Zu Hauptinhalt springen

Küche ausmessen

Mit dem Ausmessen startest du deine Küchenplanung, denn die genauen Maße sind die Grundlage für alles Weitere.

Küche selber ausmessen
Küche selber ausmessen

So gehts:

Schritt 1: Erstelle einen Grundriss des Raumes und gib alle Maße in mm an.

Schritt 2: Zeichne Türen und Fenster in den Grundriss ein.

Schritt 3: Markiere Heizkörper, Belüftungsschächte und Rohre.

Schritt 4: Markiere auch die Position von Abflüssen, Anschlüssen und Schaltern.

 

Alle Details und Informationen rund ums Ausmessen findest du in diesem Video:

    Tipps vom Profi

    Wir haben ein paar Tipps für dich, die beim Ausmessen hilfreich sein können.

     

    Tipp 1:
    Bevor du deine Küche selber ausmisst, frag mal deinen Vermieter, ob er ein Aufmaß deiner Küche hat. So sparst du dir Zeit und Arbeit.

     

    Tipp 2:
    Nicht immer sind alle Winkel in einem Raum rechtwinklig. Beachte dies für die Erstellung deines Grundrisses.

     

    Tipp 3:
    Die Art deiner neuen Kochgelegenheit (elektronisch oder Gas) hängt von den Anschlüssen ab, die in deiner Küche vorhanden sind. Prüfe deshalb schon vor der Planung, welche Anschlüsse du hast.

     

    Tipp 4: 
    Wenn du mit Gas kochen möchtest, aber keinen Anschluss dafür hast, kannst du TÜV-geprüfte Gasflaschen benutzen. Beachte, dass diese in Deutschland vom Vermieter genehmigt werden müssen.

     

    Tipp 5:
    Prüfe schon vor der Planung, welche Anschlüsse für einen Dunstabzug vorhanden sind. Sollte deine Küche nicht über einen Abluftanschluss verfügen, keine Sorge – die meisten unserer Dunstabzüge sind auch im Umluftbetrieb zu bedienen.

     

    Tipp 6:
    Eine ideale Arbeitsfläche ist mindestens 1,20 m lang. 60 cm sollten nach der Spüle frei bleiben und 60 cm neben dem Kochfeld. So hast du genug Platz zum Arbeiten und für all deine Utensilien.
    Plane auch Abstellfläche für Geräte wie Kaffeemaschine, Toaster & Co. mit ein.

     

    Tipp 7:
    Neben unseren Arbeitsplatten zur Direktmitnahme bis 2,46 m Länge 
    bieten wir auch Arbeitsplatten nach Maß an. Hierfür musst du eine Wartezeit von 4–8 Wochen einberechnen.

    Der IKEA Aufmaßservice

    Wenn du Hilfe beim Ausmessen deiner Küche benötigst, machen wir das gerne für dich. Bitte beachte, dass der Aufmaßservice die Voraussetzung für eine spätere Möbelmontage ist.

    Schon erledigt?

    Für Traumküchen gibts so viele Varianten und Möglichkeiten. Lass dich inspirieren und finde genau das, wovon du träumst.

    Die nächsten Schritte:

    Wie wir dir helfen können:

    Planungsservice mit Termin

    Unsere Expert*innen unterstützen dich bei deiner Planung.

    Mehr erfahren

    Aufmaß

    Wir bieten dir ein professionelles Aufmaß an.

    Mehr erfahren

    Küchenmontage

    Den Aufbau kannst du einfach den Expert*innen überlassen.

    Mehr erfahren

    Finanzierung

    Erfüll dir deine Einrichtungswünsche wann immer du willst.

    Mehr erfahren

    Lieferung

    Lass dir deinen Einkauf ganz bequem nach Hause liefern.

    Mehr erfahren

    Demontage & Entsorgung

    Freu dich über deine neuen Möbel, die alten nehmen wir mit.

    Mehr erfahren

    IKEA für Unternehmen

    Unsere B2B-Profis helfen dir im gesamten Einkaufsprozess.

    Mehr erfahren