HAVSTEN 4er-Sofa, drinnen/draußen, beige, 341x94x90 cm

739.00

Preise in Euro, inkl. MwSt., zzgl. Lieferkosten bei Lieferung oder Servicekosten bei Click & Collect Bereitstellungskosten

Wenn dir das Äußere gefällt - nimm Platz und probiers! Großzügige Sitzflächen, flauschige Einzelkissen und elastisches Netzgewebe machen das Sofa bequem. Stell deine eigene Kombination zusammen, lehn dich zurück und entspann dich. Drinnen wie draußen. Weitere Informationen
Warenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.
Jetzt zieht das Wohnzimmer um nach draußen
Wenn sich der Lebensbereich nach draußen verlagert, wenn wir draußen essen, feiern, ruhen, lesen und uns aufhalten, wollen wir es da auch genauso bequem und flexibel haben wie drinnen. Deshalb haben wir HAVSTEN Sitzmöbel in Modulform entworfen - Möbel aus pulverlackiertem Stahl mit flauschigen Polstern, die sowohl brennender Sonne als auch leichtem Regen standhalten. HAVSTEN bildet eine robuste, neutrale Grundlage, die sich leicht erweitern, anbauen, umgestalten und umstellen lässt. Je nachdem, wie dein Wohnzimmer unter freiem Himmel gerade aussehen soll.
Balkon, Terrasse, Garten, Innenhof ... Außenbereiche sind grundverschieden. Eins jedoch haben alle gemeinsam: sie werden Wohnräumen im Haus immer ähnlicher. Heutzutage wollen wir uns auch draußen persönlich, bequem und flexibel einrichten. Ein Wohnraum unter freiem Himmel ganz einfach. Als Produktentwickler weiß Damon Hird jede Menge darüber. "Bisher waren Gartenmöbel ziemlich konventionell. Aber jetzt wollen immer mehr Leute es auch draußen funktionell und ästhetisch. Der Außenbereich spiegelt ja gewissermaßen unser Zuhause nach draußen wider. Und wenn man öfter draußen ist, will man es natürlich auch hier ganz individuell haben."

Designpreis für innovative Sitzmöbel

Der Designer Andreas Fredriksson hatte eine Idee, wie man diesen Wunsch erfüllen kann. Sitzmodule, die sich erweitern lassen - vom Sessel über den Zweisitzer bis zum Dreisitzer - oder so lang, wie man möchte. "Ich wollte richtig flexible Sitzmöbel gestalten", erklärt Andreas; "- die man einfach umstellen, kombinieren und vielseitig einsetzen kann." Sein Modell unterschied sich sehr von anderen Sitzmöbeln für draußen, die zwar bequem, aber oft auch wuchtig und schwer sind. Andreas' Konstruktionsidee waren leichte Rahmen aus Stahlrohr, die mit Netz bespannt das Sofagestell bilden. Auf dem Netzgewebe ruhen dicke Polster, die für den eigentlichen Komfort sorgen. "Die offene Konstruktion bringt Leichtigkeit - und ermöglicht gleichzeitig, dass alle Teile in ein flaches Paket passen, das man man problemlos nach Hause nehmen kann." Dass Andreas damit eine hochinteressante Lösung gefunden hat, bestätigte sich, als HAVSTEN (wie das Sofa benannt wurde) mit dem Designerpreis Red Dot Award ausgezeichnet wurde.

Basis des Außenbereichs

Andreas und Damon finden, dass HAVSTEN genauso gut in Innenräume passt. Doch sind die Materialien den Einflüssen von Sonne und wechselhaftem Wetter angepasst. Der Rahmen besteht aus pulverlackiertem Stahl und die Polsterbezüge sind mit einer Technik eingefärbt, bei der die Farbe schon vor dem Verspinnen der Fasermasse zugesetzt wird. Dadurch bleicht der Stoff unter dem UV-Einfluss der Sonne nicht so leicht aus. Bei leichtem Regen sammeln sich die Tropfen auf der Wasser abweisenden Oberfläche und lassen sich einfach abschütteln. Damon beschreibt HAVSTEN als den beständigen Ankerpunkt des Außenbereichs, eine neutrale Basis, die sich ganz nach Geschmack gestalten lässt. "Der Eindruck lässt sich durch Accessoires, einen Teppich, coole Beleuchtung und einen Tisch im Handumdrehen verändern - genauso wie rund ums Sofa im Wohnzimmer."

HAVSTEN 4er-Sofa, drinnen/draußen, beige, 341x94x90 cm

739.00