Lieferung innerhalb von 1-3 Tagen ab Vertragsschluss, gilt an Werk- und Samstagen und für Paketlieferungen bis 30kg

SMASKA Besteck 3 Teile

Preis inkl. MwSt.*Letzte Chance! Nur noch kurze Zeit erhältlich.
3.99

So bekommst du es

Lieferverfügbarkeit prüfen
Click & Collect Verfügbarkeit wird überprüft
Warenverfügbarkeit prüfen
8 SMASKA -Bilder
Zur Produktinformation

Gutes Lernbesteck für Kinder. Das Besteck ist griffig, schön bunt und hat genau die richtige Größe für kleine Hände. Es ist außerdem spülmaschinenfest – das macht den Alltag einfacher.

*zzgl. Lieferkosten oder Click & Collect BereitstellungskostenWarenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.Artikelnummer701.375.75

Produktinformationen & Textilangaben

Auch für kleine Kinderhände leicht zu greifen und zu halten.

Die geriffelte Schneide erleichtert dem Kind das Zerteilen des Essens.

Das Messer ist so geformt, dass das Kind mit dem größten Teil der Schneide auch auf Tellern mit Kante schneiden kann.

Design

Monika Mulder

Artikelnummer701.375.75
  • Edelstahl, Polypropylen

    Spülmaschinenfest bis max. 70° C.

  • Empfohlen ab 18 Monaten.
  • Wir möchten einen positiven Einfluss auf den Planeten haben. Deshalb wollen wir, dass bis 2030 alle Materialien in unseren Produkten recycelt oder erneuerbar sind und auf verantwortungsvolle Weise beschafft werden.

    Ohne BPA (Bisphenol A).

    IKEA hat den Einsatz von BPA (Bisphenol A) in Kunststoffprodukten des Kindersortiments (0-7 Jahre) und in Kunststoffprodukten, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen untersagt. Schon 2006 begann der schrittweise Ausstieg.

    IKEA hat strenge Vorgaben für den Einsatz von Phthalaten in allen Produkten. In unserem Kinder- und Jugendsortiment und in Kunststoffprodukten, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, sind Phthalate generell untersagt.

Maße

  • SMASKA
    Besteck 3 TeileArtikelnummer701.375.75

    Breite: 11 cm

    Höhe: 1 cm

    Länge: 20 cm

    Gewicht: 0.08 kg

    Paket(e): 1

Bewertungen

4.8(14)
Super für kleinkinderMelaniePasst hervorragend in kleine Kinderhände5
Besteck für Kinder gut geeignetJanBesteck für Kinder gut geeignet5
KinderbesteckFatmaSuper Produkt. Sehr zu empfehlen.5
Tolles KinderbesteckSelmaHandlich und gut für Kinder zu nutzen.5
Unser Sohn hat sich gefreut.Vini707Das Besteck hat die optimale Größe für kleine Hände, liegt daher auch gut in der Hand und unser Sohn hatte sogar richtig Freude daran mit dem Besteck zu essen. Das farbige Design ist zudem auch gut gelungen.5
KinderbesteckAnonymer RezensentPerfekte Größe für kleine Esser! Unser Kind hat damit sehr gut gelernt alleine zu essen.5
Tolles BesteckAnonymer RezensentKlasse Set, unsere Kleine mag es5
Anonymer Rezensentsehr gut produkt super klar5
Anonymer RezensentGefällt meine Tochter sehr (16 Monate)5
Tolles kinderbesteckAnonymer RezensentWir sind voll zufrieden mit dem Kinder Besteck es liegt gut in der Hand und lässt sich gut reinigen. Klare kaufempfehlung .5
Anonymer RezensentUnser Sohn kann super damit umgehen! Der Löffel ist etwas groß für den kleinen Mund, passt aber trotzdem rein;)4
Anonymer RezensentDie Form ist etwas zu plump3
Gutes Besteck für kleine HändeAnonymer RezensentDas Besteck wurde für unseren 1 1/2 jährigen gekauft und er kann damit toll selbstständig essen.5
Superhandlich für KleinkinderAnonymer RezensentMit diesem Besteck kann meine 1 1/2 jährige Tochter super essen, besonders die Gabel liegt gut in der kleinen Hand5

NachhaltigkeitPeople & planet

Energie und Ressourcen

BPA - nein danke.

Das Wohl der Kinder liegt uns am Herzen. Daher sind Produkte, die rund um Kindermahlzeiten benutzt werden, frei von Bisphenol A (BPA) und anderen schädlichen Stoffen. Es ist sogar so, dass alles vom Lätzchen über Besteck bis hin zu Tellern und Bechern den strengsten Bestimmungen des Marktes entspricht. So können Große und Kleine beruhigt ihr Essen und die nette Gesellschaft genießen.

SMASKA Besteck 3 Teile

Kunststoff bei IKEA

Kunststoff ist und bleibt ein wichtiges Material, das wir in vielen IKEA Produkten verwenden. Weil es so vielseitig, leicht und robust ist, findet es sich in den unterschiedlichsten Formen wieder: von Folien und Lackierungen bis zu Schrauben und Dübeln. Dennoch müssen wir die Auswirkungen, die die Verwendung von Kunststoff auf unsere Umwelt haben kann, ernst nehmen. Um unseren Teil zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Kunststoffprodukten als Teil der Kreislaufwirtschaft beizutragen, arbeiten wir bei IKEA daran, neu hergestellten Kunststoff durch recycelte und/oder nachwachsende Materialien zu ersetzen.

Recycelter oder erneuerbarer Kunststoff zu 100 %

Kunststoff wird aus nicht erneuerbaren fossilen Rohstoffen hergestellt, meist Erdöl oder Erdgas. Da diese Rohstoffe nicht nachwachsen, werden ihre Vorräte immer weiter aufgebraucht. Unser Ziel ist es deshalb, bis 2030 keine neu hergestellten, sondern nur noch recycelte oder alternative Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen in unseren Produkten zu verwenden. Letztere lassen sich beispielsweise aus pflanzlichen Ölen, Maisstärke, Getreide und Zuckerrohr herstellen. Und konventionelle Kunststoffe wie PET-Flaschen lassen sich durch Recycling wiederverwerten, anstatt auf Mülldeponien zu landen. So sind wir von begrenzten fossilen Rohstoffen wie Erdöl weniger abhängig. Bislang bestehen 40 % unserer Kunststoffprodukte aus erneuerbaren oder recycelten Rohstoffen. Indem wir weitere Produkte aus solchen Materialien anbieten, möchten wir künftig 100 % erreichen und hoffen außerdem, dass viele Hersteller unserem Beispiel folgen.

Abschied vom Einwegkunststoff

Einwegprodukte aus Kunststoff belasten unsere Ökosysteme, wenn sie nicht bewusst entsorgt werden. Daher haben wir uns zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Kunststoff verpflichtet und verzichten seit 2020 in unseren Einrichtungshäusern schrittweise auf Einwegprodukte aus Kunststoff. Dazu gehören beispielsweise Teller, Becher und Trinkhalme, die wir in unseren Restaurants und Bistros anbieten und die wir durch Einwegprodukte aus 100 % erneuerbaren Quellen ersetzen.

PET und PP: die häufigsten Kunststoffarten

Polyethylenterephthalat (PET) and Polypropylen (PP) sind robuste, bruchfeste und hygienische Materialien. Sie sind außerdem wasserabweisend und resistent gegen verschiedene chemische Einwirkungen. Beide Kunststoffarten können recycelt werden und lassen sich so mehrfach verwenden. Weltweit wird am häufigsten PET recycelt. Da es als lebensmittelecht gilt, findet sich PET beispielsweise in Wasserflaschen, Lebensmittelverpackungen, Hygieneprodukten und medizinischen Produkten. Wir bei IKEA verwenden recyceltes PET besonders oft für Aufbewahrungsboxen, als Füllmaterial beispielsweise in Kissen oder als Folie an unseren Küchenfronten. Das recycelte PET für unsere Produkte stammt von Getränkeflaschen, die gesammelt, sortiert und aufbereitet wurden.

Sauber und sicher

Produktsicherheit ist uns besonders wichtig. Alle IKEA Produkte werden getestet und entsprechen in allen IKEA Ländern den strengsten Standards und gesetzlichen Regelungen. So können unsere Kundinnen und Kunden sicher sein, dass alles, was sie bei IKEA kaufen, sicher und gesundheitlich unbedenklich ist. Den Einsatz von Chemikalien und allen Substanzen, die den Menschen oder unserer Umwelt schaden können, möchten wir ganz oder so weit wie möglich vermeiden.

Gemeinsam können wir mehr erreichen

Bis wir unser Ziel erreicht haben und ausschließlich recycelte oder erneuerbare Kunststoffe verwenden, liegen noch einige Herausforderungen vor uns. Wir nehmen diese gern an und wollen weiterhin neue Lösungen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Kunststoff finden. Unsere Kundinnen und Kunden sollen zwischen vielen verschiedenen Produkten auswählen können, die aus nachhaltigeren Materialien bestehen und sich nach ihrer Verwendung recyceln lassen. Gemeinsam können wir viel bewirken!

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Qualität

Zeit fürs Kleine, selbst zu essen

Besteck für die etwas größeren Kinder besteht aus Metall. Denn jetzt lernen sie, das Essen zu zerteilen. Mit einem gezahnten Messerblatt wird diese neue Erfahrung erleichtert. Kanten und Griffe sind abgerundet, damit die Kinder sich nicht verletzen.

Funktionen

Trainingswerkzeuge fürs Selbstessenlernen

Das Kleine lernt, selbst zu essen? Da ist Training angesagt! Von euch gemeinsam. Wir haben alles, was zum Erfolg beiträgt: Babylöffel, griffig und leicht für kleine Händchen, Babybecher mit zwei großen Henkeln fürs Kleine und Fütterlöffel mit langem Stiel für dich. Speziell geformte Teller und Schüsseln mit nach innen gewölbtem Rand verhindern größeres Geklecker. Alles aus unbedenklichem Kunststoff, der auch mal einen Biss verträgt. Viel Erfolg - und das Lätzchen nicht vergessen!