Zu Hauptinhalt springen

Die Highlights des IKEA Festivals in Deutschland

Wir blicken auf die Highlights aus zwei Wochen IKEA Festival zurück.

(08.09.2022) Zwei aufregende Wochen voller Inspiration, spannender Produktneuheiten, kreativer Ideen und interessanter Workshops neigen sich dem Ende zu. Ob in den IKEA Einrichtungshäusern, hier auf unserer Website oder in unseren Social-Media-Kanälen – überall standen die Zeichen auf fröhliche IKEA Festival-Farben! Da es so viel zu sehen und zu machen gab, möchten wir dir hier die Highlights aus Liveshoppings, Livestreams und Events vorstellen. Komm gerne mit auf die Reise durch unsere IKEA Einrichtungshäuser und sieh selbst, wie wir das IKEA Festival in Deutschland gefeiert haben.

Beim „Yoga-auf-dem-Stuhl“-Workshop lernten die Teilnehmer*innen, wie einfach Yoga im Alltag eingebunden werden kann.

Ein voller Kalender

Los geht’s im Norden Deutschlands beim IKEA Einrichtungshaus in Lübeck, wo im Rahmen des IKEA Festivals bereits tolle Events stattgefunden haben. So zum Beispiel ein Workshop, bei dem einige IKEA Family Mitglieder zusammen mit IKEA Mitarbeiterinnen vegane Stempelkekse hergestellt haben. Bei einer gemütlichen Fika in einem Ausstellungsraum der Küchenabteilung haben sie die Kekse anschließend mit essbaren Blüten verziert. 

Ihr fragt euch, was eine Fika ist? Eine Fika ist eine typisch schwedische Kaffeepause und die perfekte Gelegenheit, sich eine kleine Auszeit zu nehmen und entspannt zu unterhalten. Bei uns von IKEA sowie bei den meisten Schwedinnen und Schweden ist diese Art von Pause fest etabliert und gehört zum (Arbeits-)Alltag selbstverständlich dazu. Bei dem Workshop, den IKEA Lübeck veranstaltete, kamen aber auch unsere Kundinnen und Kunden in den Genuss eines Fika-Moments. In entspannter Atmosphäre lassen sich nämlich nicht nur Kekse verzieren, sondern auch unsere beliebten Zimtschnecken genießen.

In Lübeck konnten außerdem alle Yoga-Interessierten und die, die es noch werden wollen, bei einem „Yoga-auf-dem-Stuhl“-Workshop teilnehmen. Hier wurde den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gezeigt, wie einfach wir Yoga auch in unseren Alltag einbinden und welche positiven Effekte sogar Yoga-Übungen im Sitzen haben können.

Doch das war noch nicht alles: Auch heute, am Donnerstag, findet bei IKEA Lübeck noch ein inspirativer Moodboard-Workshop statt und am Freitag folgt ein weiteres kreatives Event zum Thema Textildruck und Screenprinting. Ein Moodboard ist eine Art Pinnwand voller Bilder, Materialien, Farben und Texte, die eine bestimmte Stimmung einfängt. Während es für den Moodboard-Workshop leider keine Plätze mehr gibt, kann bei dem Event am Freitag auch ohne Anmeldung teilgenommen werden. Falls du also schon immer mal ein Kissen mit Formen, Mustern oder Abdrücken ganz nach deinem Geschmack gestalten wolltest, wartet in Lübeck das ideale Event auf dich!

Ein weiteres Highlight in Lübeck: Hier konnten IKEA Kund*innen ganz individuelle Mini-Blumenampeln in der angesagten Makramee-Knüpftechnik selbst gestalten.
Ein echt süßer Hingucker: Die Stempelkekse mit essbaren Blüten wurden von Teilnehmer*innen der Fika in Lübeck gestaltet.
Bei einer ausgedehnten Fika haben die Kund*innen entspannt und die selbst gestalteten Kekse sowie andere Leckereien genossen.

Kreativ aufgetischt in Berlin

Auch in der Hauptstadt wurden während des IKEA Festivals zahlreiche interessante Events und Workshops abgehalten. So konnten sich beispielsweise Tischdeko-Interessierte bei einem DIY-Workshop in unserem IKEA Einrichtungshaus in Berlin-Spandau inspirieren lassen. Dort wurde den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gezeigt, wie wir schnell und einfach ein ganz besonderes Tisch-Setting kreieren können. Und falls die gedeckte Tafel noch einen echten Blickfang bekommen soll: Wie wäre es mit einem selbstgemachten Himmeli?

Der graue Tisch wurde mit gedeckten Naturtönen dekoriert. Verwendet wurden dabei cremefarbene Tischläufer und Serviertten sowie helle Kerzen und, als besonderes Element, das IDEALISK Reibeisen als Blumenvase.
Beim DIY-Workshop konnten interessierte Kund*innen auch selbst aus Trinkhalmen ein Himmeli basteln.
Auch bei diesem Tischsetting spielen natürliche Farbtöne die Hauptrolle. So kommen die rosafarbenen Teller und die kunstvoll gefaltetete Stoffserviette besonders gut zur Geltung.

IKEA Klassiker – immer wieder neu erfinden

Vom Norden bewegen wir uns nun weiter Richtung der Mitte von Deutschland, genauer gesagt nach Köln und Kassel, wo unsere IKEA Einrichtungshäuser ebenfalls in den bunten Farben des IKEA Festivals erstrahlen. Hier seht ihr, wie unsere Verkaufsflächen in den jeweiligen Einrichtungshäusern während des Festivalzeitraumes aussehen. Mit den auffälligen Farben möchten wir den Fokus auf unsere IKEA Klassiker lenken. BILLY, KLIPPAN, MALM und Co. sind echte Produktikonen geworden und daher sicher den allermeisten Menschen ein Begriff. Ihr Ikonenstatus sorgt aber nicht dafür, dass sich IKEA auf den Erfolgen dieser Produkte ausruht. Im Gegenteil: unsere Produktentwickler*innen arbeiten weiterhin daran, auch diese IKEA Klassiker weiterzuentwickeln, noch langlebiger zu machen und weitere Varianten davon anzubieten. Wenn ihr mehr über unsere Möbellegenden und ihre Entstehungsgeschichten erfahren möchtet, könnt ihr gerne unseren Beitrag auf dem Blog lesen.

Mit auffälligen Farben macht das IKEA Einrichtungshaus in Köln auf die IKEA Klassiker aufmerksam.

Ein Laufsteg in der SB-Halle

Zu guter Letzt ziehen wir weiter in den Süden Deutschlands. Hier wollen wir uns noch eine tolle Veranstaltung anschauen, die unser IKEA Einrichtungshaus in München-Brunnthal organisiert hat. Dort veranstalteten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine IKEA Festival Modenschau, bei der neun IKEA Family Models einzigartige Outfits kreierten – nur unter Verwendung von IKEA Produkten wohlgemerkt. Die Modenschau-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer hatten eine Stunde Zeit, um sich im Einrichtungshaus Produkte zu suchen, aus denen sie ihr Outfit basteln wollten. Danach präsentierten sie ihre kreativen Looks auf einem Laufsteg mitten in der SB-Halle von IKEA Brunnthal und sammelten von der Jury viele Punkte.

Die Events und Workshops, die vor Ort in den Einrichtungshäusern stattfinden, haben meistens eine limitierte Teilnehmerzahl und sind häufig den IKEA Family Mitgliedern vorbehalten. Daher ist es ratsam, sich bei Interesse frühzeitig anzumelden. Solltest du noch kein IKEA Family Mitglied sein, kannst du dich hier anmelden. Einige Veranstaltungen laden jedoch auch ohne Voranmeldung zur Teilnahme ein. Alle Informationen zu den Events in deinem IKEA Einrichtungshaus findest du hier.

Livestreams und Liveshopping für alle

Während des gesamten IKEA Festival Zeitraums finden die Events nicht nur vor Ort statt, sondern auch online. So kannst du dich auch mit unseren IKEA Livestreams ganz bequem von der Couch aus inspirieren lassen. Das Liveshopping bietet jede Menge neue Ideen für alle, die ihr Zuhause noch besser einrichten wollen. Unsere Interior-Design-Expertinnen und -Experten geben viele Tipps für das Leben zu Hause, zeigen inspirierende Designbeispiele und gemeinsam mit ihnen wirfst du einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen von IKEA.

An verschiedenen Tagen haben die Livestreams abwechslungsreiche Themen, die im Vordergrund stehen. Sei es unser Gaming- und Home Smart-Sortiment, die Vorstellung unserer Produktneuheiten oder die Vorstellung unseres Erfolgsrezepts, dem Democratic Design: so ist für jede*n etwas dabei!

Während des Livestreams kannst du die vorgestellten IKEA Produkte direkt kaufen. Doch es wird noch besser: Du wolltest schon immer mal unsere Einrichtungsexpert*innen zu ihren Tipps befragen? Dann ist das deine Chance! Während des Livestreams bekommst du die Antworten direkt im Live-Chat. Und falls du das IKEA Liveshopping verpasst hast, steht die Aufzeichnung jederzeit im Nachgang bereit – dann eben aber ohne Frage-Antwort-Möglichkeit.

Das letzte Live-Event im Rahmen des Festivals findet am 9. September um 18 Uhr unter dem Motto „Ran an den Herd“ statt. Diesmal geht es um leckere Zutaten aus unserem IKEA Food Sortiment – und was du alles Leckeres daraus zaubern kannst. Schalte gerne ein – wir freuen uns auf dich!

Wir sind uns sicher: Das Zuhause ist aktuell wichtiger denn je. In unserer neuen „Life at Home“-Studie haben wir Menschen auf der ganzen Welt dazu befragt, was für sie in ihren eigenen vier Wänden besonders wichtig ist. Findest du dich hier auch wieder?

Bei den Livestreams stehen unterschiedliche Themen im Fokus.

Über die Autorin: Tamara Breuer

Hej! Ich befasse mich in meiner Tätigkeit als Communication Specialist mit den vielen spannenden Themen, die wir für IKEA Deutschland kommunizieren dürfen. Mein aktuelles Lieblingsstück von IKEA ist das praktische Balkon-Set ÄPPLARÖ. Mit dem klappbaren Tisch ist es ein echtes Platzwunder und ideal, um Freunde einzuladen. Meine – nicht ganz geheime – Leidenschaft ist es, Neues auszuprobieren. Das können neue Länder sein, die ich bereise, oder aber neue Gerichte oder Getränke, an denen ich nicht vorbeigehen kann. Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann würde ich mir eine noch tolerantere, offenere Welt wünschen, in der jeder auf sich, seine (mentale) Gesundheit und vor allem auf seine Umwelt achtet. Gegen eine Weltreise hätte ich aber auch nichts einzuwenden …


Jetzt weiterlesen!