Zur Hauptseite wechseln

So gestaltest du dir ein Homeoffice

Wo arbeitet es sich für dich am besten? Brauchst du die Ruhe des Schlafzimmers oder machst du dich lieber inmitten des Familienlebens in Küche oder Wohnzimmer ans Werk? Egal, was du bevorzugst, mit unseren Tipps gestaltest du dir ein nachhaltiges Homeoffice (in dem es sich professionell arbeiten lässt).

Ein Homeoffice mit einem Schreibtisch aus Eschenfurnier hinter einem Sofa, einer Arbeitsleuchte und einem Drehstuhl.
Ein Homeoffice mit einem Schreibtisch aus Eschenfurnier hinter einem Sofa, einer Arbeitsleuchte und einem Drehstuhl.

Der richtige Platz

Ein Arbeitsplatz, an dem du dich gut fühlst, lässt sich quasi überall in deinem Zuhause gestalten. Alles, was du dafür brauchst, sind ein ordentlicher Schreibtisch, ein bequemer Stuhl, Aufbewahrung und eine Leuchte. Unser Tipp: Wenn du es gern einheitlich magst, wähle hierbei Farben und Materialien, die zum Rest des Dekors passen.

Zu Schreibtischen & Arbeitsplätzen
Zu Schreibtischen & Arbeitsplätzen

Ergonomie fürs Büro

Nimm dir die Zeit, deine Haltung am Tisch zu überprüfen - sie tut Wunder für dein Wohlbefinden und deine Produktivität. Ein Bürostuhl, der dich gut stützt und höhenverstellbar ist, ist bei der Arbeit zu Hause entscheidend. Aber auch ein Sitz-/Stehtisch kann sich für dich lohnen (und sorgt zusätzlich für mehr Bewegung den Tag über).

Aufbewahrungslösungen fürs Büro

Konzentriertes Arbeiten ist mit einem chaotischen Schreibtisch beinahe unmöglich. Abhilfe schaffen kleine Boxen, eine Büroablage oder ein Schubladenelement auf Rollen, das bei Arbeitsende einfach aus dem Weg gerollt werden kann. Kabelorganisation mit Ladeoption hält deinen Schreibtisch zusätzlich aufgeräumt und sorgt für ausreichend Saft auf allen Geräten.

Zu Schubladenelementen
Zu Schubladenelementen

Luftqualität? Verbesserungswürdig!

Wusstest du, dass Luftverschmutzung eines der größten Gesundheitsrisiken unserer Zeit ist? Verbessere daher die Qualität deiner Raumluft entweder mit Grünpflanzen oder durch einen Luftreiniger. Der FÖRNUFTIG Luftreiniger ist eine erschwingliche Möglichkeit, unangenehme Gerüche und Schwebepartikel wie Pollen in der Luft zu reduzieren. Einfach einstöpseln und auf Start drücken. Schneller gehts nicht!

Gebrauch des FÖRNUFTIG Luftreinigers
Gebrauch des FÖRNUFTIG Luftreinigers

Richte dich mit umwelt- und menschenfreundlichen Materialien ein!

Teppiche schützen deinen Boden und schlucken Geräusche im Homeoffice. Ein robuster Teppich wie dieser hier aus Sisal hält beinahe alles aus – von ständigen Bewegungen deines Bürostuhls bis zu Flecken einer verschütteten Tasse Kaffee. Denk lediglich an eine Antirutsch-Unterlage, um Komfort und Sicherheit zu erhöhen.

Zu Teppichen
Zu Teppichen

Aufladen und entspannen

Der Nachteil des Arbeitens ohne Kollegen ist, dass notwendige Pausen ganz leicht vergessen gehen. Pausen sind aber wichtig, um deine Kreativität zu erhalten. Versuch es mit einer App, die dich daran erinnert, stündlich kurz aufzustehen und zum Beispiel ein paar Dehnungsübungen zu machen und auch daran, ein paar gesunde Snacks bereitzuhalten, wenn dein Nachmittagstief kommt.

Zu Snacks & Süßigkeiten
Zu Snacks & Süßigkeiten