Zu Hauptinhalt springen
Menü

Pflanzen sorgen für mehr Wohlbefinden

Pflanzen in den eigenen vier Wänden sehen nicht nur schön aus. Sie bewirken auch Positives für deine Gesundheit. Wenn du weiterliest, erfährst du mehr darüber. Außerdem findest du hier ein paar unserer besten Ideen für ein grüneres Zuhause.

Rosa Récamiere an einer Fensterfront. Kissen, Plaid & Leseleuchte werden ergänzt durch grüne Pflanzen.
Rosa Récamiere an einer Fensterfront. Kissen, Plaid & Leseleuchte werden ergänzt durch grüne Pflanzen.

Deine grüne Lunge für zu Hause

Grün ist einfach gut für dich, das besagen inzwischen sehr viele Wissenschaften (über den Link am Ende der Seite erfährst du mehr darüber). Einfach nur ein paar Pflanzen reichen bereits. Auch wenn wir aus Erfahrungen wissen, dass das meist nur der Anfang ist. Hier unser Rezept für eine individuelle Wohlfühlecke: Lieblingssitzgelegenheit am Fenster platzieren, jede Oberfläche mit Pflanzen dekorieren, eine Leuchte, einen Ablagetisch und ein Plaid hinzu. Und fertig ist die Oase für zu Hause.

Lass deinen Garten in die Höhe wachsen

Tages- bzw. Sonnenlicht können in manchen Häusern oder Wohnungen eher rar sein. Daher gilt: Wenn du irgendwo Tageslicht hast, staple deine Pflanzen in die Höhe! Ein schmales Regal hilft dir dabei, das Licht optimal zu nutzen, ohne dir den Ausblick zu verstellen.

Grünes Licht für deinen Morgen

Pflanzen sind hervorragende Begleiter fürs Schlafzimmer: Sie versorgen die Luft mit Sauerstoff und erfreuen dich, wenn du morgens deine Augen aufschlägst. Ein Tipp: Stelle die Pflanzen tagsüber ans Fenster und hole sie abends an dein Bett.

So kommt Leben in die Ecke

In jedem Zuhause gibt es Ecken, die mit etwas mehr Aufmerksamkeit aufblühen könnten. Und ein Tisch oder ein Regal mit Pflanzen erreicht genau das, selbst wenn es nicht viel Platz gibt. Eine Leuchte mit kräftigem Lichtschein lässt tolle Effekte entstehen.

Garten im Glas

Ein Gewächshaus muss keine bestimmte Größe haben. Es reicht schon, wenn du einzelne Pflanzen in Gläser mit Deckeln setzt. Das sieht sehr dekorativ aus und sorgt für Aufmerksamkeit. (Aber bitte nicht vergessen, hin und wieder mal den Deckel zu öffnen.)

Wir finden es klasse, wie kreativ unsere Kunden unsere Produkte einsetzen. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt! Beachte jedoch, dass die IKEA Garantie und das Rückgaberecht für IKEA Produkte erlöschen, wenn diese so verändert wurden, dass sie nicht mehr wiederverkauft oder für ihren ursprünglichen Verwendungszweck genutzt werden können.

Von
Inneneinrichtung: Elin Stierna
Fotografie: Fredrik Sweger
Text: Henrik Annemark