Zu Hauptinhalt springen

Die Geheimnisse des Babyschlafs

Babys bekommen eigentlich immer genug Schlaf, denn genau darauf ist ihr Körper in dieser Lebensphase ausgerichtet. So gut sogar, dass sie in den ersten sechs Lebensmonaten problemlos bis zu 20 Stunden ihres Tages verschlafen. Und dies geschieht aus gutem Grund: Einen Großteil ihres Wachstums - körperlich genauso wie mental - absolvieren sie jetzt. Schlaf ist ein natürlicher Zustand, stört sich aber in keiner Weise am verrückten Lebensrhythmus von Babys, der weder Tag noch Nacht kennt. Und das bedeutet für dich, dass du darauf achten musst, selbst genug Schlaf zu bekommen. Für dein Baby musst du schließlich so fit wie möglich sein.

Ein fröhlich wirkendes Baby liegt auf einer GULSPARV Decke auf einem Bett. Seine Mutter hält seine Füße vor ihrem Kinn und lächelt es an.
Ein fröhlich wirkendes Baby liegt auf einer GULSPARV Decke auf einem Bett. Seine Mutter hält seine Füße vor ihrem Kinn und lächelt es an.

Sicher dir tolle Coupons für dich und dein Baby!

Melde dich für unsere Newsletter-Strecke an und erhalte regelmäßig Tipps, Inspiration und tolle Coupons per E-Mail, die dein Zuhause babyfit machen!

Als IKEA Family Mitglied kannst du dich sofort anmelden oder du wirst einfach schnell und kostenlos Mitglied.

Zur Anmeldung/Login

Sicherer Schlaf für dein Baby

Neugeborene schwitzen nicht, weil ihre Schweißdrüsen noch nicht voll entwickelt sind. Das bedeutet, dass sie ihre Körpertemperatur nicht selbst regulieren können. Daher haben wir ärmellose Babyschlafsäcke aus 100% nachhaltig angebauter Baumwolle wie z. B. unseren RÖDHAKE Babyschlafsack entwickelt. Sie bieten deinem Baby ein sicheres und gesundes Schlafumfeld, in dem für eine gleichmäßige Körpertemperatur gesorgt ist. Und das ganz ohne die Risiken, die lose Stoffe mit sich bringen würden.

Zu Babyschlafsäcken
Ein Baby liegt mit einem RÖDHAKE Schlafsack bekleidet in einem Babybett. Der Schlafsack ist in Blau und Weiß gehalten und hat oben ein rotes Muster.
Zu Babyschlafsäcken

Nichts geht über Hautkontakt

Studien belegen deutlich, wie wichtig der Hautkontakt ist, besonders für Babys. Ein gutes Beispiel ist die beruhigende Wirkung, die es hat, wenn ein Baby auf der Brust seiner Mutter liegt (besonders kurz nach der Geburt). Dieser Kontakt reguliert sehr viele biologische Abläufe und sorgt unter anderem dafür, dass dein Baby sich beruhigt und vielleicht sogar einschläft.

Zu Babydecken
Der Teil eines Kopfes und der Brust einer Person ist zu sehen, auf der ein Baby schläft. Das Baby ist in eine SOLGUL Decke gehüllt.
Zu Babydecken

Ein kuscheliges Babyzimmer

Dein Baby braucht kein komplettes Zimmer, um sich geborgen zu fühlen. Auch ein Bereich in deinem Schlafzimmer reicht für einen solchen Raum aus. Wichtig zum Stillen sind ein sanft leuchtendes Nachtlicht, ein Mobile und eine bequeme Sitzgelegenheit.

Zu Leuchten für Kinder
Eine Mutter sitzt in einem Sessel und hält ihr Baby auf einem LEN Stillkissen. Neben ihr steht ein schon etwas größeres Kind und lächelt das Baby an.
Zu Leuchten für Kinder

Sicheres Schlafen

Bevor es ins Bett geht, lesen wir Geschichten, singen Lieder und wiegen unser Kind in Sicherheit. Hier ein paar Tipps, wie du den Schlafplatz deines Kindes genauso sicher gestaltest, wie den Platz in deinen Armen.

Keine Leuchten in Reichweite des Bettchens aufstellen. Auch dann nicht, wenn sie kindersicher sind.

Keine Kabel oder Gardinen in Reichweite des Bettchens aufhängen, da sonst Strangulationsgefahr besteht.

Keine Haken oder Ähnliches am Bettchen anbringen. Ein Kleinkind könnte beim Herauskrabbeln mit seinem Schlafanzug daran hängen bleiben.

Das Bettchen möglichst nah an die Wand rücken, um ein Einklemmen zu verhindern. Ein sicherer Abstand beträgt weniger als 6,5 cm oder mehr als 23 cm.

Rollos ohne Schnüre verwenden und weit entfernt vom Bettchen aufhängen. Bei IKEA findest du übrigens nur schnurlose Rollos und Jalousien.

Ein Baby liegt in einer SOLGUL Wiege mit Schaummatratze und blickt auf ein Mobile, das in Nähe des Fensters hängt.

Ein Bett, das mit deinem Baby wächst

Die sicherste Schlafmethode für Neugeborene ist, in einem Babybett ohne Kissen, Spielzeug und Bettwäsche zu schlafen. Unsere verstellbaren Bettböden ermöglichen es dir, das Bett für Neugeborene hoch zu platzieren und später immer weiter nach unten zu setzen, bis du schließlich das Seitenteil des Bettes entfernen kannst, wenn das Kind selbst aufstehen kann. Der LENAST Randschutz bietet eine zusätzliche Portion Schutz.

Zu den Babybetten
Ein SNIGLAR Babybett aus Buchenholz steht in einem Schlafzimmer neben einem Doppelbett, auf dem ein DJUNGELSKOG Stofftier liegt.
Zu den Babybetten

Zauberhafte Textilien!

Unsere Kindertextilien werden hauptsächlich aus nachhaltig angebauter Baumwolle oder Lyocell hergestellt. Beide sind Naturmaterialien, die sich besonders weich anfühlen - perfekt also für Babys empfindliche Haut. Lyocell wird aus einer Holzfaser gewonnen und hat beinahe magische Fähigkeiten: Es transportiert Feuchtigkeit vom Körper weg und hält so Babys Schlafumfeld trocken und wohl temperiert.

Zu den Kindertextilien
Ein Stapel gefalteter GULSPARV Bettwäsche und Gardinen liegt auf einem Kasten vor einer Wand mit geblümter Tapete.
Zu den Kindertextilien

Gestalte deinen Babybereich

Vergiss bei der Einrichtung des Babybereichs nicht, dass dieser Bereich auch für dich eingerichtet sein muss. Der Wickeltisch sollte z. B. leicht zugänglich sein und sich in einer angenehmen Arbeitshöhe für dich befinden. Wickelutensilien und Kleidung gehören in leicht zugängliche Schubladen. Und ein Sessel, in dem zur Not auch mal geschlafen werden kann, ist ebenfalls Gold wert.

Zu unseren Möbeln fürs Babyzimmer
Ein SUNDVIK Wickeltisch ist hier in einem Schlafzimmer mit zwei UPPLYST LED-Wandleuchten und ein paar Babysachen an der Wand darüber zu sehen.
Zu unseren Möbeln fürs Babyzimmer

Schläfst du auch genug?

Koalas sind mit 22 verschlafenen Stunden pro Tag die absoluten Schlafweltmeister. Aber auch dein Baby kommt sehr nah an einen Top-Platz. Nutze deine knappe Zeit ab und zu auch, um ein Nickerchen einzuschieben. Du magst zwar kein Koala sein, aber eine Giraffe (mit nur zwei Stunden Schlaf pro Tag in winzigen Portionen) auch nicht!

Hol dir unsere Tipps für erholsamen Schlaf
Ein Mann und eine Frau liegen in einem Bett mit der SKUGGBRÄCKA Bettwäsche und einer weißen VÅRELD Tagesdecke.
Hol dir unsere Tipps für erholsamen Schlaf

Weitere Tipps zum Leben mit deinem Baby

Click & Collect

So bequem, so einfach: Online einkaufen und vor Ort abholen.

Mehr erfahren

Miete

Transporter und Anhänger leihen? Kein Problem.

Mehr erfahren

Lieferung

Lass dir deinen Einkauf ganz bequem nach Hause liefern.

Mehr erfahren

Planungsservice mit Termin

Unsere Expert*innen planen das Babyzimmer mit dir zusammen.

Mehr erfahren