Zur Hauptseite wechseln
Direkt zur Produktliste springen

Utensilien für die Küche

Unsere Küchenhelfer machen das Kartoffeln schälen und stampfen, Pfannkuchen wenden, Suppe schöpfen oder Spaghetti aus dem Wasser fischen kinderleicht. Egal, welches leckere Gericht du zubereitest, mit gutem Kochbesteck fällt es dir garantiert leichter. Besonders wenn es noch so günstig ist.

Großartige Küchenutensilien werden immer gebraucht, egal für welche Mahlzeit. Sei es ein schnelles Mittagessen für die Arbeit oder ein raffiniertes 3-Gänge-Menü am Samstagabend, dafür benötigst du das richtige Werkzeug.

Damit wird das Kochen und Zubereiten nicht nur einfacher und effizienter, es macht auch gleichzeitig mehr Spaß. Wenn die Dinge nicht so von der Hand gehen wie geplant, frustriert das egal, ob du gerade besonders kreativ bist oder du dich bei einem Rezept genau an jeden Schritt hältst. Bei unseren leicht zu handhabenden Küchengeräten musst du dir darüber keine Gedanken mehr machen.

Welche Küchenhelfer sind die wichtigsten?

In eine gut ausgestattete Küche gehört gutes Kochgeschirr mit verschiedenen Töpfen und Pfannen. Doch gute Utensilien sind genauso wichtig. Welche brauchst du also unbedingt?

Dazu gehören auf jeden Fall Küchenmesser, hitzebeständige Kochlöffel und Pfannenwender. Wenn du deine Küche zum ersten Mal einrichtest, empfehlen wir ein Küchenutensilien-Set.

Danach kommen die besonderen Küchengerätschaften dran wie eine Kräuterschere oder ein Fleischklopfer. Diese werden nicht so oft benötigt, aber wenn doch, machen sie bestimmte Tätigkeiten erheblich leichter.

Und dann sind da noch die Utensilien, an die du nicht oft denkst, aber hin und wieder wünschst du dir, du hättest sie bei dir zu Hause. Diese Utensilien sind folgende:

Küchenmaß

Bei der Essenszubereitung kommt es auf Genauigkeit an. Ob du dich nun an ein Rezept hältst oder kreativ mit Resten experimentierst, wichtig ist, dass die Proportionen stimmen, damit das Ergebnis begeistert.

Du magst vielleicht denken, dass du kein Küchenmaß brauchst, sondern dass herkömmliche Tee- und Esslöffel ausreichen, doch diese können nicht das korrekte Maß gewährleisten. Wie weißt du dann also ohne Küchenmaß, ob du genug von einer Zutat hinzugefügt hast? Dies ist besonders beim Backen entscheidend, wo genaue Mengen viel wichtiger sind als beim Kochen.

Ein Schäler

So ein Schäler macht nicht viel her, aber er ist wirklich nützlich und spart dir in der Küche viel Zeit. Außerdem kannst du ihn auch sehr kreativ einsetzen. Natürlich brauchst du ihn zum Schälen von Wurzelgemüse und Kartoffeln, aber hast du dich schon einmal an Zwiebeln probiert? Mit einem Schäler bekommst du die dünnen Scheiben, die du schon immer haben wolltest. Du kannst damit ein Gericht auch mit Zitronenzesten oder deinen Nachtisch mit Schokoladestückchen verzieren. Und dann ist da noch die scharfe Spitze eines Schälers. Damit kannst du bei Kartoffeln die dunklen Stellen ausstechen, aber auch wunderbar Erdbeeren entstielen.

Küchenscheren

Sie sehen aus wie gewöhnliche Scheren, aber sie sind so viel mehr. Sie überraschen dich vermutlich mit ihren vielen unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten. Sie werden meist für Fisch und Geflügel verwendet, doch du kannst damit auch Gemüse zurechtschneiden oder auch Blumenstiele kürzen und frisch gewaschene Kräuter oder Chilischoten klein schneiden.

Du brauchst etwas Spezielleres als die grundlegenden Kochutensilien?

Wenn du bereits alles hast, was oben aufgeführt ist, magst du vielleicht deine Küchenutensilien um ganz besondere Gerätschaften ergänzen. Ein Hobel ist z. B. etwas ganz Wunderbares. Du sparst beim Zubereiten viel Zeit und die Scheiben werden so dünn, wie es dir mit einem Messer vermutlich nie gelingen wird.

Und wenn du schon einmal dabei bist, wie wäre es mit unterschiedlichen Schneidebrettern? Die meisten von uns haben ein oder zwei sehr ähnliche. Doch für die professionelle Nutzung solltest du Schneidebretter in unterschiedlichen Materialien und Farben haben. Warum? Damit weißt du sofort, welches Brett du für eine bestimmte Tätigkeit verwendest, um z. B. rohes Fleisch und gekochte Lebensmittel auf unterschiedlichen Brettern zu bearbeiten.