Zur Hauptseite wechseln

Herbstkur für deinen Balkon

Auch mit einem kleinen Balkon lässt sich eine Menge anfangen. Und nur, weil es draußen irgendwann wieder kälter wird, musst du dich noch lange nicht im Haus verkriechen. Um dir zu zeigen, was genau wir meinen, haben wir Inneneinrichterin Anna gebeten, uns ihre Tipps für einen herbstlichen Balkon zusammenzustellen.

Ein kuscheliger Herbstbalkon mit LED-Beleuchtung, Laternen mit Kerzen & einem Sofa voller Kissen.
Ein kuscheliger Herbstbalkon mit LED-Beleuchtung, Laternen mit Kerzen & einem Sofa voller Kissen.
Ein Sofa voller Plaids, Kissen und Schaffellteppichen, u. a. GURLI Plaid grau/schwarz.
Nahaufnahme eines handgewebten Teppichs

Bequem und kuschelig

Decken, Schaffell, Kissen, Windschutz … Mit Textilien bleibt dir auch bei kühleren Temperaturen warm.

Ein kuscheliger Herbstbalkon mit LED-Beleuchtung, Laternen mit Kerzen und einem Sofa voller Kissen und Schaffellteppichen.
SOLVINDEN Dekoration für Lichterkette Kugel weiß - Drei mit Batterien betriebene LED-Blockkerzen - Teelichthaltern in gelbbraunem Glas mit brennenden Kerzen

Licht, Licht, Licht.

Wenn die Sonne untergeht, lass Kerzen, Laternen und Lichterketten ihren Job übernehmen. Das lädt sicher zum Verweilen im Freien ein.

Eine Frau schneidet Blumen für eine Vase zurecht.
Ein Balkon mit Sitzgelegenheiten und vielen Übertöpfen mit Grünpflanzen - Übertopfes mit einer Pflanze darin

Es grünt so grün

Im Herbst kannst du deine Sommerpflanzen durch Pflanzen ersetzen, die der Kälte besser die Stirn bieten. Mach es dir auf deinem Balkon so grün wie möglich, wenn du dich gern mit Pflanzen umgibst.