BJÖRKSNÄS Bettgestell, Birke,

Preis inkl. MwSt.*
349.00
Federholzrahmen, Matratze und Bettwäsche sind separat erhältlich.

So bekommst du es

Lieferverfügbarkeit prüfen
Click & Collect Verfügbarkeit wird überprüft
Warenverfügbarkeit prüfen
8 BJÖRKSNÄS -Bilder
Zur Produktinformation

Naturmaterialien wie Birke und Leder und feine Holzdetails erschaffen einen luftig-leichten Look. Dieses Bettgestell ist Teil der BJÖRKSNÄS Kollektion, die fest verwurzelt in skandinavischer Handwerkstradition ist.

*zzgl. Lieferkosten oder Click & Collect BereitstellungskostenWarenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.Artikelnummer092.475.49

Produktinformationen & Textilangaben

Das robuste massive Birkenholz ist ein lebendiges Naturmaterial - durch seine Varianten in Maserung, Farbe und Struktur wirkt jedes Stück einmalig.

Rundum bestens verarbeitet. Warum sollte es also nicht als Blickfang mitten im Raum stehen?

Dank der 2 Polster am Kopfende sitzt man sehr bequem im Bett.

Unter dem Bett ist jede Menge Platz für Bettkästen - perfekt zum Verstauen von zusätzlichen Decken, Kissen o. Ä.

Durch verstellbare Bettseiten können Matratzen in verschiedenen Stärken verwendet werden.

Mit 2 Kissen für das Kopfteil.

Im Preis für diese Kombination ist ein SKORVA Mittelbalken enthalten. Er ist separat verpackt. Beim Einkauf im Einrichtungshaus holst du ihn selbst aus dem entsprechenden Regal. Bei Kauf übers Internet ist der Mittelbalken beigepackt.

Federholzrahmen, Matratze und Bettwäsche sind separat erhältlich.

Alle Produkte der Serie BJÖRKSNÄS passen gut dazu.

Design

IKEA of Sweden/K Hagberg/M Hagberg

Artikelnummer092.475.49
  • Bettgestell
    Kopf- und Fußteil/ Beine/ Leiste/ Sprossen/ Bettseite:

    massive Birke, klarer Acryllack

    Lederteile:

    Durchgefärbtes Narbenleder Rind mit behandelter und pigmentierter Oberfläche

    Polster:

    Vliesstoff aus Polypropylen, Faserbällchen aus Polyester

    Bezug:

    53% Leinen, 47% Viskose

    Mittelbalken

    verzinkter Stahl

    PolsterBettgestell

    Nicht waschbar.

    Nicht mit Chlor bleichen.

    Nicht trocknergeeignet.

    Nicht bügeln.

    BezugBettgestell

    Feinwäsche, max. 30°C.

    Nicht mit Chlor bleichen.

    Nicht trocknergeeignet.

    Bügeln bei max. 200°C.

    Separat chemisch reinigen lassen.

    Mittelbalken

    Mit feuchtem Tuch (evtl. mit mildem Reinigungsmittel) abwischen.

    Mit trockenem Tuch nachwischen.

    GestellBettgestell

    Mit trockenem Tuch abwischen.

  • Bitte auf keinen Fall Haken oder Griffe am Bett befestigen und keine Seile oder Gürtel aufhängen, in denen sich spielende Kinder verfangen können.
  • Bettgestell

    Mind. 80% (Gewicht) dieses Produkts besteht aus Holz, einem nachwachsenden Rohstoff.

    Hölzer in IKEA Produkten unterliegen klaren Richtlinien inkl. des Verbots von illegal abgeholztem Wald. Bis 2020 soll alles Holz für unsere Produktion aus nachhaltigeren, d. h. zertifizierten oder recycelten Quellen stammen.

Maße

Länge: 214 cm

Breite: 160 cm

Höhe: 43 cm

Fußteilhöhe: 55 cm

Kopfteilhöhe: 109 cm

freie Höhe unter d. Möbel: 25 cm

Füllgewicht Kissen: 650 g

Gesamtgewicht Kissen: 710 g

Matratzenlänge: 200 cm

Matratzenbreite: 140 cm

  • Dieses Produkt besteht aus 3 Paketen
    BJÖRKSNÄS
    BettgestellArtikelnummer604.015.42
    Dieses Produkt besteht aus mehreren Paketen.

    Breite: 61 cm

    Höhe: 11 cm

    Länge: 156 cm

    Gewicht: 16.90 kg

    Paket(e): 1

    Breite: 19 cm

    Höhe: 11 cm

    Länge: 203 cm

    Gewicht: 18.50 kg

    Paket(e): 1

    SKORVA
    MittelbalkenArtikelnummer901.245.34

    Breite: 7 cm

    Höhe: 6 cm

    Länge: 139 cm

    Gewicht: 3.62 kg

    Paket(e): 1

Bewertungen

4.7(25)
Sieht super aus und istRenateSieht super aus und ist sehr bequem, hat eine gute Einsteighöhe ( nicht zu niedrig, für etwas ältere Knochen)5
Bett quietschtCordula D.Wunderschönes Bett und leichter Aufbau. Allerdings quietscht unser Bett ganz fürchterlich, sobald mehr als eine Person im Bett liegt. Wir haben schon mehrmals die Schrauben nachgezogen, aber leider liegt das Lattenrost auf den Metalstreben auf, so dass es ständig Geräusche macht.2
Sehr gutRebeccaSieht sehr schön aus, ist einfach aufzubauen und sehr stabil.5
Ganz tolles und formschönes Bett!BernhardLeicht aufzubauen und sehr gemütlich.5
Wenn man eigentlich ein weissesNadineWenn man eigentlich ein weisses Bett möchte und keines einem gefällt - dann ist das hier die optimale Alternative. Die Holzfarbe ist dezent und das Design einfach nur schön5
tolles DesignStefanieZeitlos Schön, einfacher Aufbau.5
Schönes Bett in NaturholzChristophOptik sehr schön und gemütlich. Der Zusammenbau geht IKEa-typisch absolut problemlos.5
Tolles BettUteBin hochzufrieden mit diesem Bett. Tolles Holz, schöne Kissen, leicht aufzubauen und sehr stabil.5
In den eigenen vier WändenAlexandraIn den eigenen vier Wänden noch schöner als erwartet. Bin sehr zufrieden!5
Super BettSinaAlles super, richtig stabil.5
Schönes massives BettNicoleSimpler Aufbau, sieht toll aus und ist massiv.5
Bin sehr zufrieden mit demClaudiaBin sehr zufrieden mit dem Bett5
1,80x2,00EmanuelleSehr schön und bequem5
Tolles BettMartinTolles Bett5
Tolle Verarbeitung, sehr stabil und massiv!MarkusTolle Verarbeitung, sehr stabil und massiv!5
Stabiles, schönes BettKathrinIch bin sehr zufrieden mit dem Bett. Es ist sehr schön und stabil. Der Aufbau war etwas nervig, weil Teile falsch beschriftet waren, aber am Ende bekommt man es ja doch immer hin, sogar alleine. Toll ist, dass es drei mögliche Höhen für die Leisten für den Lattenrost gibt.5
Hochwertiges Bett - super Preis-LeistungsverhältnisNicolaiwir sind sehr zufrieden mit diesem Bett, es ist sehr gut verarbeitet und hat ein tolles Preis-Leistungsverhältnis. Der Aufbau ging sehr leicht - klare Kaufempfehlung :-) Weiter so!5
Beautiful bedDominiqueSturdy, the light colour helps during the dark winter days.5
KlasseSilkeKlasse5
Sehr schönes "Designer Bett" für wenig Geld!SwetlanaUns gefällt das Bett sehr gut, es ist schön hoch, aus echtem Birkenholz, die Farbe ist schön hell und ist wunderbar mit anderen Farben kombinierbar. Da das Bett bei uns an einer Außenwand steht, aus Platzgründen, schützten die zwei Kissen am Kopfteil wunderbar vor Kälte, und durch die Halterriemen verrutschen sie auch nicht, egal wie sehr man sich im Schlaf bewegt. Es wäre vielleicht eine Idee das Fussteil genau so hoch zu machen, wie das Kopfteil,(am Bettrahmen) so könnte man es zum Aufhängen von Klamotten sehr gut nutzen. (So als Tipp, für das Design ;)) )5
BJÖRKSNÄS Bettgestell, Birke, 140x200 cm

Holz bei IKEA

Möbel aus Holz sind typisch IKEA – und das aus gutem Grund. Holz ist erneuerbar, recycelbar, langlebig, altert wunderschön und ist außerdem ein Teil unserer skandinavischen Herkunft. Wir bei IKEA sind überzeugt, dass die verantwortungsvolle Beschaffung von Holz eine entscheidende Rolle beim Klimaschutz spielt. Bereits 2012 haben wir uns das Ziel gesetzt, unser Holz bis 2020 aus nachhaltigeren Quellen zu beschaffen, und sind stolz auf das Ergebnis: Denn tatsächlich ist das Holz, das wir heute für unsere Produkte verwenden, zu mehr als 98 % entweder recycelt oder FSC-zertifiziert.

Wälder sind die Lebensgrundlage für uns alle

Wälder sind wichtig für den Erhalt unserer Atmosphäre. Die Bäume reinigen die Luft, die wir zum Atmen brauchen, und sind ein Teil des Wasserkreislaufs. Wälder erhalten die Artenvielfalt und bieten indigenen Gemeinschaften ein Zuhause und ein Einkommen. 90 % aller Pflanzen und Tiere sind auf gesunde Wälder angewiesen. Wälder versorgen Menschen und Tiere mit Nahrung, Brennholz, Bauholz und vielen anderen wichtigen Ressourcen. Da wir für unsere IKEA Produkte jährlich etwa 19 Millionen Kubikmeter Holz aus mehr als 50 Ländern beziehen, haben unsere Tätigkeiten erhebliche Auswirkungen auf die Wälder der Erde und die gesamte Holzindustrie. Wir tragen eine große Verantwortung, diese positiv zu beeinflussen, wie Holz beschafft wird. Eine verantwortungsbewusste Beschaffung von Holz und eine verantwortungsvolle Forstwirtschaft gewährleisten, dass die Bedürfnisse der Menschen, die von Wäldern abhängig sind, erfüllt werden, dass Unternehmen nachhaltig wirtschaften können und dass Ökosysteme und die Artenvielfalt geschützt und unterstützt werden.

Unser Holz: zu 100 % aus nachhaltigeren Quellen

Wir bei IKEA arbeiten mit strengen Industriestandards, um eine verantwortungsvolle Forstwirtschaft zu fördern. In unserer Lieferkette erlauben wir kein Holz aus illegalen Gebieten oder Regionen mit hohem Naturschutzwert oder in denen die Produktion mit sozialen Konflikten einhergeht. Bevor die Lieferanten mit IKEA zusammenarbeiten, müssen sie darlegen, dass sie die entscheidenden IKEA Anforderungen an die Holzbeschaffung erfüllen. IKEA fordert, dass alle Lieferanten Holz aus nachhaltigeren Quellen, die entweder recyceltes oder FSC-zertifiziertes Holz anbieten, beziehen. Unsere Lieferanten werden regelmäßig überprüft. Wenn wir feststellen, dass Lieferanten unsere hohen Anforderungen nicht befolgen, veranlassen wir sofort Korrekturmaßnahmen. Durch die Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten können wir stolz verkünden, dass wir gemeinsam unser Ziel erreicht haben, bis 2020 nur Holz aus nachhaltigeren Quellen zu beziehen. Heute verwenden wir für IKEA Produkte zu mehr als 98 % recyceltes oder FSC-zertifiziertes Holz.

IKEA Forest Positive Agenda für 2030

Die Wälder selbst als auch die sie umgebenden Ökosysteme sind immer stärker gefährdet durch nicht nachhaltiges Wirtschaften, illegalen Holzabbau sowie Abholzung zum Ausbau von Infrastruktur. Um diese wertvollen Ressourcen für nachfolgende Generationen zu erhalten und zu schützen, ist ein ganzheitlicher Ansatz notwendig. Unsere IKEA Forest Positive Agenda for 2030 zielt darauf ab, die Forstwirtschaft zu verbessern, die Artenvielfalt zu fördern und letztlich dem Klimawandel entgegenzuwirken. Außerdem unterstützt sie die Rechte und Bedürfnisse der Menschen, die von den Wäldern abhängig sind, und das in unserer gesamten Lieferkette. Darüber hinaus fördern wir Innovationen, um Holz auf neue, noch bessere Weise zu nutzen. Die drei Schlüsselbereiche unserer Agenda sind folgende: • Verantwortungsvolle Forstwirtschaft weltweit zur Norm werden lassen. • Die Abholzung stoppen und beschädigte Wälder aufforsten. • Die Förderung von Innovationen, Holz bewusster zu nutzen und Produkte künftig so zu entwickeln, dass sie aufbereitet, mehrfach verwendet, wiederverwertet und schließlich recycelt werden können.

Gemeinsam schaffen wir mehr

Seit vielen Jahren arbeitet IKEA mit Unternehmen, Regierungen, Verbänden und Nichtregierungsorganisationen zusammen, um gemeinsam gegen Abholzung und Waldsterben zu kämpfen und das Volumen und die Verfügbarkeit von Holz aus verantwortungsbewusst bewirtschafteten Wäldern in unserer Lieferkette und darüber hinaus zu erhöhen. Wir setzen uns dafür ein, die Forstwirtschaft weltweit zu verbessern und verantwortungsvolle Holzbeschaffung zum neuen Industriestandard zu machen. So leisten wir einen Beitrag zum Aufbau gesunder Wälder und zur Förderung der Artenvielfalt.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Material

Was ist Massivholz?

Massivholz ist eines unserer Lieblingsmaterialien und ein Teil unserer skandinavischen Herkunft. Außerdem ist es ein zeitloses Material, das vielfältig genutzt werden kann. Es ist in jeder Holzsorte schön, beständig, wiederverwertbar und recycelbar. Wir arbeiten daran, diesen Rohstoff so bewusst und ressourcenschonend wie möglich zu verwenden, und wir investieren in Anlagen und Logistik, damit wir mehr recyceltes Holz verwenden können. So wird jeder verarbeitete Baum optimal genutzt.

Designergedanken

Designergedanken

"Die Inspiration zur BJÖRKSNÄS Serie stammt aus unseren skandinavischen Wurzeln - aber auch aus dem echten Alltag. Der luftig-leichten Eindruck entsteht durch Naturmaterialien mit ausgewogenen Proportionen und feinen Details, die an altes Schreinerhandwerk erinnern. Dadurch passen die Möbel in Räume verschiedenster Art. Diese klassischen Einzelmöbel sind für langjährigen Gebrauch geschaffen und haben beste Voraussetzungen, die Veränderungen im Einrichtungssektor zu überdauern. Sie sind praktisch und in ihrem schlichten Design typisch skandinavisch."

Designer Marianne Hagberg und Knut Hagberg