Zu Hauptinhalt springen

Herzhafte Minipasteten

KRUSTADER herzhafte Minipasteten
KRUSTADER herzhafte Minipasteten

Portionen: 4 | Zubereitungsdauer: 20 Min.

 

Zutaten Käsepasteten:

1 Pck. KRUSTADER Minipasteten

300 ml Sahne

150 g OST PRÄST schwedischer Hartkäse, gerieben

3 Eigelb

½ TL Muskatnuss, gemahlen

2 TL Schnittlauch, gehackt

¼ TL Salz

 

Zutaten Garnelenpasteten:

1 Pck. KRUSTADER Minipasteten

1 Pck. RÄKOR MED SKAL Garnelen ungeschält, gefroren

300 ml Crème fraîche

2 TL Schnittlauch, gehackt

2 TL Dill, gehackt

Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Und so gehts:

 

Käsepasteten:

  1. Käse, Sahne, Eigelb, Muskatnuss und Salz in eine Schüssel geben und verrühren. Die Minipasteten zu 2/3 mit der Masse befüllen. 
  2. Bei 165 °C für ca.15 Minuten backen.
  3. Mit Schnittlauch verzieren.

 

Garnelenpasteten:

  1. Die Crème fraîche mit den Kräutern vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ein paar Kräuter zum Verzieren übrig lassen.
  2. Die Minipasteten zu 2/3 mit der Masse befüllen.
  3. Je 2 Garnelen auf jede Mini-pastete setzen und mit den restlichen Kräutern verzieren.

In der Küche mit @diejungskochenundbacken