Zu Hauptinhalt springen

Schnelle Tischdeko – Boho Serviettenringe

Zum besonderen Anlass darf besondere Tischdeko nicht fehlen. Mit diesen selbstgemachten Serviettenringen kannst du die Festtafel zu jeder Jahreszeit aufblühen lassen.

Was du brauchst:

1. Stelle dir eine Mischung aus Trockenblumen und SMYCKA Eukalyptus zusammen. Schneide dir von jeder Art 4-5 Stück mit Stiel ab und fasse sie zu einem Sträußchen zusammen.

2. Umwickle das Stielende mit Draht, sodass das Sträußchen nicht mehr auseinanderfallen kann.

3. Kürze die Stiele etwas mit der MÄRKBART Schere.

4. Du brauchst insgesamt ca. 5 Sträußchen für deinen SYRLIG Ring.

5. Lege dafür das erste Sträußchen an den SYRLIG Ring an und umwickle die Enden mit Draht

6. Nimm das zweite Sträußchen, lege es etwas versetzt an das erste und fixiere es wieder mit Draht. Befestige nun die Sträußchen hintereinander geschachtelt am SYRLIG Ring mit Draht (den Draht nicht jeweils abschneiden, sondern einfach immer weiter wickeln). So verfährst du, bis alle Sträußchen rundherum am SYRLIG Ring befestigt sind. Den Draht, den du nicht mehr benötigst, kannst du abschneiden.

7. Je näher du die Sträußchen beieinander positionierst, desto voller wird dein  Serviettenring

Wir finden es klasse, wie kreativ unsere Kund*innen unsere Produkte einsetzen. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt! Beachte jedoch, dass die IKEA Garantie und das Rückgaberecht für IKEA Produkte erlöschen, wenn diese so verändert wurden, dass sie nicht mehr wiederverkauft oder für ihren ursprünglichen Verwendungszweck genutzt werden können.