Zu Hauptinhalt springen

Mit Erschwinglichkeit im Fokus: IKEA launcht Luftreiniger UPPÅTVIND

Ein Mann trägt den UPPÅTVIND Luftreiniger von IKEA durch ein Wohnzimmer.
Corporate news14. November 2022
IKEA macht saubere Luft im Zuhause für viele Menschen durch erschwingliche Neuheit zugänglich - Luftreiniger UPPÅTVIND ist jetzt online und in den IKEA Einrichtungshäusern verfügbar

Hofheim-Wallau, 14. November 2022.

IKEA steht für clevere Einrichtungslösungen zum erschwinglichen Preis. Seine Produkte so günstig anzubieten, dass möglichst viele Menschen sie sich leisten können, ist einer der wichtigsten Grundsätze des schwedischen Unternehmens – auch und gerade in herausfordernden Zeiten. In diesem Kontext sticht aktuell ein Neuzugang im IKEA Sortiment besonders hervor: Der Luftreiniger UPPÅTVIND, der jetzt online und in den IKEA Einrichtungshäusern verfügbar ist. Und dabei kommt UPPÅTVIND nicht nur mit einem besonders niedrigen Preis in der Anschaffung daher, auch hinsichtlich der Ersatzfilter und dem Energieverbrauch hat IKEA Erschwinglichkeit in den Fokus gerückt. 

Neuzugang mit großer Wirkung

Erwachsene nehmen rund 20.000 Atemzüge pro Tag – und genau deshalb kann der flexible Luftreiniger UPPÅTVIND einen großen Unterschied im Zuhause vieler Menschen machen. Die Neuheit ist für kleinere Räume optimiert, in denen er die Luft fünfmal pro Stunde reinigt. Mit längerer Reinigungszeit kann der Luftreiniger aber auch in größeren Räumen zum Einsatz kommen. Der UPPÅTVIND Partikelfilter ist optimiert, um mehr als 99,5 Prozent der in der Luft befindlichen Partikel wie Staub und Pollen bis Partikelgröße PM 2,5 zu absorbieren. Eine LED-Anzeige am Gerät zeigt an, wenn die Filter verschmutzt sind – der Vorfilter kann ganz einfach gereinigt werden und für den Partikelfilter wird empfohlen, nach maximal sechs Monaten einen Austausch vorzunehmen. 

Sparsam zu besserer Luftqualität

UPPÅTVIND ist durch seine Größe und den angebrachten Griff besonders handlich und kommt schlicht und modern daher, wodurch er nahezu überall im Zuhause platziert werden kann. Der Luftreiniger hat drei Gebläsestufen, sodass seine Leistung und der entsprechende Geräuschpegel dem individuellen Bedarf jederzeit angepasst werden können. Auf niedrigster Gebläsestufe sorgt UPPÅTVIND für eine Geräuschentwicklung von 31 Dezibel, auf höchster Gebläsestufe für 55 Dezibel. Der Stromverbrauch des Neuzugangs liegt auf niedrigster Gebläsestufe bei 2,4 Watt, auf höchster Gebläsestufe bei 8,0 Watt. Die Fördermenge für saubere Luft (Clean Air Delivery Rate, auch CADR-Wert) liegt auf niedrigster Gebläsestufe bei 31 Kubikmeter pro Stunde, auf höchster Gebläsestufe bei 95 Kubikmeter pro Stunde. 

Gemeinsam für saubere Luft

Eine elementare Voraussetzung für ein gesünderes Leben ist der Zugang zu sauberer Luft, denn Luftverschmutzungen zählen derzeit zu den größten gesundheitlichen Herausforderungen. IKEA hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, die Luftschadstoffe und Emissionen in der eigenen Wertschöpfungskette aktiv reduzieren und zugleich den Menschen in ihrem Zuhause für mehr saubere Luft zur Seite zu stehen. Mit der Einführung von Produkten wie dem VINDRIKTNING Luftqualitätssensor und den Luftreinigern STARKVIND, FÖRNUFTIG und jetzt UPPÅTVIND, haben die vielen Menschen die Möglichkeit, die Luftqualität in ihrem Zuhause zu verbessern.

 

Pressekontakt:

Kim Steuerwald
Corporate Communications

kim.steuerwald@ingka.ikea.de
+49 (0)152 54406385

Bilder herunterladen

UPPÅTVIND_1

Inter IKEA Systems B.V.

Bild herunterladen (186.92 KB)

UPPÅTVIND_2

Inter IKEA Systems B.V.

Bild herunterladen (167.79 KB)

UPPÅTVIND_3

Inter IKEA Systems B.V.

Bild herunterladen (264.86 KB)

UPPÅTVIND_4

Inter IKEA Systems B.V.

Bild herunterladen (167.46 KB)

UPPÅTVIND_5

Inter IKEA Systems B.V.

Bild herunterladen (127.87 KB)

UPPÅTVIND_6

Inter IKEA Systems B.V.

Bild herunterladen (65.29 KB)