Zu Hauptinhalt springen
Zur Produktliste springen

Hochbetten für Kinder

Du musst den Platz für deine Jüngsten effizienter gestalten? Kinderhochbetten schaffen nicht nur mehr Platz, sondern ermöglichen es auch, darunter Möbel wie Schreibtisch, Kleiderschrank oder Sofa zu platzieren. Oder auch eine Kissenburg.

Matratzen für Kinderbetten| Kinderbettwäsche

Kinderhochbetten für dein schönes Kinderzimmer

Kinderhochbetten bringen selbst kleine Kinderzimmer groß raus: Denn dank Schlafplatz in luftiger Höhe bleibt darunter genügend Raum für andere Ideen – wie z. B. eine Kuschelhöhle oder eine Lernecke mit Schreibtisch.

Welche verschiedenen Kinderhochbetten bietet IKEA?

Schon auf wenigen Quadratmetern lässt sich ein gemütlicher Raum für deine Kinder gestalten. Mit platzsparenden Möbeln und ein paar raffinierten Ideen machst du den perfekten Anfang: Ein Kinderhochbett schafft eine zweite Ebene unter der Decke und erweitert dadurch geschickt die vorhandene Wohnfläche. Somit steht mehr Raum zur Verfügung, um das Zimmer nach den Wünschen der Kleinen hübsch einzurichten. Bei IKEA findest du umbaufähige Betten, stabile Hochbettgestelle und durchdachte Etagenbettkombinationen mit Schreibtisch. Das SMÅSTAD System lässt sich darüber hinaus beliebig erweitern: beispielsweise mit Schränken für Kleidung und Spielzeugtruhen.

Für wen eignet sich ein Kinderhochbett?

Kinderzimmer kombinieren oftmals Schlaf-, Spiel- und Wohnbereich. Hier sammeln sich Stofftiere, Bauklötze und allerhand andere Lieblingssachen. Deswegen ist der Raumbedarf groß. Ein Kinderhochbett empfiehlt sich als praktische Lösung für jedes Kinderzimmer, in dem mehr Platz gefragt ist. Doch das sollte erst ab einem Alter von etwa sechs Jahren infrage kommen. Erst dann kann der Nachwuchs sicher nach oben und wieder herunterklettern.

Worauf ist beim Kauf eines Kinderhochbetts zu achten?

IKEA Kinderhochbetten haben strenge Sicherheitstests durchlaufen und bieten die nötige Stabilität, um im Alltag einiges aushalten zu können. Ein wichtiger Aspekt ist außerdem die Absturzsicherung, die mindestens 16 cm über die Matratze hinausreichen muss. Wenn dein Kind für ein großes Hochbett noch zu klein ist, triffst du mit dem umbaufähigen Bett KURA eine prima Wahl.

Wie ergänze ich das Kinderhochbett sinnvoll?

Mit einer bequemen Matratze und weichem Bettzeug machst du das Kinderbett so richtig kuschelig. Bei IKEA erwartet dich ein umfangreiches Sortiment an Decken, Kissen und Bettwäsche in fröhlichen Designs. Eine Hängeaufbewahrung mit Fächern ist ideal, um darin Bücher und plüschige Freunde unterzubringen.

Kann ich das Kinderhochbett auch online bestellen, liefern und aufbauen lassen?

Ja, unser IKEA Lieferservice ist dir gerne beim Transport deiner neuen Möbel behilflich. Wenn du dich beim Möbelaufbau lieber auf Profis verlässt, empfehlen wir dir TaskRabbit: Die Online-Plattform vermittelt dir einen erfahrenen Tasker, der das Kinderhochbett im Nullkommanichts fachgerecht montiert.