Zu Hauptinhalt springen

Lass es Puderzucker schneien!

    In der Küche gemeinsam Zeit zu verbringen, ist eine wunderbare Gelegenheit, sich nahe zu sein. Und was ist festlicher, als leckere Plätzchen für alle zu zaubern? Hier ein paar einfache Tipps, die dir und deiner Familie helfen, zusammen Köstlichkeiten zu backen. So lässt sich auch das scheußlichste Winterwetter drinnen im Warmen aushalten.

    Puderzuckerschnee aus dem Sieb

    Wer hätte gedacht, dass es so einfach ist, für noch mehr Spaß zu sorgen? Ein IDEALISK Mehlsieb ist eine praktische Ergänzung für dein Backzubehör und erleichtert das Dekorieren von Kuchen, Plätzchen und Pfefferkuchenhäusern mit Puderzucker ungemein. Und nebenbei kannst du damit auch noch Mehl sieben.

    Zu Backzubehör
    Ein Kind verteilt mit einem IDEALISK Mehlsieb Puderzucker wie einen Schneesturm auf einem Pfefferkuchenhaus.
      Zu Backzubehör

      Ein Tritthocker sorgt für die passende Höhe

      Manchmal brauchen wir alle eine helfende Hand – bzw. einen helfenden Unterbau. Dieser BEKVÄM Tritthocker ermöglicht es kleineren Familienmitgliedern, die Arbeitsfläche zu erreichen und auf sichere Weise mitzubacken. Damit haben wackelige Stühle ausgesorgt.

      Zu Tritthocker & Leitern
      Ein Kind, dessen Füße mit Mehl bedeckt sind, steht auf einem BEKVÄM Tritthocker in einer traditionell eingerichteten Küche.
        Zu Tritthocker & Leitern

        Den Teig ausrollen und los gehts

        Wenn alle Backutensilien bereitstehen, brauchst du nur noch das richtige Rezept. Mit unserem fertigen Pfefferkuchenteig lassen sich so leicht wie nie leckere Plätzchen backen. Du rollst den Teig einfach aus, stichst mit deinen Lieblingsförmchen die Pfefferkuchen aus und wartest, bis die Küche mit dem Duft von Ingwer, Zimt und Nelken erfüllt ist. Hmm!

        Zu Kochen & Backen für die Feiertage
        VINTERSAGA Pfefferkuchenteig ist auf einem Tisch ausgerollt und mit VINTER 2020 Förmchen werden daraus Plätzchen ausgestochen.
          Zu Kochen & Backen für die Feiertage