KUNGSBACKA Schubladenfront, anthrazit, 60x10 cm

15.00/2 St.

Preise in Euro, inkl. MwSt., zzgl. Lieferkosten bei Lieferung oder Servicekosten bei Click & Collect Bereitstellungskosten

  • Knöpfe und Griffe sind separat erhältlich.
Design, bei dem die Umwelt den Ton angibt. Diese robusten Schubladenfronten bestehen aus Recyclingmaterial. Das schont die natürlichen Rohstoffe, liegt im Trend und der Stil gefällt vielen. Rundum zukunftsfähig! Weitere Informationen
Warenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.
Neues Leben für PET-Flaschen in der Küche
Wie können wir von IKEA zu nachhaltiger Einrichtung beitragen? Können wir durch Einsatz von Recyclingmaterial die natürlichen Rohstoffe schonen? Die Produktentwicklerin Anna Granath und ihre Küchenkollegen nahmen Kontakt mit einem ihrer besten Lieferanten auf. Gemeinsam erforschten sie die Möglichkeiten, Überbleibsel als Materialquelle zu nutzen. So entstanden KUNGSBACKA Fronten aus Recyclingholz und wiedergewonnenen PET-Flaschen.
Kaufst du Wasser in Flaschen? Damit stehst du nicht alleine da. Jedes Jahr werden weltweit ca. 100 Mrd. PET-Flaschen verbraucht. Das gilt nur für Wasser. Wenn man die anderen Getränke mitzählt, ist die Zahl natürlich bedeutend höher. Aber was passiert eigentlich mit all den Flaschen? Ein Teil davon - ca. 30% - wird als Material für neue Produkte eingesetzt. 70 Mrd. Flaschen dagegen werden zu Abfall oder landen direkt im Meer oder werden irgendwo weggeworfen. Dass so viel Kunststoff weggeworfen wird, ist der Welt alles andere als zuträglich. Zum Teil, da Kunststoff auf Erdöl basiert - einem Naturstoff, der eines Tages verbraucht sein wird - und zum Teil, da es sehr lange dauert, bis sich Kunststoff zersetzt. Man rechnet für jede Flasche mit einer Abbauzeit von erschreckenden 700 bis 1.000 Jahren.

Abfall als Rohstoffquelle

Wir müssen lernen, die Ressourcen der Erde klüger zu nutzen. Und wir müssen anfangen, PET-Flaschen, Reste und Altmaterial als den Rohstoff zu betrachten, um den es sich tatsächlich handelt. Das meint die Produktentwicklerin Anna Granath, die zusammen mit ihren Kollegen Küchen für IKEA entwirft. "Unsere Produkte werden von sehr vielen Menschen gekauft. Indem wir nachhaltige Alternativen anbieten, können wir wirklich zu einer Veränderung beitragen", sagt Anna. "Daher haben wir untersucht, wie wir bei unseren Kücheneinrichtungen neues Material durch wiederverwertetes ersetzen können." Diese Idee war der Auftakt zu einer engen Zusammenarbeit von Designern und Lieferanten. Gemeinsam entwickelte man die KUNGSBACKA Fronten. Sie bestehen aus Spanplatten aus Recyclingholz, überzogen mit einer Oberfläche aus wiedergewonnenem PET-Kunststoff. Die Herausforderung hier war, die Eigenschaften des Kunststoffs genau zu erkunden, damit die gleiche Qualität wie bei neuem Material erzielt werden konnte. "Das ganze Team hinter diesem Produkt ist sehr stolz. Wir alle haben hart gearbeitet, um keine Kompromisse eingehen zu müssen. Weder bei Form und Funktion noch beim Preis und vor allem nicht beim Nachhaltigkeitsaspekt. Das ist gelungen. Ein gutes Gefühl, durch und durch."

Ein neues Leben heißt längere Haltbarkeit

Für die mattschwarze Oberfläche einer jeden Küchenfront wird der Kunststoff von 25 Halbliterflaschen verbraucht. Das hört sich vielleicht nicht so viel an. Aber für Anna und ihre Kollegen ist KUNGSBACKA ein wichtiger erster Schritt auf dem Weg zum Verzicht auf neues Kunststoffmaterial auf Erdölbasis. "Wir müssen Alternativen finden mit deutlichen nachhaltigen Auswirkungen, einen echten Kreislauf, indem wir nicht nur an die eigene Generation denken, sondern an die folgenden." In KUNGSBACKA bekommen Kunststoffflaschen ein neues Leben, aber auch eine bedeutend längere Haltbarkeit. Eine Flasche Wasser lässt sich gut in 25 Minuten leertrinken. Aber wiedergewonnen und in Folie für eine Küchenfront umgearbeitet bekommt der gleiche Kunststoff eine Lebensdauer von mindestens 25 Jahren. Und dann wartet hoffentlich wieder ein neuer Einsatz, in einer ganz anderen Form.

KUNGSBACKA Schubladenfront, anthrazit, 60x10 cm

15.00/2 St.