VINDUM Teppich Langflor, weiß, 133x180 cm

89.99

99.99

Preise in Euro, inkl. MwSt., zzgl. Lieferkosten bei Lieferung oder Servicekosten bei Click & Collect Bereitstellungskosten

Der lange, dichte Flor des Teppichs ist weich und einladend. Wenns also auf dem Sofa zu eng wird, eröffnen sich weitere bequeme Sitzplätze auf dem Teppich. Gefertigt aus Material mit Farbschattierungen in abweichenden Tönen für lebendig wirkende Muster. Weitere Informationen
Warenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.
Das Leben verlagert sich auf den Boden
Welche Aktivitäten finden in deinem Wohnzimmer statt? Ziemlich viele, oder? Es scheint, dass die Wohnzimmer immer wandelbarer und die Übergänge fließender werden. Das Sofa, zum Beispiel. Manchmal sitzen wir darauf, wir legen uns lang oder wir lehnen uns daran an, wenn wir auf dem Boden sitzen. Das erfordert eine neue Art Teppich. Mit neuen Proportionen und viel weicher. Also haben wir Webtechniken unter die Lupe genommen, Qualitäten ausprobiert und barfuß Muster getestet. Das Ergebnis: VINDUM Teppich.
In traditionellen Wohnzimmern steht oft der Fernseher im Mittelpunkt. Vor dem Sofa liegt der Teppich. Darauf steht ein Couchtisch. Aber hier verändert sich etwas. Heutzutage ist ein Sofa nicht mehr nur zum Draufsitzen da. Wenn es bevölkert ist mit Familie und Freunden verziehen wir uns gern auf den Teppich und benutzen die Couch als Rückenlehne.

Detailstudien. Barfuß.

Das stellt neue Anforderungen an Teppiche. ”Der Teppich ist dabei, zum zweitwichtigsten Sitzplatz zu werden”, konstatiert die Designerin Maja Ganszyniec. ”Daher muss er zum Draufsitzen und -liegen besonders gemütlich sein - und dabei gleichzeitig ästhetisch ansprechend”. Maja und ihre Kollegen untersuchten verschiedene Teppichstärken und Maße. ”Ich wurde zum reinsten Teppichfreak”, berichtet Maja begeistert und erinnert sich an einen Besuch bei einem Lieferanten in Belgien. ”Das beste war ein Treffen, bei dem wir mit acht Erwachsenen strümpfig auf Teppichen herumspazierten und auf verschiedenen Teppichmustern saßen, um das richtige Gefühl für das Material zu bekommen”.

Heimisches Kuschelzentrum

Diese Vorarbeiten führten schließlich zu VINDUM. Der lange, dichte Flor hat Farbschattierungen in abweichenden Tönen. So wirkt der Teppich je nach Blickrichtung jedes Mal anders. ”Es ist ein bisschen so, als würde man ein Gemälde aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten”, meint Maja. Die Form von VINDUM ist quadratischer als bei den meisten anderen Teppichen. Durch Kombinieren verschiedener Größen kann man damit eine Teppichlandschaft passend zur Polstergruppe daheim gestalten. Wir hoffen, dass er in vielen Wohnungen zum beliebten Mittelpunkt wird. Ein schöner, schallschluckender Treffppunkt mit Platz für alle deine Lieben.