Zur Hauptseite wechseln

Wand mit Rahmen gestalten: einfach und günstig

Schnapp dir deinen Bastelutensilien und zaubere eine hoch individuelle Wand mit Kultcharakter.

Eine schwarze Wand, dekoriert mit unterschiedlichen Rahmen und Gegenständen
Eine schwarze Wand, dekoriert mit unterschiedlichen Rahmen und Gegenständen

Her mit den Bommeln. Einfarbige Decken lassen sich mit selbst gemachten Bommeln aus Wolle deutlich verspielter und abwechslungsreicher gestalten.

Ganz individuell. Du kannst zum Beispiel einen einfachen Blumentopf mit Klebeband im Metallicdesign verzieren. Das ist einfacher und geht schneller, als ihn komplett zu bemalen.

Ins rechte Bild rücken. Deine Bilderrahmen haben das Potenzial zum Kunstwerk. Indem du z. B. den weißen UNG DRILL Rahmen mit Neonfarben ansprühst und verzierst.

Etikett drauf Diese altmodischen Etikettenmacher aus dem Büro sind toll, um deine Aufbewahrungsgegenstände mit individuellen Beschriftungen zu versehen.

Nutze, was du hast! Als wir Pati zu Hause besuchten, fielen uns ihre tollen Ideen auf, mit denen sie ihre Umgebung einfach individuell verändert hatte. Sie erzählt: „Ich hatte nie viel Geld. Und Not macht bekanntlich erfinderisch. So schnappte ich mir z. B. alte Vorhänge aus der IKEA Fundgrube und nutzte sie, um ein Möbelstück neu zu polstern. Einfach ideal!“

Wir finden es klasse, wie kreativ unsere Kunden unsere Produkte einsetzen. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt! Beachte jedoch, dass die IKEA Garantie und das Rückgaberecht für IKEA Produkte erlöschen, wenn diese so verändert wurden, dass sie nicht mehr wiederverkauft oder für ihren ursprünglichen Verwendungszweck genutzt werden können.

Von

Inneneinrichtung: Sam Grigg
Fotografie: Alicia Taylor