Zur Hauptseite wechseln

Wohn-Schlafraum: Einrichtungsideen für kleine Räume

Dein Zimmer kann mehr für dich tun! Wie? Schaff mehr Platz durch clevere Aufbewahrung und multifunktionelle Möbelstücke.

Auf der Suche nach cleveren Ideen für dein kleines Schlafzimmer? Wie wäre es z. B. mit einem Bett, das gleichzeitig Bett und Sofa sein kann, wie IKEA UTÅKER?
Auf der Suche nach cleveren Ideen für dein kleines Schlafzimmer? Wie wäre es z. B. mit einem Bett, das gleichzeitig Bett und Sofa sein kann, wie IKEA UTÅKER?

Du brauchst ein platzsparendes Bett für eine Person, ein bequemes Doppelbett und ein vielseitiges Sofa? Dann zeigen wir dir hier, welches Bett das alles kann! Es ist wunderbar einfach zu montieren oder auseinanderzunehmen, falls du einmal umziehen musst. Du kannst die Gestelle aber auch stapeln und die Konstruktion mit einer Tagesdecke darüber als Tagesbett nutzen. Abends kommt Besuch zum Essen? Dann stell die beiden Betten zu einem geräumigen Ecksofa zusammen! Und wenn spät noch jemand über Nacht bleibt, schiebst du die Betten einfach wieder zusammen und verbindest sie mit Riemen, damit sie nicht auseinanderrutschen.

Der Platz vor einem Fenster lässt sich nutzen, um Kleidung an einer Kleiderstange aufzuhängen, die du an der Decke befestigst. Offene Regale sorgen für eine luftige Atmosphäre und dieses hier hat sogar Haken, an denen täglich benötigte Dinge direkt zur Hand sind. Bettwäsche und Handtücher landen hingegen in Kisten mit Deckeln, Hosen und T-Shirts in Kommoden. Achte lediglich darauf, dass du sie an der Wand befestigst. Dann musst du nur noch einen Pinsel zur Hand nehmen, um deine Lösung individuell zu gestalten. Ein Tipp: Rosa und Pink bilden einen wunderbaren Kontrast zu Naturholz.

Durch multifunktionelle Aufbewahrung kannst du deine Raumkapazität maximal nutzen. Das geht zum Beispiel mit einem Couchtisch, der nachts als Nachttisch fungiert und unter der Tischplatte tagsüber Platz für Kissen und Tagesdecke bietet. Aus Kissenbezügen lässt sich ein wunderbares Rückenpolster gestalten, die du natürlich füllst, mit zwei Bändern versiehst und dann mit Haken an die Wand hängst. Du willst schlafen? Dann nimm sie einfach wieder herunter. Nachtutensilien wie Ladegeräte und Bücher passen in einen Korb, den du dann an einen der Haken hängen kannst.

Wir finden es klasse, wie kreativ unsere Kunden unsere Produkte einsetzen. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt! Beachte jedoch, dass die IKEA Garantie und das Rückgaberecht für IKEA Produkte erlöschen, wenn diese so verändert wurden, dass sie nicht mehr wiederverkauft oder für ihren ursprünglichen Verwendungszweck genutzt werden können.

Von
Inneneinrichtung: Elin Stierna
Fotografie: Martin Inger
Text: Anna Blom