8 BESTÅ -Bilder
Zur Produktinformation
Neuer niedriger Preis

BESTÅ Aufbewkomb.+Türen/Schubladen, weiß/Lappviken/Stubbarp weiß,

Preis 333.50€
Vorher: 367.50€
Preis inkl. MwSt.*
*zzgl. Lieferkosten oder Click & Collect BereitstellungskostenWarenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.
BESTÅ Aufbewkomb.+Türen/Schubladen, 120x42x112 cm
BESTÅ Aufbewkomb.+Türen/Schubladen, schwarzbraun/Lappviken/Stubbarp schwarzbraun, 120x42x112 cm
BESTÅ Aufbewkomb.+Türen/Schubladen, weiß las. Eichenachbildung/Lappviken/Stubbarp, 120x42x112 cm
BESTÅ Aufbewkomb.+Türen/Schubladen, weiß/Lappviken/Stubbarp weiß, 120x42x112 cm
Artikelnummer094.818.44

Produktinformationen & Materialien

Maße

Breite: 120 cm

Tiefe: 42 cm

Höhe: 112 cm

Schubladenbreite (innen): 51 cm

Schubladentiefe (innen): 32.5 cm

max. Belastung/Schublade: 10 kg

max. Belastung/Regalboden: 20 kg

Bewertungen

Schlechter geht es nicht!LutzGratuliere IKEA! Mit Besta seid ihr am Qualitätstiefpunkt angekommen. Schrauben, die zu Aluspähne zerstäuben, wenn man einen Akkuschrauber benutzt. Ich habe den Eindruck, dass euer Rationalisierungswahnsinn nun einen beharren Höhepunkt erreicht hat. Was früher aus Metall war, ist heute aus Plastik. Was früher aus Holz war ist heute aus Pappe und vielleicht morgen aus Papier. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt nicht mehr. Besta-Möbel sind meines Erachtens bestenfalls Wackelmöbel ohne irgendeine Qualitätsanmutung! Ich war jetzt die längste Zeit IKEA- Kunde.1
Schlechte QualitätReginaIch bin komplett enttäuscht. Wir haben schon mehrere Besta Möbel in der Vergangenheit gekauft und waren sehr zufrieden. Deshalb der er erneute Kauf. Offenbar setzt Ikea nun aber auf billigere Zulieferer. Die Schrauben sind qualitativ so schlecht, dass sie sofort durchdrehen, wir mussten sie mit einer Zange mühsam eindrehen. Das Befestigungsteil zur Verbindung ist auf einmal aus Kunststoff und nicht mehr aus Metall. Entsprechend schlecht ist die Verbindung. Die früher zusätzlich angebrachten Holzdübel gibt es nicht mehr. Der Korpus wackelt extrem, schon dadurch sind die Türen und Schubladen nicht zu justieren. Der „Aufbau“ hat entsprechend lange gedauert. Wir versuchen nun, das Regal von innen mit Winkeln zu versteifen. Für den Preis eine echte Zumutung. Ich kann nur klar von Kauf abraten. Das ist nicht mehr die gewohnte Qualität.1
Nicht zu gebrauchenDirkWas für ein Schrott. Wir haben davon drei Module gekauft um ein langes Sideboard damit zu bauen. Die Materialqualität ist schlecht bis Mangelhaft und das justieren von den Türen und den Schubladeneinzügen (Drucksystem) nur mit großen Abstrichen möglich. Das waren die letzten 1200 Euro die ich bei Ikea für ein Möbel ausgegeben habe. Im Grunde bekommst du für dein Geld ein paar billige Bretter und Metallteile die sich auch nach vielen Stunden Arbeit nur unansehnlich montieren lassen.1
OkCarstenOk4
Wir sind zufriedenElenaAufbau ging schnell und einfach, wie gewohnt. Leider haben wir einige Lackschäden schon beim Auspacken entdeckt. Dafür aber extra nochmal los ist und zu stressig, also leben wir wohl damit. Würde ich zu dem Preis aber anders erwarten.3