Lebkuchen backen mit Kindern

Drei Kinder stehen um einen Tisch mit Mehl, Teig und Backutensilien und backen gemeinsam.

Lebkuchen backen mit Kindern

Mit diesen festlichen Backideen entwickeln deine Kids ein Gespür fürs Backen und können die Ergebnisse ihrer Arbeit direkt genießen!

Einfach backen

Plätzchen, Häuser, lustige Formen für den Tannenbaum – Lebkuchen sind ein Muss in der Weihnachtszeit und dank ihrer Vielseitigkeit lassen sich die Kids leicht dafür begeistern. Ob du dabei alles selbst machst oder Fertiges nimmst, damit deine Kids das Regiment in der Küche übernehmen können, ist ganz dir überlassen. Fertig gekneteter Teig bedeutet, dass du nichts wiegen oder mischen musst. Die kleinen Bäcker müssen einfach nur die Packung öffnen, den Teig flach ausrollen und können loslegen!

Mach deine Plätzchen doch selbst!

Erinnere die kleinen Köche daran, dass die Arbeitsfläche mit Mehl bestäubt sein muss, damit der Teig nicht zu sehr klebt. Wenn er flach ausgerollt ist (nicht vergessen, je dicker die Plätzchen, desto länger die Backdauer), können deine Kids mit dem Ausstechen beginnen. Gib etwas Mehl auf einen Teller, damit sie die Förmchen vor jedem Ausstechen darin eintauchen können – so löst sich das Plätzchen leichter von der Form.

Wenn die Kids ihre Plätzchen ausgestochen haben, hilf ihnen dabei, ein Backblech mit Backpapier auszulegen und die Plätzchen darauf zu legen. Dann heißt es backen und genießen. Scrolle nach unten, um dir deine Utensilien zusammenzustellen.

Ein DUKTIG Back-Set für Kinder, 7-tlg.

Hannahs drei Kinder haben am Morgen viel Spaß beim Backen gehabt. „Zu Weihnachten machen wir immer ein Lebkuchenhaus mit den Kids. Toll sieht es nicht aus, aber alle dekorieren es gern. Der Höhepunkt ist gekommen, wenn wir es später kaputt machen und essen!“

Hannah
Ein Backblech mit ausgestochenen Plätzchen darauf

Wir finden es klasse, wie kreativ unsere Kunden unsere Produkte einsetzen. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt! Beachte jedoch, dass die IKEA Garantie und das Rückgaberecht für IKEA Produkte erlöschen, wenn diese so verändert wurden, dass sie nicht mehr wiederverkauft oder für ihren ursprünglichen Verwendungszweck genutzt werden können.

Von
Inneneinrichtung: Pernilla Warnhammar
Fotografie: Nato Welton