Zum inhalt wechseln

Der Wow-Effekt eines ergonomischen Kissens

Ein junger Mann schläft tief und fest auf der Seite liegend auf einem ergonomischen PRAKTVÄDD Kissen für Seitenschläfer.

Wenn du erholsam und bequem geschlafen hast, wird auch der kommende Tag gleich besser verlaufen. Wir glauben an die wunderbare Wirkung des Schlafes und wissen: Nur wenn Kopf und Nacken gut gestützt liegen, schläfst du wirklich gut. Das Schwierige daran ist die Tatsache, dass jeder Mensch andere Schlafgewohnheiten hat. Einige von uns sind Rückenschläfer, andere Seitenschläfer und wieder andere verändern ihre Schlafposition im Verlauf der Nacht immer wieder. Damit wir trotzdem alle erholsam schlafen können, sind unsere neuen ergonomischen Kissen in vielen Formen und Grössen erhältlich.

Unterschiedliche Positionen ‒ gleiche Wirkung

Bist du Rückenschläfer, Seitenschläfer oder irgendetwas dazwischen? Egal, welche Schlafposition du beim Schlafen einnimmst, es gibt für jede Gewohnheit ein ergonomisches Kopfkissen, das deinen Körper stützt und die Schlafqualität verbessert.

Für Rückenschläfer

Dein oberer Rücken und Nacken werden durch die Neigung im ergonomischen MJÖLKKLOCKA Kopfkissen gestützt. Der in Streifen geschnittene Memoryschaum in RUMSMALVA hingegen bettet deinen Kopf sanft und lässt dich entspannen.

Für Seitenschläfer

ROSENKÄRM Kissen ist nicht zu hart und nicht zu weich. Dein Kopf und Nacken werden sanft gestützt. Und in PRAKTVÄDD steckt trotz seines ganz normalen Aussehens ein Kern mit Eigenschaften, die Seifenschläfer in den siebten Himmel schicken.

Von allem etwas

Du wolltest immer schon mal wissen, wie es sich auf einer Wolke schläft? Mit der Form vom SKOGSLÖK Kissen kannst du es dir in jeder Schlafhaltung bequem machen. Und KLUBBSPORRE Kissen ist so weich, dass Kopf, Nacken und Schultern die ganze Nacht über locker und entspannt bleiben, selbst wenn du dich mal hin und her wirfst.

Schlafen wie ein Stein. Nur entspannter.

Ausgangspunkt für deine Kissenwahl ist deine häufigste Schlafposition. Hast du sie einmal festgestellt, kannst du nach den besonderen Vorteilen und Eigenschaften suchen, die für deine Bedürfnisse entscheidend sind. Das ergonomisch geformte ROSENSKÄRM Kissen wurde zum Beispiel so entwickelt, dass die Wirbelsäule beim Liegen auf der Seite und auf dem Rücken ihre natürliche Form einnimmt und du erholsam schläfst. Ausserdem unterstützt es Nacken und Schultern. Egal, wie du schläfst: Es gibt ein ergonomisches Kopfkissen, das zu dir passt.

Ein Kissen, zwei Schlafpositionen

Die meisten Menschen bewegen sich im Laufe der Nacht etwas. Daher sind alle sechs ergonomischen Kissen aus unserem Sortiment für mindestens zwei Schlafarten geeignet. Das einzigartig geformte ergonomische MJÖLKKLOCKA Kissen hat eine grössere Seite, die eine Art Tasche für die Schultern von Seitenschläfern schafft. Mit der kleineren Seite nach oben und seiner gleichzeitigen Neigung entspannen sich bei Rückenschläfern die Nackenmuskeln komplett.

Die coole Seite des Kissens

Temperaturen nehmen Einfluss auf unsere Schlafqualität. Und wenn uns zu warm ist, wachen wir einfach irgendwann auf. Das ist nichts Neues.

Das neue ergonomische KLUBBSPORRE Kopfkissen verfügt deswegen auf einer Seite über eine kühlende Gelschicht, die deine Körpertemperatur stabil hält und dir so eine erholsame Schlafoberfläche bietet. Du entscheidest, welche Seite dir mehr liegt.

Für maximalen Schlafkomfort sind unsere ergonomischen Kopfkissen aus einem temperaturunempfindlichen Schaum gefertigt. Sie bleiben daher immer weich, egal wie heiss oder kalt es in deinem Schlafumfeld ist.