HOKKÅSEN
Taschenfederkernmatratze, fest/weiß, 90x200 cm
299.00
HOKKÅSEN Taschenfederkernmatratze, fest/weiß, 90x200 cmHOKKÅSEN Taschenfederkernmatratze, fest/weiß, 90x200 cm
HOKKÅSEN Taschenfederkernmatratze, fest/weiß, 90x200 cm
HOKKÅSEN Taschenfederkernmatratze, fest/weiß, 90x200 cm
HOKKÅSEN Taschenfederkernmatratze, fest/weiß, 90x200 cm
HOKKÅSEN Taschenfederkernmatratze, fest/weiß, 90x200 cm
HOKKÅSEN Taschenfederkernmatratze, fest/weiß, 90x200 cm
HOKKÅSEN Taschenfederkernmatratze, fest/weiß, 90x200 cm
HOKKÅSEN Taschenfederkernmatratze, fest/weiß, 90x200 cm

Eine dickere Matratze für reines Wohlbefinden. Einzeln umhüllte Taschenfedern, darüber eine Schicht Minitaschenfedern, die dich in den Schlaf wiegen. Hinzu kommt eine Memoryschaumschicht für optimalen Komfort.

*zzgl. Lieferkosten oder Servicekosten bei Click & Collect BereitstellungskostenWarenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.Artikelnummer904.259.47

Produktinformationen & Textilangaben

Eine Schicht Memoryschaum passt sich der Körperkontur an, wirkt druckentlastend und sorgt für entspannende Nachtruhe.Die einzeln verpackten Taschenfedern reagieren punktgenau und gewährleisten so eine optimale Druckverteilung und ergonomische Anpassung an die Körperform.Eine Schicht aus Minitaschenfedern passt sich der Körperform an und sorgt so für erhöhten Schlafkomfort.Eine extrastarke Schicht aus Komfortmaterial sorgt für ein angenehmes Liegegefühl.Der elastische Matratzenbezug auf der Oberseite passt sich perfekt an und sorgt so für hohen Schlafkomfort.Der stabile Stahldraht im Federkern sorgt für gleichbleibende Festigkeit in der Matratze.Die einzeln verschweißten Minitaschenfedern verhindern ein Durchhängen der Matratze.Für die Nutzung auf nur einer Seite entwickelt - braucht nicht gewendet zu werden.Inklusive 25 Jahre Garantie. Mehr darüber in der Garantiebroschüre.Der passende Federholzrahmen ist separat erhältlich.Bei neuen Materialien zeigt sich manchmal beim Öffnen der Verpackung ein Eigengeruch. Er ist nicht giftig oder schädlich und verschwindet mit der Zeit. Das geht schneller, wenn man die Matratze staubsaugt und lüftet.Alle Matratzen von IKEA können direkt benutzt werden. Eine vorher verpackte Matratze entwickelt erst nach ca. 72 Std. ihr volles Volumen und den optimalen Komfort. Auch der Körper braucht einige Wochen, um sich an eine neue Matratze zu gewöhnen.241 Taschenfedern/m².Design

Synnöve Mork

  • Matratzendrell/ Matratzendrell:64% Polyester, 36% Baumwolle
    Matratzendrell/ Matratzendrell/ Matratzendrell seitlich:64% Baumwolle, 36% Polyester
    Komfortmaterial:Polyesterwatte
    Komfortmaterial:Memoryschaum 50 kg/m³
    Futterstoff/Nessel:Vliesstoff aus Polypropylen
    Matratzendrell Unterseite:100% Polyester
    Taschenfederkern, doppelt verschweißt/ Taschenfederkern:Stahl
  • HOKKÅSENTaschenfederkernmatratzeArtikelnummer:904.259.47
    Breite: 93 cmHöhe: 34 cmLänge: 202 cmGewicht: 26.00 kgPaket(e): 1

Produktgröße

Länge: 
200 cm
Breite: 
90 cm
Stärke: 
31 cm

Bewertungen

3.7(24)
Ich habe die Matratze nurSimoneIch habe die Matratze nur wenige Wochen.5
Sehr gutMargitSehr gut5
Super bequemDianaSuper bequem5
Tolle MatratzeDanielaWir können endlich wieder gut schlafen.5
Tolle MatratzeTiloLiegt sich super und ist sehr bequem5
Nach kurzer Zeit schon eineAndreNach kurzer Zeit schon eine liegekuhle😒2
Gut und QualitätÖmerGut und Qualität5
Man liegt sehr sehr gut!ThorstenSehr gute Qualität. Man liegt wie auf Wolken, aber dennoch nicht zu weich. Bestens für den Rücken.5
Keine Empfehlung, bei mittelfest und bei festAndreas RosuIch hab die Matratzen in der Fundgrube gekauft da die Neu Verpackt waren und mir sicher war das die nicht schlecht sein können. Selbst die Schlechteste Matratze nach Jahren zu Hause oder im Hotel ist besser. Ich habe mir zwei unterschiedliche Härtegrade einmal Mittelfest und einmal fest mitgenommen, furchtbar sind die die eine ist einfach viel zu weich und die eine ist viel zu Hart da findest du keine ruhige Nacht darin, Ich wollte diese zurück geben da ich davon ausgegangen das Matratzen allgemein getestet werden können und es ohne Probleme zurückgegeben werden kann, Ich wollte es nach schon nach 2 Wochen testen zurückgeben, mittlerweile hab ich diese 2 Monate ungewollt da diese nicht zurückgenommen werden, da die alles aus der Fundgrube ausschließen. Nach 2 Monate immer noch gleiches Fazit die Schlechtesten Matratzen auf die ich geschlafen hab, die Matratzen sind für nichts zu gebrauchen und ich kann diese definitiv nicht empfehlen 400 Euro raus geschmissenes Geld, noch dazu kommt es das die mindestens um 1 cm kleiner ausfallen so das im Bett eine Lücke bleibt oder wenn du zwischen zwei Matratzen schläft diese in der Mitte auseinander geht.1
Höle!vermieter hsGekauft 07-2019, aufgrund Corona und schleppenden Handwerkerumbauten erst ab 06-2020 im Einsatz.....Zack, seit drei Monaten schlaflose Nächte. Mehr als zwei Stunden halte ich nicht auf dem Ding aus, dann ab aufs Sofa.1
Too soft / sinking after 4 monthspopipopipoThe first month was soft and comfortable (140cm medium firm). I decided to choose this after testing all the mattresses in the store, because it provided the most deflection to reduce the pressure on my shoulder injury. I sleep on my back, sides and stomach. But after 4 months it became too soft, and I sink in too deeply, which causes back pain because the spine will bend and will no longer be straight, even though I am only 72kg. The centerline around the upper body seems to have sagged and no longer provides enough support. I tried to turn the mattress 180 degrees, and it is a little better on the other end, but still not as firm as it was in the first month. So now I have to sleep on the edges of the mattress. I also bought a new Eidsfoss Federholzrahmen at the same time, but the firmest setting of the middle slats does not correct the problem with the sagging Hokkasen. At the time, I was deciding between the Hokkasen and Hyllestad. I believe the Hyllestad would have been the better choice. The difference is that the Hokkasen sacrifices with a thinner foam layer for double spring layers but with larger diameter springs, while the Hyllestad only has a single spring layer but double the thickness of foam with smaller diameter springs. The result is that the Hokkasen can deflect more over a greater surface area, which may be better for side sleepers, but perhaps not good for back sleepers. Because the Hyllestad deflects less and has thicker foam, it feels firmer and provides more support for point loading. Alternatively, I was also considering the Myrbacka and Matrand latex mattresses. In my test at the store, the Myrbacka was similar to the Hyllestad. The Matrand was a little firmer. The 35kg Hokkasen was difficult to transport. The Matrand is vacuum/roll packed (28kg), so it is easier to transport. Perhaps I will replace the Hokkasen with the Matrand. Unfortunately, because of the coronavirus, IKEA does not accept returns at the moment.1
Zu weich, liege in Kuhe77Momo77Ich habe diese Matratze seit ca. zweieinhalb Jahren. Inzwischen hat sich eine Kuhle in der Mitte gebildet, so dass mein größtes Problem ist, dass ich einen schmerzenden Nacken habe, da dieser nicht mit in der Kuhle liegt und permanent nach oben gebeugt wird, was die Schmerzen verursacht. Ich hatte mittelfest gewählt, da fest wieder zu hart gewesen wäre. Ich habe zwei Matratzen mit gleicher Stärke davon für ein Boxspring gekauft und mir scheint, dass die eine tatsächlich weicher ist, denn die andere bildet keine Kuhle, obwohl gleich belastet wird. Ich bin 66kg schwer und 166cm groß. Ich werde mir nun eine neue bestellen, da das mit meinen Nackenschmerzen so nicht mehr weitergehen kann. Es gibt zwar die 365-Tage-Umtauschfrist, aber mal ehrlich, wer bringt diese schweren Teile denn wieder zurück? Für mich war sie leider doch keine gute Wahl, obwohl in der Ausstellung für am besten empfunden.3
Nach nicht mal 2 Jahren bereits durchgelegenMangelhafte QualitätDie mittelharte 160er Matratze wurde im April 2018 für meinen Zweitwohnsitz gekauft, welchen ich 3 Nächte die Woche ALLEINE bewohne. Leider bildet sich schon jetzt eine ausgeprägte Kuhle in der Mitte (179 cm, 68 kg). Der Gutachter hat ein Lineal auf den Memoryschaum (der Name spricht für sich) gelegt und gemessen, wie viel der Memoryschaum nachgibt OHNE das jemand darin gelegen hat. Der Memoryschaum macht 4 cm der Matratze aus, der Taschenfederkern misst 29cm und wurde GAR NICHT gemessen. Ich rate von dieser Matratze definitiv ab. In dieser Preiskategorie darf etwas langlebiges erwartet werden. Drückt man mit der Hand, also nicht dem gesamten Körpergewicht in die Mitte und zum Vergleich an die Seite, so gibt die Matratze nur in der Mitte überproportional viel nach. Kommt morgen leider auf den Sperrmüll.1
Hart wie ein BrettSam1818Beim Probeliegen in der Filiale war diese Matratze in der festen Ausführung perfekt. Trotz der lieblosen Beratung, hatte ich mich dazu entschieden sie zu kaufen. Die neue Matratze war unglaublich hart. Ich konnte auch nach einer Woche keinen Tiefschlaf finden, war wie gerädert. Leider musste ich sie zurückgeben. Ein Versuch mit der mittelfesten Variante habe ich mich nicht getraut. Vielleicht sollten die Berater berücksichtigen, dass die Matratzen schon von tausenden weichgelegen sind. Zum Glück bietet IKEA die 365 Tage probeliegen an.2
Zusammen mit Topper perfektLille68Jahrelang Rückenschmerzen, mehrere Fehlkäufe, dann Hokkasen-Matratze mittelfest im Store, zusammen mit dem Topper Knapstadt, ausprobiert und gekauft. Nur die mittelfeste Matratze alleine war mir zu hart, aber mit dem Topper zusammen, ist die Kombi für mich perfekt. (Topper rutscht wegen seines Materials sehr. Habe ihn in einen Matratzenvollschutz gepackt, dann geht es!) Matratzenaufbau sehr hoch, grenzwertig bei uns wegen Dachschrägen, aber ansonsten ist gerade die Höhe perfekt, da Boxspring-Effekt! Jeder hat bei Matratzen ganz eigene Bedürfnisse, aber ich kann diese Matratze, in der angegebenen Kombi, uneingeschränkt empfehlen!5
HOKKÅSEN 180cm X 200cm / FestIk und EaEs ist schon interessant, wie, je mehr man sich mit einem Produkt beschäftigt, die Kenntnis darüber wächst und man Gutes von weniger Gutem zu unterscheiden lernt. Denn: Ich hatte von Matratzen keine Ahnung und wollte nur eine Passende kaufe. Passend im Sinne von: Muss auf das Bett passen und: Muss zu unseren Schlafgewohnheiten und Körpern passen. Anfangs war ich bei der Matratzensuche auf Schaum und Latexmatratzen fixiert, dann kamen Boxspring in das Blickfeld und zuletzt, über die Beschäftigung mit Boxspring, die Federkernmatratzen. Um es abzukürzen: Die Hokkasen ist auf einem normalen Bettgestell mit Lattenrost ein quasi Boxspring, da sie in einer Matratze zwei Federschichten vereint. Wer jetzt noch einen Topper auflegt, hat dann alles komplett. Muss man aber nicht. Die Hokkasen fest ist für uns ziemlich ideal, was den Schlafkomfort angeht. Sie passt sich gut dem Körper an und ist meines Erachtens in der Festigkeit zwischen der Hokkasen mittelfest und der Hyllestad mittelfest, auch wenn sich das jetzt merkwürdig liest, aber ausprobieren im IKEA Einrichtungshaus lässt Sie ja vielleicht zu einer ähnlichen Einschätzung kommen. Die Matratze ist groß (180 x 200) und schwer (52kg), daran führt nun kein Weg vorbei, andererseits: Man erhält eine Menge an Gegenwert für sein Buchgeld. Wer das Ding selbst transportieren möchte, sollte sich das gut überlegen. Es geht, aber man muss einen entsprechenden Wagen oder Anhänger haben. Wie immer gilt bei Matratzen: Unsere guten Erfahrungen müssen für Sie nichts heißen, es sei denn, Sie sind ebenfalls männlich / 2m groß und 96kg schwer bzw. weiblich / 1,88m groß und 82kg schwer. Dann könnte es passen.5
Aleksa27Vor einiger Zeit gekauft, sehr sehr zufrieden! Eine super bequeme Matratze!5
Perfekter LiegekomfortLea 2Ich bin sehr zufrieden: perfekter Liegekomfort. Allerdings ist das Bett so insgesamt etwas sehr hoch.4
Neue Matratzeelkos2410Vor einiger Zeit gekauft und fühle mich beim Schlafen sehr wohl.5
komfortabel fuer eine PersonWeckmannim echten Alltag nicht so ueberzeugend wie beim Probeliegen im Store, bei zwei Schlaefern findet man sich in der Kuhle wieder, nicht so firm wie gehofft3

HOKKÅSEN
Taschenfederkernmatratze, fest/weiß90x200 cm

Preis inkl. MwSt.*
299.00
Verfügbar
Warenverfügbarkeit prüfen
HOKKÅSEN Taschenfederkernmatratze, fest/weiß, 90x200 cm

HOKKÅSEN

299.00