Ecksofas & Diwane

Auch wenn du wenig Platz hast, finden alle irgendwie ein Plätzchen auf einem Ecksofa. Bei uns gibt es neben unterschiedlichen Farben und Stilrichtungen Extras wie Sitzflächen aus Memoryschaum und Armlehnen mit zusätzlicher Polsterung. Die meisten Bezüge sind in der Maschine waschbar und abnehmbar, wenn du deinen Stil ändern möchtest.

Du wirst von unseren L- oder U-förmigen Sofas begeistert sein. Ein gemütliches Ecksofa ist ideal, um es sich gemütlich zu machen, sich zu unterhalten oder zu entspannen. Das Eckdesign bietet außerdem viele Sitzmöglichkeiten, auch in kleineren Räumen.

Auf Ecksofas können mehrere Personen bequem sitzen. Daher sind sie ideal, um sich dort entspannt zu unterhalten. Darüber hinaus haben sie einen weiteren besonderen Vorteil zu den geraden Sofas – den Ecksitz! Das ist der ideale Ort, um bei einer heißen Tasse Tee ein Buch zu lesen oder von hier aus deine Lieblingsserie zu gucken.

Also, egal, ob du am Samstag Gäste bewirtest oder am Sonntag danach hier ein Nickerchen machst, dein Ecksofa wird schnell zu deinem Lieblingsplatz.

So wählst du das richtige Ecksofa

Ein Sofa ist ein großes Möbelstück, auf dem du in deinem Zuhause viel Zeit verbringen wirst. Daher solltest du bei der Wahl ein paar Dinge in Betracht ziehen.

Hier ein paar Tipps, damit du das richtige Ecksofa für deine vier Wände aussuchst.

Ein Ecksofa für einen kleinen Raum

Zuerst solltest du darüber nachdenken, in welchem Raum du das Sofa stellen möchtest. Bei einem Gästezimmer, Schlafzimmer oder kleinerem Wohnzimmer bietet es sich an, den vorhandenen Platz bestmöglich zu nutzen. In diesem Fall reicht vermutlich ein kleineres ein kleineres 2er-Sofa oder 3er-Sofa. Oder du wählst ein L-förmiges Sofa mit Récamiere als ideale Nutzung einer Zimmerecke.

Miss immer den Platz aus, an den du das Sofa stellen möchtest. Denke außerdem darüber nach, was besser passt: ein nach links oder rechts ausgerichtetes Sofa.

Ein Ecksofa für ein großes Wohnzimmer

Bei einem Sofa für einen größeren Raum stehen dir viele Möglichkeiten zur Verfügung. Wenn du gerne Gäste im Wohnzimmer bewirtest, empfiehlt sich ein 5er-Sofa oder U-förmiges 6er-Sofa. Damit hast du für alle Gäste viel Platz und durch das runde Layout wird das Sofa der Mittelpunkt deines Wohnzimmers.

Außerdem muss ein Ecksofa trotz des Namens nicht unbedingt in einer Ecke stehen. Es lässt sich auch prima als Raumteiler nutzen. Mit einem 5er- oder 6er-Sofa in V-Form kannst du den Wohnzimmerbereich vom restlichen Wohnraum abteilen. Auf diese Weise ist der Wohnraum immer noch offen und luftig, teilt ihn aber in klare Bereiche ein.

So wählst du Material und Farbe des Bezugs

Sobald Größe und Form ausgewählt sind, solltest du über den Stil nachdenken. Jedes unserer Ecksofas bietet eine breite Auswahl an Stoffen und Farben.

In einem Haushalt mit Kindern und Haustieren bekommen Sofas gerne mal Flecken. In diesem Fall empfehlen sich abnehmbare und waschbare Bezüge. Auch dunklere Farben bieten sich an, sodass leichte Verfärbungen nicht groß auffallen und dein Sofa länger schön und wie neu aussieht.

Wenn dir ein freches Design für dein Sofa vorschwebt, haben wir dir außerdem viele kräftige Farben im Programm, die ideal für eine kreative Einrichtung sind. Mit knalligen Rottönen oder sanfterem Rosa kommt dein Sofa super zur Geltung. Oder du entscheidest dich für zurückhaltende Braun- oder Grautöne. Diese Farben passen zu allem, sodass du leicht die Einrichtung verändern kannst, ohne dass Gefahr besteht, dass die Farben sich beißen.

Egal, ob du ein großzügiges oder kleineres, ein klassisches oder zeitgemäßes Ecksofa möchtest, wir denken, dass in unserem Sortiment etwas für dich dabei ist. Schau dir auch mal unsere Ecksofas mit Lederbezügen oder Sitzelemente mit Textil an.