SMAKRIK Rapsöl, Buttergeschmack Butter biologisch, 500 ml

3.95/0,5 l

Preis/l 7.90

Preise in Euro, inkl. MwSt., zzgl. Lieferkosten bei Lieferung oder Servicekosten bei Click & Collect Bereitstellungskosten

Warenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.
Biotropfen aus Schweden
Ist Rapsöl dein Standardöl in der Küche? Nein? Dann ist es vielleicht an der Zeit, das zu überdenken. SMAKRIK ist eine vielseitige Serie neutraler, natürlich nussiger oder sanft gewürzter Rapsöle aus Schweden. Alle mit unterschiedlichen Qualitäten und Eigenschaften. Ob beim Kochen, Backen oder Verfeinern von Salaten und Dressings - SMAKRIK macht aus Gutem das Beste.
Mitte Mai im Süden Schwedens. Rote Scheunen, blauer Himmel und wogende Rapsfelder wie leuchtendes Gold in der weiten Landschaft. Vor hier stammen unsere SMAKRIK Rapsöle. Es gibt zwei Arten: gepresst und kaltgepresst. Das gepresste hat einen neutralen Geschmack und ist ideal zum Kochen, Braten und Backen. Hiervon gibt es auch eine Variante mit Buttergeschmack. Das kaltgepresste Öl hat einen nussigen Charakter und kann in der Küche eine bedeutendere Rolle spielen, als letzter Schliff für fast jede Mahlzeit. Es ist in drei Geschmacksrichtungen erhältlich: Dill, Thymian und Bärlauch.

Biologische, vielseitige und geschmackvolle Öle.

David Johansson, Koch und einer unserer Food Designer, verweist auf das Gesundheitsbewusstsein als Grund, warum Bio-Öle wie SMAKRIK immer beliebter werden. Aber für viele ist das allein nicht Grund genug. Es geht auch um den Geschmack. „Das neutrale gepresste Öl ist bei der Herstellung einer Mayonnaise wirklich gut, und das mit Butter gewürzte Öl kann beim Backen anstelle von Butter verwendet werden. Das kaltgepresste Öl mit Dillgeschmack eignet sich hervorragend, um es vor dem Servieren über den Lachs zu träufeln. Thymian- und Bärlaucharomen passen perfekt zu Fleisch, kurz bevor es vom Grill genommen wird; oder als letzten Schliff auf der Suppe“, sagt David. SMAKRIK Rapsöle sind eine gute Möglichkeit, einen Hauch schwedischer Küche nach Hause zu holen. Die Möglichkeiten damit sind so unendlich wie die goldenen Rapsfelder Schwedens.