Zu Hauptinhalt springen

Platz für all deine Esszimmeraktivitäten

Dein Esszimmer in einen Spielbereich für verschiedenste Aktivitäten zu verwandeln ist eine tolle Möglichkeit, Zeit mit deiner Familie zu verbringen. Wer weiß, vielleicht lockt dieses neue Arrangement ja die Kids auch außerhalb der Mahlzeiten mal aus ihren Zimmern? Spiele, Hobbys, Hausaufgaben oder einfach nur Abhängen können hier Spaß machen. Und dafür brauchst du lediglich ein paar einfache Möbel.

Ein dunkelbrauner Ausziehtisch umgeben von verschiedenen Stühlen und eingerichtet für verschiedene Alltagsaktivitäten.
Ein dunkelbrauner Ausziehtisch umgeben von verschiedenen Stühlen und eingerichtet für verschiedene Alltagsaktivitäten.

Offene Aufbewahrung - zugängliche Ordnung

Regale wie diese sind ideal für Brettspiele, Spielzeug und Accessoires geeignet, die aus dem Weg, aber stets zugänglich sein sollen. Boxen erweitern die Aufbewahrungskapazität und sorgen auch optisch für Ordnung. Dabei bieten sie nicht nur bei Kleinigkeiten, die gerne mal verloren gehen oder verstauben Struktur, sondern können durch unterschiedliche Optik auch den Einrichtungsstil des Raumes unterstreichen.

Zu Regalsystemen
Wohnzimmer mit einem AGAM Kinderstuhl an einem Tisch. An der Wand dahinter ist ein weißes KALLAX Regal zu sehen.
    Zu Regalsystemen

    Verlangen nach Gesellschaft?

    Allein im Kinderzimmer über Hausaufgaben zu brüten kann langweilig sein. Warum sind eigentlich alle anderen im Esszimmer? Passendes Schreibtischzubehör ermöglicht es dir, deine Sachen einfach zu packen und nach dem Rechten zu sehen. Vielleicht gehen die Hausaufgaben ja gemeinsam schneller von der Hand. Und wenn du dann fertig bist, kannst du alles wieder greifen und zurück in dein Zimmer bringen.

    Zu Schreibtischzubehör
    Eine ÖVNING Tasche für Schreibtischzubehör steht auf einem großen Tisch zwischen Kopfhörern, Vasen und einer Tasse Kaffee.
      Zu Schreibtischzubehör

      Mehr Menschen, die bequem sitzen

      Ein Ausziehtisch lässt dich die Größe des Tisches immer an die Anzahl der Anwesenden anpassen. So haben alle genug Platz, egal ob sie nähen, lernen oder essen. Und was die Sitzgelegenheiten angeht, machen bequeme Stühle den Unterschied zwischen einer schönen Mahlzeit und einem heißen Stuhl.

      Zu Stühlen
      Ein brauner STRANDTORP Ausziehtisch mit Schreib- und Nähutensilien und Blumen in zwei Vasen.
        Zu Stühlen

        So verwandelst du deinen Esstisch in eine Hobbystation

        Servierwagen sind dein mobiles Aufbewahrungszentrum, mit dem jeder Raum zum Arbeitsplatz werden kann. Wenn alles direkt griffbereit ist, musst du nicht mitten in einer kreativen Idee aufstehen, um nach etwas zu suchen. Kreativprozesse lassen sich übrigens auch wunderbar durch einen bequemen Stuhl unterstützen, weil du dann nicht daran denken musst, dass dir z. B. dein Rücken wehtut. Unser Geheimtipp: Ein höhenverstellbarer Drehstuhl lässt dich so lange wie möglich so frisch wie möglich arbeiten.

        Zu Servierwagen & Rollwagen
        Ein ÖRFJÄLL Drehstuhl in Weiß/Gelbgrün zwischen einem Tisch und einem roten NISSAFORS Servierwagen, auf dem verschiedene Stoffe zu sehen sind.
          Zu Servierwagen & Rollwagen

          Armlehnstühle und kleinere Sofas für den Geselligkeitsfaktor

          Die Idee eines großen Sofas kann sehr einladend sein, aber nicht jeder Raum eignet sich dafür. Zwei 2er-Sofas zusammen mit ein paar bequemen Armlehnstühlen lassen einen kuschelig-abgeschlossenen Raum entstehen, in dem Menschen sich gemütlich gegenübersitzen können.

          Ecke in einem Wohnzimmer, in dem zwei PÄRUP 2er-Sofas stehen, die ein LEKA Babygym und ein paar SVALSTA Satztische einrahmen.

            Stell die Babyfitness ins Zentrum der Aufmerksamkeit

            Ein wirklich geselliger Ort ist ein Ort, an dem es alle gut haben - selbst die kleinsten Familienmitglieder. Ein tragbares Babygym auf einem Teppich stellt sicher, dass dein Baby mitten im Geschehen ist. So kann es an allem teilhaben und die Eltern können auf ihrer Party bleiben, ohne zwischendurch nach dem Sprössling zu sehen. Du brauchst lediglich eine Babydecke und natürlich das Baby. Und schon kanns losgehen.

            Zu Babyspielzeug
            Ein Wohnzimmer mit einem LEKA Babygym auf einem Teppich, der unter einem PÄRUP 2er-Sofa liegt.
              Zu Babyspielzeug