Zur Hauptseite wechseln

Pegboard integrieren und Platz gewinnen

Als unsere Inneneinrichterin Emma eines Tages ihrem Mann von SKÅDIS Lochplatten vorschwärmte, kam dem Schreiner die Idee, eine solche Lösung in einem Schrank unterzubringen. Entdecke ihre selbstgemachte Aufbewahrung hinter geschlossenen Türen.

Eine Lochplatte an einer blauen Wand, mit blauen Regaltüren, darin Behälter, Scheren, Tacker & Stifte
Eine Lochplatte an einer blauen Wand, mit blauen Regaltüren, darin Behälter, Scheren, Tacker & Stifte

Zuerst verpasst du IVAR einen gehörigen Anstrich von innen und außen. Verwende hierfür möglichst dieselbe Farbe, die du auch für die Wand dahinter genutzt hast. Durch Tafelfarbe an den Innenseiten der Türen werden diese als Notizbrett verwendbar gemacht. Dann befestigst du SKÅDIS an IVAR und schraubst zusammen alles an die Wand. SKÅDIS Zubehörserie wie Klips, Behälter, Rollenhalter und S-Haken ergänzen die Funktionalität der Platte. Danke, liebes Kreativpaar!

Du willst noch mehr Ideen zu Pegboards? Dann entdecke hier unsere traumhaften Ideen fürs ganze Zuhause.

Wir finden es klasse, wie kreativ unsere Kunden unsere Produkte einsetzen. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt! Beachte jedoch, dass die IKEA Garantie und das Rückgaberecht für IKEA Produkte erlöschen, wenn diese so verändert wurden, dass sie nicht mehr wiederverkauft oder für ihren ursprünglichen Verwendungszweck genutzt werden können.

Von
Inneneinrichterin: Emma Parkinson
Fotografie: Mats Ekdahl
Text: Marissa Frayer