8 HOVSTA -Bilder
Zur Produktinformation

HOVSTA Rahmen, Birkenachbildung,

Preis 26.99€
Preis inkl. MwSt.*
*zzgl. Lieferkosten oder Click & Collect BereitstellungskostenWarenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.

Dekorieren mit deinen Lieblingsbildern. Bei diesem Rahmen variiert die Wahrnehmung von Tiefe durch die Befestigung nah oder weit von der Vorderseite entfernt. Diese ist aus Kunststoff und sorgt für mehr Sicherheit, ohne dem Motiv an Klarheit zu nehmen.

Artikelnummer703.657.46

Produktinformationen & Materialien

Bilder können dicht unter der Abdeckung oder für mehr Tiefe im Rahmeneinsatz gerahmt werden - mit dem beigepackten Passepartout oder ohne.

Der Rahmen kann nach Wunsch oder Motiv senkrecht oder waagrecht benutzt werden.

Durch die Abdeckung aus Kunststoff ist der Rahmen sicherer zu hantieren.

PH-neutrales Passepartout; färbt nicht auf das Motiv ab.

Design

IKEA of Sweden

Maße

Bild ohne Passepartout, Breite: 61 cm

Bild ohne Passepartout, Höhe: 91 cm

Bild mit Passepartout, Breite: 50 cm

Bild mit Passepartout, Höhe: 70 cm

Passep./Breite innen: 49 cm

Passep./Höhe innen: 69 cm

Rahmenbreite: 63 cm

Rahmenhöhe: 93 cm

Bewertungen

BilderrahmenMonikaSehr schöner, einfach gehaltener Rahmen mit einem richtig guten Passepartout!5
schlichter Rahmen für KunstdruckeYukiIch finde diesen Rahmen perfekt für farbenfrohe Kunstdrucke, da er schön minimalistisch ist und durch die Tiefe des Rahmens dem inneliegenden Bild einen ruhigen und klaren Fokus verschafft. Würde ich jederzeit wiederkaufen, wenn ich mal wieder einen knallbunten Print einzurahmen habe :-) 5
Alles okJürgenDieser Spiegel entspricht meinen Erwartungen,allerdings sollte das Befestigungsmaterial im Lieferumfang enthalten sein!4
BilderrahmenElkeBilderrahmen der schick und elegant aussieht. Danke.5
Schickes ProduktBrittaEntspricht meinen Vorstellungen der puristischen Einrichtung.5
Leider nur noch Plastikscheiben versus PlastikvermeidungSusanneVom Design her ist der Rahmen sehr schön, aber leider hat IKEA komplett auf Plastikscheiben (sog. "Acrylglas") umgestellt. Und das heute in Zeiten des Umweltschutzes und der Kunststoffvermeidung. Da die Acrylplastikscheiben sehr schnell verkratzen, sind es Wegwerf-Artikel und dies ist nicht im Sinne der Müllvermeidung und des Umweltschutzes.2
SuperChristianePraktisch und formschöne Bilderrahmen5
perfekt für ein Geschenk in 3DSusanneDer Rahmen eignet sich hervorragend für die Befüllung mit Utensilien z.B. als Geschenk. Ich habe eine Verpackung für einen Gutschein in Form eines 'Brandmelders' daraus gebastelt. Den RAHMEN HABE ich in Rot gestrichen, die Beschriftung und der Gutschein kamen hinten auf die Rückwand und der 'Einschlagpunkt' auf die Scheibe - halt so, wie bei einem echten Brandmelder5
Schöner BilderrahmenJohannaSchlicht und schön. Gibt es in verschiedenen Größen, so dass man sie miteinander kombinieren kann.5
leider kein Glas nur PlastikMelanieleider kein Glas nur Plastik2
Unfassbar schlecht.KerstinIch liebe die Optik der Bilderrahmen. Sobald man ihn aber aus der Folie ausgepackt hat wölben sich die Seiten so arg nach außen, dass das Bild schon fast durchrutscht. Unfassbar schlechte, billige Qualität. Sehr, sehr schade da mir die Optik super gefällt.1
Sieht schön aus, hängt aber schiefTheresaDie Rahmen machen sich toll an der Wand, allerdings hängen sie immer wieder schief, egal wie oft man sie zurechtrückt.4
fast perfektBernhardje nach Einbau fehlt der Gegendruck für das Bild, liegt dann nicht plan an. Überwiegend Kunststoff, na ja4
SuperChristinaSuper5
Modernes Design zum guten PreisGabrieleModernes Design zum guten Preis5
MinderwertigMarkusDer Bilderrahmen ist von schlechter Qualität. Die Scheibe besteht aus einem sehr weichen, kratzempfindlichen Kunststoff. Selbst die vorsichtige Reinigung mit einem Mikrofasertuch hinterlässt Kratzer. Das Passepartout ist aus einer leichten Pappe ausgestanzt und bricht an den Kanten leicht ab bzw. drückt ein. Die Folie in Holzoptik ist mit einer geringen Auflösung bedruckt. An den Ecken, wo die Rahmenleisten aneinandergefügt sind, steht die Folie leicht ab. Damit werden die Ecken schon bei geringer Beanspruchung (z.B. Abstellen des Rahmens auf dem Fußboden) sichtbar abgeschürft. Angesichts des Preises von 12,99€ (Stand Juni 2023) kein empfehlenswertes Produkt.2
Super praktisch, ein nfach anzuwendenMirjaSuper praktisch, ein nfach anzuwenden und sehr schön.5
So la la…LeventOptisch top…jedoch Acrylglas bekam schnell Kratzer sobald beide Folien entfernt wurde. Der Rahmen ist nicht sehr stabil, es wirkt etwas labil. Beim setzen von Acrylglas wieder in den Rahmen rutschte es unterhalb des Rahmens.3
Leider ist der Bilderrahmen verzogenIsabelLeider ist der Bilderrahmen verzogen und nicht sonderlich stabil. An den Ecken ist er bereits rund1
BilderrahmenMarengut aussehend, leicht und preiswert5
HOVSTA Rahmen, Birkenachbildung, 61x91 cm

Holz bei IKEA

Möbel aus Holz sind typisch IKEA – und das aus gutem Grund. Holz ist erneuerbar, recycelbar, langlebig, altert wunderschön und ist außerdem ein Teil unserer skandinavischen Herkunft. Wir bei IKEA sind überzeugt, dass die verantwortungsvolle Beschaffung von Holz eine entscheidende Rolle beim Klimaschutz spielt. Bereits 2012 haben wir uns das Ziel gesetzt, unser Holz bis 2020 aus nachhaltigeren Quellen zu beschaffen, und sind stolz auf das Ergebnis: Denn tatsächlich ist das Holz, das wir heute für unsere Produkte verwenden, zu mehr als 98 % entweder recycelt oder FSC-zertifiziert.

Wälder sind die Lebensgrundlage für uns alle

Wälder sind wichtig für den Erhalt unserer Atmosphäre. Die Bäume reinigen die Luft, die wir zum Atmen brauchen, und sind ein Teil des Wasserkreislaufs. Wälder erhalten die Artenvielfalt und bieten indigenen Gemeinschaften ein Zuhause und ein Einkommen. 90 % aller Pflanzen und Tiere sind auf gesunde Wälder angewiesen. Wälder versorgen Menschen und Tiere mit Nahrung, Brennholz, Bauholz und vielen anderen wichtigen Ressourcen. Da wir für unsere IKEA Produkte jährlich etwa 19 Millionen Kubikmeter Holz aus mehr als 50 Ländern beziehen, haben unsere Tätigkeiten erhebliche Auswirkungen auf die Wälder der Erde und die gesamte Holzindustrie. Wir tragen eine große Verantwortung, diese positiv zu beeinflussen, wie Holz beschafft wird. Eine verantwortungsbewusste Beschaffung von Holz und eine verantwortungsvolle Forstwirtschaft gewährleisten, dass die Bedürfnisse der Menschen, die von Wäldern abhängig sind, erfüllt werden, dass Unternehmen nachhaltig wirtschaften können und dass Ökosysteme und die Artenvielfalt geschützt und unterstützt werden.

Unser Holz: zu 100 % aus nachhaltigeren Quellen

Wir bei IKEA arbeiten mit strengen Industriestandards, um eine verantwortungsvolle Forstwirtschaft zu fördern. In unserer Lieferkette erlauben wir kein Holz aus illegalen Gebieten oder Regionen mit hohem Naturschutzwert oder in denen die Produktion mit sozialen Konflikten einhergeht. Bevor die Lieferanten mit IKEA zusammenarbeiten, müssen sie darlegen, dass sie die entscheidenden IKEA Anforderungen an die Holzbeschaffung erfüllen. IKEA fordert, dass alle Lieferanten Holz aus nachhaltigeren Quellen, die entweder recyceltes oder FSC-zertifiziertes Holz anbieten, beziehen. Unsere Lieferanten werden regelmäßig überprüft. Wenn wir feststellen, dass Lieferanten unsere hohen Anforderungen nicht befolgen, veranlassen wir sofort Korrekturmaßnahmen. Durch die Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten können wir stolz verkünden, dass wir gemeinsam unser Ziel erreicht haben, bis 2020 nur Holz aus nachhaltigeren Quellen zu beziehen. Heute verwenden wir für IKEA Produkte zu mehr als 98 % recyceltes oder FSC-zertifiziertes Holz.

IKEA Forest Positive Agenda für 2030

Die Wälder selbst als auch die sie umgebenden Ökosysteme sind immer stärker gefährdet durch nicht nachhaltiges Wirtschaften, illegalen Holzabbau sowie Abholzung zum Ausbau von Infrastruktur. Um diese wertvollen Ressourcen für nachfolgende Generationen zu erhalten und zu schützen, ist ein ganzheitlicher Ansatz notwendig. Unsere IKEA Forest Positive Agenda for 2030 zielt darauf ab, die Forstwirtschaft zu verbessern, die Artenvielfalt zu fördern und letztlich dem Klimawandel entgegenzuwirken. Außerdem unterstützt sie die Rechte und Bedürfnisse der Menschen, die von den Wäldern abhängig sind, und das in unserer gesamten Lieferkette. Darüber hinaus fördern wir Innovationen, um Holz auf neue, noch bessere Weise zu nutzen. Die drei Schlüsselbereiche unserer Agenda sind folgende: • Verantwortungsvolle Forstwirtschaft weltweit zur Norm werden lassen. • Die Abholzung stoppen und beschädigte Wälder aufforsten. • Die Förderung von Innovationen, Holz bewusster zu nutzen und Produkte künftig so zu entwickeln, dass sie aufbereitet, mehrfach verwendet, wiederverwertet und schließlich recycelt werden können.

Gemeinsam schaffen wir mehr

Seit vielen Jahren arbeitet IKEA mit Unternehmen, Regierungen, Verbänden und Nichtregierungsorganisationen zusammen, um gemeinsam gegen Abholzung und Waldsterben zu kämpfen und das Volumen und die Verfügbarkeit von Holz aus verantwortungsbewusst bewirtschafteten Wäldern in unserer Lieferkette und darüber hinaus zu erhöhen. Wir setzen uns dafür ein, die Forstwirtschaft weltweit zu verbessern und verantwortungsvolle Holzbeschaffung zum neuen Industriestandard zu machen. So leisten wir einen Beitrag zum Aufbau gesunder Wälder und zur Förderung der Artenvielfalt.

Material

Was sind Faserplatten?

Faserplatten sind ein stabiles, langlebiges Material, das aus Holzresten aus der Holzindustrie hergestellt wird. Die Oberfläche wird lackiert oder laminiert. Der Unterschied zwischen verschiedenen Arten von Faserplatten (HDF und MDF) liegt hauptsächlich in der Plattenstärke, aber auch in der Stoßfestigkeit. Beides ist ausschlaggebend für den Einsatzzweck, also ob wir die Faserplatten für Bettgestelle, Sofagestelle, Küchenfronten, Kleiderschranktüren oder etwas völlig anderes verwenden.