Zur Hauptseite wechseln

Drei Möglichkeiten, um mit LED-Lampen für die richtige Stimmung zu sorgen

Wir alle wissen, dass sie klein, langlebig und energiesparend sind. Doch für Stimmungsbeleuchtung werden LED-Lampen meist übersehen. Hier ein paar Tipps für funktionelle Lösungen mit LED-Lampen, die gleichzeitig für eine schöne Atmosphäre sorgen.

Grosser Raum mit Küche, Essbereich und Wohnzimmer nur geringfügig getrennt. Mit mehreren Lichtquellen beleuchteter Raum.
Grosser Raum mit Küche, Essbereich und Wohnzimmer nur geringfügig getrennt. Mit mehreren Lichtquellen beleuchteter Raum.

Sanfte Beleuchtung weist den Weg

LED-Lichtleisten, die versteckt sind und das Licht nach unten abgeben, bieten die richtige Menge an angenehmer Beleuchtung, die nachts den Weg zur Toilette zeigt.

Schönes Licht für draussen

Es hat einfach ein besonderes Flair die Nacht vor deinem Zuhause, im Garten, auf dem Balkon oder am Fenster zu erhellen. Wir empfehlen um die Beleuchtung ein paar Pflanzen aufzustellen – denn so kommt beides besser zur Geltung.

Wie früher, aber mit moderner Note

Neue Möglichkeiten, um für eine schöne Stimmung zu sorgen, sind sicherlich sinnvoll. Doch manchmal möchtest du einfach das nutzen, was du kennst: Teelichter, Kerzen, Petroleumleuchten. Und da es auch dies in der LED-Variante gibt, bekommst du Modernes kombiniert mit Althergebrachtem – und das mit brandsicheren, flackernden Flammen.