8 LYCKSELE -Bilder
Zur Produktinformation

LYCKSELE Bezug 2er-Bettsofa, Tutstad bunt

Preis 64.00€
Preis inkl. MwSt.*
*zzgl. Lieferkosten oder Click & Collect BereitstellungskostenWarenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.
Dieses Produkt ist ein Extrabezug. Das Sofa wird separat verkauft.
LYCKSELE Bezug 2er-Bettsofa, Knisa hellgrau
LYCKSELE Bezug 2er-Bettsofa, Ransta natur
LYCKSELE Bezug 2er-Bettsofa, Tutstad bunt
LYCKSELE Bezug 2er-Bettsofa, Vansbro dunkelgrau
LYCKSELE Bezug 2er-Bettsofa, Vansbro leuchtend grün

Dieser Bezug hat eine weiche und bequeme Polyesterfüllung und ein aufgedrucktes Muster, das einen verspielten Eindruck macht. Leicht sauber zu halten: Der abnehmbare Bezug kann in der Maschine gewaschen werden.

Artikelnummer004.796.90

Produktinformationen & Materialien

Der verspielt bedruckte „Tutstad“ Bezug besteht aus glattem, gestepptem Baumwollstoff und einer weichen Polyesterfüllung.

Design

IKEA of Sweden/P Machado

Maße

Bewertungen

Knistert stark beim Draufsitzen. DadurchKrisKnistert stark beim Draufsitzen. Dadurch ungeeignet zum Entspannen auf dem Sofa.1
Neuer CouchbezugSabineDer Bezug liegt hier noch, meine Tochter bringt ihre alte Bettcouch von IKEA zu mir. Der alte Bezug war hinüber, deshalb LYCKSELE bei euch in Freiburg bestellt. Leider war der Versand für ein so leichtes Paket sehr teuer, Speditionslieferung.5
Einfach genialSonjaBin fasziniert, dass dieses Produkt noch zu haben ist. Angenehm weich und strapazierfähig. Farbe ist schön aber nicht zu grell. Bin sehr zudrieden.5
Sehr funktionellHartmutGutes Produkt, geruchsfrei und sehr haltbar, etwas geknittert4
LYCKSELE Bezug 2er-Bettsofa, Tutstad bunt

Baumwolle bei IKEA

Wir verwenden Baumwolle in vielen unserer Produkte, von Sofas und Kissen bis zu Betttextilien und Matratzen. Es ist ein weiches, strapazierfähiges und erneuerbares Material, das luftdurchlässig ist und gut Feuchtigkeit aufnimmt. Aufgrund dieser tollen Eigenschaften ist Baumwolle eines unserer wichtigsten Rohmaterialien. Jedoch bringt die Produktion von Baumwolle einige Herausforderungen mit sich, da der konventionelle Anbau negative Auswirkungen auf die Umwelt hat und die Farmer unter schlechten Arbeitsbedingungen arbeiten. Durch unsere Größe und unser Produktionsvolumen möchten wir dies ändern und einen echten Fortschritt in der Baumwollindustrie bewirken.

Gemeinsam treiben wir den Fortschritt voran

Etwa 0,5 % der Baumwolle, die jährlich weltweit angebaut wird, werden für IKEA Produkte verwendet. Obwohl diese Zahl nicht sehr groß erscheint, verbirgt sich dahinter eine ziemlich große Menge an Baumwolle. So viel, dass wir eine Veränderung in der Baumwollindustrie vorantreiben können. Seit Langem arbeiten wir mit weltweiten Partnern und Interessengruppen zusammen. Gemeinsam möchten wir den konventionellen Baumwollanbau, der bisher in großem Umfang betrieben wird, grundlegend verändern und entwickeln deshalb weitere Sozial- und Umweltstandards für die Baumwollproduktion. Ein Beispiel hierfür ist die Better Cotton Initiative (BCI), das weltweit größte Nachhaltigkeitsprogramm für Baumwolle, welches die Bedingungen für die Produzent*innen, für unsere Umwelt und letztlich für die gesamte zukünftige Baumwollindustrie verbessert. Derzeit werden die nachhaltigeren Anbaumethoden im Rahmen von IKEA Projekten bereits von mehr als 110.000 Baumwollproduzent*innen angewendet.

Wir fördern die Einhaltung der Standards in der gesamten Wertschöpfungskette

Die Herstellung aller IKEA Produkte folgt dem IWAY-Standard, dem IKEA Verhaltenskodex für Lieferanten. Darin werden die Mindestanforderungen festgelegt, die wir an unsere Lieferanten bezüglich Umwelt- und sozialer Aspekte stellen. Dies beinhaltet die Einhaltung lokaler Gesetze und Vorschriften. Wir bei IKEA dulden keinerlei Zwangsarbeit, Kinderarbeit oder anderes Verhalten, das gegen unsere Anforderungen verstößt, die für die Lieferkette gelten. Unsere auf Baumwolle spezialisierten Teams sind weltweit im Einsatz, um sicherzustellen, dass die gesamte Baumwolle in IKEA Produkten unseren Anforderungen entspricht. Durch diese Teams vor Ort in Gebieten, in denen es bisher schwierig war, verantwortungsbewusst zu arbeiten, können wir den traditionellen Anbaumethoden etwas entgegensetzen und die Industrie verändern. Wenn wir feststellen, dass wir in Regionen tätig sind, in denen wir nicht sicherstellen können, dass unsere Anforderungen eingehalten werden, greifen wir vor Ort ein und bewirken so positive Veränderungen.

Material

Was ist Baumwolle?

Baumwolle ist eine der weltweit am meisten geschätzten und verwendeten Naturfasern. Textilien aus Baumwolle sind weich, strapazierfähig und bei hohen Temperaturen waschbar. Außerdem sind sie luftdurchlässig und nehmen Feuchtigkeit auf – so sind sie auch direkt am Körper angenehm zu tragen. Bei IKEA verwenden wir heute immer mehr recycelte Baumwolle und arbeiten darauf hin, dass der Anbau von Baumwolle und ihre Weiterverarbeitung mit immer weniger Pestiziden, Dünger und Wasser auskommt.