Zur Hauptseite wechseln
Direkt zur Produktliste springen

Matratzenauflagen

Mit einer Matratzenauflage schläfst du noch ein bisschen bequemer und obendrein bleibt deine Matratze damit länger frisch. Es stehen unterschiedliche Füllmaterialien zur Wahl. All unsere Auflagen lassen sich einfach lüften und reinigen. So ist dein Bett täglich einladend frisch. Achte beim Kauf auch auf das passende Spannbettlaken.

Matratzenauflagen und Topper bieten dir die Möglichkeit, die Eigenschaften deiner Matratze zu verändern und die Matratze länger frisch zu halten. Stell dir vor, du hast eine Matratze, die dir zusagt, aber ein kleines bisschen zu weich ist. Manchmal hast du den Eindruck, etwas zu tief einzusinken. In diesen Fällen leistet eine etwas festere Matratzenauflage Abhilfe. Die Matratze ist immer noch weich, aber durch die Auflage wird dein Gewicht gleichmäßiger über die Matratze verteilt und der Eindruck, tief einzusinken, minimiert.

Oder du hast vielleicht eine feste Matratze, die deinen Körper im Schlaf stützt. Du wünschst dir aber trotzdem den Eindruck, sanft in die Matratze einzusinken, wenn du dich ins Bett legst. In so einem Fall bietet dir eine weichere dickere Matratzenauflage genau das – feste Stütze durch die Matratze und kuscheliges Einsinken durch die Auflage.

Das Bett bleibt länger frisch

Mit einer Matratzenauflage bleibt dein Bett länger frisch und deine Matratze in einem guten Zustand. Die Auflage nimmt Feuchtigkeit auf und verhindert, dass diese in die Matratze eindringt. Sie lässt sich leicht abnehmen, lüften oder reinigen. Manche unserer Matratzenauflagen haben einen abnehmbaren Bezug, der in der Maschine gewaschen werden kann, sodass die Auflage leichter sauber und frisch bleibt.

Wenn du gerne im Bett isst oder trinkst und dir Sorgen um Verschüttetes machst, empfehlen wir dir einen Matratzenschutz. Er ist problemlos in der Maschine waschbar und du kannst ihn auf eine Matratzenauflage oder auch direkt auf die Matratze legen.

Aus zwei Einzelbetten wird ein Doppelbett

Manche Paare haben verschiedene Matratzen mit unterschiedlicher Festigkeit und anderen Eigenschaften. Damit zwischen den Matratzen in einem Doppelbett keine Lücke oder eine Kante entsteht, empfiehlt sich, auf beide Matratzen eine Matratzenauflage zu legen. Wähle einfach eine Auflage, die auf die gesamte Liegefläche des Doppelbettes passt, und schon gehört die Lücke oder Kante der Vergangenheit an!