IVAR Schrank mit Türen, grün Netz,

Preis 190.00€
Preis inkl. MwSt.*
IVAR Schrank mit Türen, grün Netz, 160x30x83 cm
IVAR Schrank mit Türen, weiß Netz, 160x30x83 cm

LieferungVerfügbarkeit wird geprüft...
IKEA Einrichtungshaus
Verfügbarkeit wird geprüft...
*zzgl. Lieferkosten oder Click & Collect BereitstellungskostenWarenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.Artikelnummer194.173.91

Produktinformationen & Materialien

  • Die Befestigungsart ist abhängig vom Wandmaterial. Bitte Schrauben und Dübel entsprechend der Wandbeschaffenheit verwenden (separat erhältlich).

    Für erhöhte Stabilität ist ein Stützkreuz in jeder zweiten Sektion erforderlich.

    Das Produkt kann dem Recycling oder der Energiegewinnung zugeführt werden.

  • Materialien
    Gestell:
    Stahl, Stahl, Pulverbeschichtung auf Epoxidharz-/Polyesterbasis
    Hauptteile/ Tür:
    Stahl, Pulverbeschichtung auf Epoxidharz-/Polyesterbasis
  • Dieses Möbelstück unbedingt mit dem beigepackten Beschlag an der Wand befestigen.

Maße

Breite: 160 cm

Tiefe: 30 cm

Höhe: 83 cm

max. Belastung/Regalboden: 25 kg

  • Dieses Produkt besteht aus 2 Paketen
    IVARArtikelnummer504.829.49

    Breite: 46 cm

    Höhe: 16 cm

    Länge: 85 cm

    Gewicht: 17.44 kg

    Paket(e): 2

;
Bin seit 30 Jahren IVARMichaelBin seit 30 Jahren IVAR Fan5
Schränke für BalkonMichaelOptisch und von der Handhabung gut, Beim Aufbau müssen Blechlaschen umgebogen werden, damit beim Abbau / Zerlegen problematisch.5
schön aber schwer zusammen zu bauenFrancaim Vergleich zum geschlossenen Metallschrank deutlich schwerer zusammenzubauen!1
Super schönes Produnkt...Nancy...um Drachen und Dinosaurier einzusperren. Könnte vielleicht mit 4-5 schrauben noch etwas stabieler gemacht werden damit es stabiler wird.5

Material

Was ist Stahl?

Stahl hat einzigartige Eigenschaften: Wenn er gedehnt und geformt wird, bleibt er fest. Ob Wolkenkratzer, Autos, Bettgestelle oder Outdoor-Möbel, Edelstahl verleiht allem die nötige Stabilität. Die Stahlindustrie verlegt sich zunehmend auf eine energieeffizientere Produktion und die Herstellung noch härterer Stahlqualitäten. Stahl behält beim Recycling seine Eigenschaften und ist heute einer der am meisten recycelten Werkstoffe der Welt.