlafzimmer und macht ein wunderschön verträumtes Licht. Meine nicht ganz so geheime Leidenschaft ist das Backen und Kochen. Ich probiere gerne neue Rezepte aus und lasse mein Umfeld daran teilhaben. Wenn ich einen Wunsch frei hätte, würde ich mir mehr Liebe auf der Welt wünschen – mehr Liebe zu unserer Erde, zu unseren Mitmenschen und zu uns selbst.