Zu Hauptinhalt springen

So entstand der Schallplattenspieler von IKEA und Swedish House Mafia

Gemeinsam mit dem DJ-Trio Swedish House Mafia hat IKEA einen stylischen und erschwinglichen Schalltplattenspieler entwickelt.

(06.10.2022) Streamingdienste sind aus unserem Alltag kaum noch wegzudenken, doch zeigt sich seit Jahren auch ein Gegentrend zum digitalen Musikvergnügen: Vinyl ist zurück. Gemeinsam mit dem gefeierten DJ-Trio Swedish House Mafia hat sich IKEA deshalb die Frage gestellt: Wie lässt sich ein Schallplattenspieler so stylish, einfach und erschwinglich gestalten, dass er in das Zuhause aller musikbegeisterten Vinyl-Fans passt? Entstanden ist der Schallplattenspieler der gemeinsamen Kollektion OBEGRÄNSAD

Der OBEGRÄNSAD Schallplattenspieler gibt die ausdrucksstark wieder und ist gleichzeitig schlicht und doch modern.

Elektrogeräte und insbesondere Musikanlagen sind häufig eine größere Investition, für die wir länger sparen. Bei der Entscheidung, welches Produkt in unser Zuhause einziehen soll, spielen heute neben dem Preis und den technischen Funktionen auch Aspekte wie Design und einfache Bedienbarkeit eine Rolle. Die Grundidee des Schallplattenspielers, den IKEA gemeinsam mit der Swedish House Mafia entwickelt hat, war es deshalb, ein Produkt zu schaffen, das einfach, erschwinglich und formschön ist.  

Von der ersten Idee zum fertigen Schallplattenspieler

„Vor dem ersten Meeting mit der Swedish House Mafia hatten wir uns eigentlich darauf geeinigt, nicht so sehr den Bereich Elektronik in den Fokus zu rücken, aber dann fing einer der Jungs an zu erzählen, wie sich ein Schallplattenspieler bauen lässt und plötzlich vergaß ich alles, was wir besprochen hatten“, erinnert sich Carmen Stoicescu, Product Design Engineer bei IKEA. „Ich hätte nie gedacht, dass ich einmal an der Entwicklung eines Schallplattenspielers beteiligt sein würde, aber ganz sicher werde ich die Erste sein, die sich dieses neue Teil kauft!“

„Ich weiß noch, wie Axwell sagte: ,Wäre es nicht cool, wenn du einen Plattenspieler als Geschenk für einen Freund oder eine Freundin kaufen könntest?‘ Dieser Gedanke wurde letztlich zu einer Art Arbeitskonzept“, erklärt Friso Wiersma, Designer bei IKEA. „Ich war sofort von dem Projekt begeistert.“

In den Mittelpunkt der gemeinsamen Entwicklung des Schallplattenspielers rückten sehr schnell die beiden Wünsche: Die Musik soll ausdrucksstark wiedergegeben werden und das Gerät schlicht und doch modern sein. Von diesen Ansprüchen ließ sich das Team bei dem gesamten Design- und Entwicklungsprozess leiten. „Etwas zu entwickeln, das schlicht und einfach aussieht, ist alles andere als einfach, es ist sogar viel schwieriger“, sagt Friso. „Das Herzstück des Schallplattenspielers bildet ein integrierter Vorverstärker, der über ein einfaches USB-Kabel genug Strom bekommt, um erstklassigen Sound zu liefern. Im Inneren des Schallplattenspielers passieren so viele Dinge, die du von außen überhaupt nicht siehst. Carmen und das technische Team haben wirklich Großartiges geleistet, um das alles umzusetzen.“

Carmen Stoicescu, Product Design Engineer bei IKEA, möchte die Erste sein, die sich den Schallplattenspieler ÖBEGRÄNSAD kauft.
Musik spielt eine wichtige Rolle im Leben vieler Menschen – das können sie nun mit dem neuen ÖBEGRÄNSAD Schallplattenspieler zeigen.
Friso Wiersma, Designer bei IKEA, war sofort Feuer und Flamme für das Projekt.

Ein Design-Highlight für Musikbegeisterte

„In früheren Projekten haben wir immer versucht, allen Teilen ein spezielles Design zu geben, aber bei OBEGRÄNSAD war es unser erklärtes Ziel, die Formen so simpel wie möglich zu halten“, erklärt Carmen. „Wir wollten es einfach und technisch, also haben wir uns überlegt, was den besten Sound liefert und alles auf diese eine Karte gesetzt.“ Ein austauschbarer Tonabnehmer und eine Nadel, deren Qualität überzeugten, sorgen in dem OBEGRÄNSAD Schallplattenspieler für satten Sound. Die konische Diamantnadelspitze schont die Schallplatten. Die stabile Gesamtkonstruktion absorbiert zuverlässig Vibrationen und garantiert einen sicheren Stand. Er wird durch ein USB-Kabel mit Strom versorgt und kann mit jedem kabelgebundenen Standardlautsprecher verbunden werden – mit einem entsprechenden Adapter auch mit modernen Sound-Systemen.

Der erste Entwurf des Schallplattenspielers war kreisförmig. Das war nicht besonders funktional, aber Friso mochte die Idee und wollte unbedingt, dass die runde Form im Design des Endprodukts erhalten bleibt. „Man findet heute vor allem schmale Schallplattenspieler auf dem Markt, die sich fast verstecken wollen. Wir wollten aber etwas Mutiges schaffen und unser Produkt sollte eine echte Verkörperung von Musik sein“, sagt Friso. Musik spielt eine wichtige Rolle im Leben vieler Menschen und das können sie nun mit dem neuen ÖBEGRÄNSAD Schallplattenspieler auch in der Einrichtung ihres Zuhauses zeigen.

Der erste Schallplattenspieler von IKEA

Was wahrscheinlich die wenigsten wissen: Der OBEGRÄNSAD Schallplattenspieler ist nicht der erste in der Geschichte von IKEA. Bereits seit 1952 hat IKEA mit dem Ziel, Musik und Einrichtung miteinander zu verbinden, erste Aufbewahrungslösungen für Musikbegeisterte auf den Markt gebracht. Wer durch die Seiten des IKEA Katalogs von 1973 blättert, findet darin so einiges an Musikzubehör – Keyboards, eine Stereoanlage, Verstärker und eben den ersten Schallplattenspieler von IKEA.

Noch in den 70er-Jahren ist der erste IKEA Schallplattenspieler dann aber aus unserem Sortiment ausgezogen – geblieben sind Sound und Musik dennoch. In unseren Einrichtungshäusern und auf IKEA.de findet ihr eine große Bandbreite an Lautsprechern für die verschiedensten Situationen im Alltag. Die SYMFONISK Speaker sind in Zusammenarbeit mit Sonos entstanden und verbinden als Regal-WiFi-Speaker, Tischleuchte mit WiFi-Speaker und Rahmen mit WiFi-Speaker hervorragenden Sound mit formschönem Design. Sie fügen sich nahtlos in die Einrichtung ein und machen sich ideal für das Sound-Setup zu Hause. Die VAPPEBY Leuchte mit Bluetooth-Lautsprecher und der ENEBY Bluetooth-Lautsprecher sind die idealen Begleiter für Gartenpartys und gesellige Stunden auf dem Balkon. Und last but not least, wartet der OBEGRÄNSAD Plattenspieler ab Oktober online auf IKEA.de auf Musikmacher*innen, DJs sowie DJanes und Musikfans.

Du möchtest noch mehr zu unserer Kooperation mit der Swedish House Mafia erfahren? Hier stellen wir dir die gemeinsame Kollektion vor!

In den ersten Meetings begeisterte die Swedish House Mafia die IKEA Designer*innen mit ihren Ideen.

Über die Autorin: Denise Greiner

Hej! Mein Name ist Denise Greiner. In der Kommunikationsabteilung von IKEA arbeite ich an spannenden Geschichten rund um unsere Produkte und unsere Nachhaltigkeitsaktivitäten. Zu meinen Lieblings-Möbeln von IKEA gehört meine heißgeliebte MALM Kommode. Sie bietet mir auch in meiner kleinen Wohnung viel Stauraum und macht durch ihr vielseitig kombinierbares Design auch all meine Umdekorierungsaktionen mit. Zu meinen Leidenschaften zählen Sport, Reisen, in der Natur unterwegs sein, die (Nicht-)Farbe Schwarz, Lesen, immer wieder neue Dinge auszuprobieren und vieles mehr. Langweilig wird mir nie!


Jetzt weiterlesen!