Zu Hauptinhalt springen

Sommerspaß für die Kids auch in der heimischen Umgebung

Ihr bleibt diesen Sommer zu Hause? Hier findest du Tipps, wie du dafür sorgen kannst, dass deine Kinder auch in heimischem Terrain viel Spaß im Freien haben. Hol dir etwas Meterware, Kissen und Snacks und schon kann es losgehen.

Zwei Kinder auf einem selber gebauten Spielplatz im Garten.
Zwei Kinder auf einem selber gebauten Spielplatz im Garten.

Zeit für leckere Snacks im Freien

Wer eifrig draußen spielt, braucht auch ein paar Snacks für zwischendurch. Die Kinder können ihre Lieblingshappen in praktischen Behältern mit in die Natur nehmen. Und kinderfreundliche Becher und Schüsseln sorgen dafür, dass ihr euch keine Gedanken darüber machen müsst, dass etwas zerbrechen könnte.

Zu Picknick & Freizeit
Zwei HALVVARM Lunchboxen und eine KALAS Schüssel sind mit Snacks gefüllt. Daneben stehen zwei KALAS Becher auf einem KLIPSK Tablett im Gras.
Zu Picknick & Freizeit

Zeit, kreativ zu sein

Mit einem Tisch können die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Steine und Papier bemalen. So entstehen Erinnerungsstücke, Spiele und Bastelarbeiten, die an diesen tollen Sommer erinnern.

Zu Gartenmöbel für Kinder
Ein Kind sitzt auf einem Hocker, ein anderes auf einer Schaukel. Sie bemalen an einem UTTER Kindertisch Steine für ein Spiel.
Zu Gartenmöbel für Kinder

Ein verträumter Bereich für Kinder

Wenn die Kids ihren eigenen Bereich im Garten haben, können sie sich kreativ austoben. Ein Zelt aus Meterware bietet einen schattigen Ort zum Spielen und eine wasserfeste Picknickdecke und bequeme Kissen bilden einen weichen, trockenen Platz zum Träumen.

Zu Textilien
Ein Kind drückt ein KRANSBORRE Kissen an sich und hat zusammen mit einem anderen Kind viel Spaß, während sie zusammen mit einem KRAMIG Stoffspielzeug auf einer FJÄLLMOT Picknickdecke sitzen und lachen.
Zu Textilien