Zur Hauptseite wechseln

Nie mehr ungenutzt: die Seiten von Küchenschränken

Ein paar Dinge gehören in jede Küche: Schränke, Arbeitsfläche, eine Spüle ... und eine Handvoll seltsame Ecken, die nun mal da sind.

Nahaufnahme der Seite eines Küchenunterschranks mit Holzregalen & Haken, gefüllt mit Spielzeug und Sachen für Kinder.
Nahaufnahme der Seite eines Küchenunterschranks mit Holzregalen & Haken, gefüllt mit Spielzeug und Sachen für Kinder.
Nahaufnahme der Seite eines Küchenschranks mit Körben und Schienen für eine Waschstation, u. a. mit NORDRANA Körben in Grau

DIE WASCHSTATION ist eine große Hilfe, besonders, wenn die Küche gleichzeitig auch die Waschküche ist. Es gibt Platz zum Trocknen von Wäsche, fürs Bügeleisen und Waschmittel, Kleidersäcke für die Handwäsche und sogar Raum für ein winziges Bügelbrett!

Nahaufnahme der Seite eines Küchenschranks mit Kochutensilien, u. a. RIMFORSA Tablet-Halter aus Bambus

DIE KOCHUTENSILIENECKE hält alles griffbereit, was du beim Kochen brauchst. Wir haben ein Regal mit Gewürzen und eine Stange für Utensilien angebracht. Kräuter, Kunststofffolie und Schere? Findest du auch hier an schmalen Gardinenstangen.

Die Seite eines Küchenhochschranks mit einem Zeitplan für die Familie, Papieren und anderen Dingen zur Organisation, u. a. STUGVIK Korb mit Saugnapf in Weiß

DIE KOMMANDOZENTRALE ist der Dreh- und Angelpunkt des Haushalts. Hier sammelt sich unnützer Kram und Wissenswertes. Wir haben hier einen Zeitschriftensammler, magnetische Dosen mit Deckeln und einen abnehmbaren Korb verwendet, um mehr Organisation zu schaffen.

DIE AKTIVITÄTENZENTRALE sorgt bei deinen Kindern für Unterhaltung, während du kochst. So kannst du ein Auge auf sie haben, während sie sich mit Spielen vergnügen. Außerdem lässt sich ein Sitzkissen mit ein paar Schlaufen dort leicht aufhängen und ist so schnell griffbereit.

Von
Inneneinrichterin: Therese Ericsson
Digital Designer: Cecilia Englund
Text: Marissa Frayer
Fotografie: Mats Ekdahl
Redaktion: Linda Harkell