ISTAD Beutel, wiederverschließbar, grau/weiß

CHF 5.95/ 50 Stück

Wie erhalte ich es?

LieferungVerfügbarkeit prüfen ...
Click & CollectVerfügbarkeit prüfen ...
Im EinrichtungshausVerfügbarkeit prüfen ...
Bestseller
8 ISTAD -Bilder
Bilder überspringen

ISTAD Beutel sind wiederverschließbar und können immer wieder benutzt werden. Sie halten den Inhalt frisch, sind für die Aufbewahrung im Gefrierschrank geeignet hitzebeständig bis 50°C. So bringst du Ordnung in deine Lebensmittelvorräte.

Versandkosten bei Lieferung oder Servicekosten bei Click & Collect und Abholstationen.Artikelnummer503.422.37

Produktbeschreibung

Kann mehrmals benutzt werden, da wiederverschließbar.

ISTAD Beutel sind doppelt versiegelt, damit Lebensmittel länger frisch bleiben. Auch Flüssigkeiten können nicht auslaufen.

Du kannst den Beutel von Hand ausspülen, von innen nach außen gestülpt, und vollständig trocknen lassen, bevor du ihn wiederverwendest.

Design

S Edholm/L Ullenius

Artikelnummer503.422.37
  • Enthält: 25 2,5-l-Beutel (24x26,5 cm) und 25 1,2-l-Beutel (20,5x20,5 cm).

  • Material
    Polyethylen
    Pflege

    Geeignet für Gefrierschrank.

    Hitzebeständig bis 50° C.

  • Indem wir Produkte schaffen, die Menschen helfen, den Abfall zu minimieren, tragen wir dazu bei, ein nachhaltigeres Leben zu Hause zu ermöglichen.

    Durch die Verwendung eines nachwachsenden Rohmaterials wie Zuckerrohr in diesem Produkt vermeiden wir den Einsatz fossilen oder endlichen Materials.

    Hergestellt aus Kunststoff mit mindestens 20% Anteil aus nachwachsenden Rohstoffen/erneuerbaren Materialien. Das Material lässt sich mit herkömmlichem Kunststoff verwerten, wenn die Möglichkeit dazu in der Region besteht.

    Ohne Zusatz von BPA (Bisphenol A).

    Wir möchten einen positiven Einfluss auf den Planeten haben. Deshalb wollen wir, dass bis 2030 alle Materialien in unseren Produkten recycelt oder erneuerbar sind und auf verantwortungsvolle Weise beschafft werden.

Abmessungen und Verpackung

Anzahl pro Verpackung: 50 Stück

  • ISTADArtikelnummer503.422.37

    Breite: 8 cm

    Höhe: 5 cm

    Länge: 26 cm

    Gewicht: 0.44 kg

    Paket(e): 1

Bewertungen

4.7(425)
alles bestensMelissatiptop5
GutSoniaGut5
PreisManuelPreis-Leistungs-Verhältnis top5
Praktisch im AlltagBrigittePraktisch im Alltag5
Genial und universal!SusanneGenial und universal!5
SuperElisabethBicobello3
PerfektTheresePerfekt5
Gute HandhabungVerenaGute Handhabung4
TollJaquelineSuper5
GutJürgGut5
Praktische Säcke mit VerschlussPolinaWirklich ein gutes Produkt und die Säcke halten ziemlich gut. Ob für das Gefrierfach oder auf der Reise.4
GutThomasGut4
Super Produkt!MonikaSuper Produkt!5
TOpDoraTOp4
WunderbarRalphBoden war schnell und einfach verlegt5
Sehr gutMonikaZufrieden5
Praktische SäckeSylviaIst perfekt5
Sehr vielseitig nutzbarEllenWird regelmässig benutz für alles von Lebensmitteln bis Schrauben aufbewahren. Auch immer beim reisen dabei 😀4
Erfüllt Erwartungen bestensRahelErfüllt Erwartungen bestens5
PraktischRuthPraktisch5
ISTAD Beutel, wiederverschließbar, grau/weiß

Kunststoff bei IKEA

Kunststoff ist und bleibt ein wichtiges Material, das wir in vielen IKEA Produkten verwenden. Weil es so vielseitig, leicht und robust ist, findet es sich in den unterschiedlichsten Formen wieder: von Folien und Lackierungen bis zu Schrauben und Dübeln. Dennoch müssen wir die Auswirkungen, die die Verwendung von Kunststoff auf unsere Umwelt haben kann, ernst nehmen. Um unseren Teil zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Kunststoffprodukten als Teil der Kreislaufwirtschaft beizutragen, arbeiten wir bei IKEA daran, neu hergestellten Kunststoff durch recycelte und/oder nachwachsende Materialien zu ersetzen.

„Es ist eine fantastische Reise und eine extrem spannende Herausforderung“, sagt Alexander Grouleff, der bei IKEA mit Kunststoffinnovationen arbeitet. Alexanders Aufgabe ist es, den Produktentwicklern von IKEA neue Kunststofftechnologien näherzubringen. Er zeigt Alternativen und Möglichkeiten, die fossile Kunststoffe ersetzen können, damit wir bei IKEA dem Ziel näherkommen, ausschließlich mit recycelten oder erneuerbaren Kunststoffen zu arbeiten. „ISTAD war vorher schon eines meiner Lieblingsprodukte. Heute umso mehr.“

Ressourcen bestmöglich nutzen

Alexander findet, dass es nicht ausreicht, Produkte aus erneuerbarem Kunststoff anzubieten – unsere Produkte selbst sollen auch nicht als Abfall enden. „Wir denken bei allem, was wir tun, in geschlossenen Kreisläufen“, sagt Alexander. Das bedeutet, dass ein Material keine begrenzte Lebensdauer hat. Stattdessen soll es immer wieder recycelt oder anderweitig nutzbar gemacht – und dabei niemals zu Abfall werden.

Nachhaltigkeit oder Qualität? Das ist kein Widerspruch!

Wir wollen, dass es für unsere Kunden einfach und erschwinglich wird, zu Hause ein nachhaltigeres Leben zu führen. Ein Beitrag dazu ist die Änderung des Kunststoffmaterials. Und zwar ohne Auswirkungen auf die Qualität oder den Nutzen des Produkts. „Uns geht es darum, zu zeigen, dass Nachhaltigkeit kein Luxus ist, sondern für alle erschwinglich.“ *ISTAD Beutel bestehen aus Kunststoff mit mindestens 20% erneuerbaren Bestandteilen.

Recycelter oder erneuerbarer Kunststoff zu 100 %

Kunststoff wird aus nicht erneuerbaren fossilen Rohstoffen hergestellt, meist Erdöl oder Erdgas. Da diese Rohstoffe nicht nachwachsen, werden ihre Vorräte immer weiter aufgebraucht. Unser Ziel ist es deshalb, bis 2030 keine neu hergestellten, sondern nur noch recycelte oder alternative Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen in unseren Produkten zu verwenden. Letztere lassen sich beispielsweise aus pflanzlichen Ölen, Maisstärke, Getreide und Zuckerrohr herstellen. Und konventionelle Kunststoffe wie PET-Flaschen lassen sich durch Recycling wiederverwerten, anstatt auf Mülldeponien zu landen. So sind wir von begrenzten fossilen Rohstoffen wie Erdöl weniger abhängig. Bislang bestehen 40 % unserer Kunststoffprodukte aus erneuerbaren oder recycelten Rohstoffen. Indem wir weitere Produkte aus solchen Materialien anbieten, möchten wir künftig 100 % erreichen und hoffen außerdem, dass viele Hersteller unserem Beispiel folgen.

Abschied vom Einwegkunststoff

Einwegprodukte aus Kunststoff belasten unsere Ökosysteme, wenn sie nicht bewusst entsorgt werden. Daher haben wir uns zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Kunststoff verpflichtet und verzichten seit 2020 in unseren Einrichtungshäusern schrittweise auf Einwegprodukte aus Kunststoff. Dazu gehören beispielsweise Teller, Becher und Trinkhalme, die wir in unseren Restaurants und Bistros anbieten und die wir durch Einwegprodukte aus 100 % erneuerbaren Quellen ersetzen.

PET und PP: die häufigsten Kunststoffarten

Polyethylenterephthalat (PET) and Polypropylen (PP) sind robuste, bruchfeste und hygienische Materialien. Sie sind außerdem wasserabweisend und resistent gegen verschiedene chemische Einwirkungen. Beide Kunststoffarten können recycelt werden und lassen sich so mehrfach verwenden. Weltweit wird am häufigsten PET recycelt. Da es als lebensmittelecht gilt, findet sich PET beispielsweise in Wasserflaschen, Lebensmittelverpackungen, Hygieneprodukten und medizinischen Produkten. Wir bei IKEA verwenden recyceltes PET besonders oft für Aufbewahrungsboxen, als Füllmaterial beispielsweise in Kissen oder als Folie an unseren Küchenfronten. Das recycelte PET für unsere Produkte stammt von Getränkeflaschen, die gesammelt, sortiert und aufbereitet wurden.

Sauber und sicher

Produktsicherheit ist uns besonders wichtig. Alle IKEA Produkte werden getestet und entsprechen in allen IKEA Ländern den strengsten Standards und gesetzlichen Regelungen. So können unsere Kundinnen und Kunden sicher sein, dass alles, was sie bei IKEA kaufen, sicher und gesundheitlich unbedenklich ist. Den Einsatz von Chemikalien und allen Substanzen, die den Menschen oder unserer Umwelt schaden können, möchten wir ganz oder so weit wie möglich vermeiden.

Gemeinsam können wir mehr erreichen

Bis wir unser Ziel erreicht haben und ausschließlich recycelte oder erneuerbare Kunststoffe verwenden, liegen noch einige Herausforderungen vor uns. Wir nehmen diese gern an und wollen weiterhin neue Lösungen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Kunststoff finden. Unsere Kundinnen und Kunden sollen zwischen vielen verschiedenen Produkten auswählen können, die aus nachhaltigeren Materialien bestehen und sich nach ihrer Verwendung recyceln lassen. Gemeinsam können wir viel bewirken!

Mehr erfahrenWeniger anzeigen

Material

Was ist PE-Kunststoff?

PE (Polyethylen) ist ein vielseitig verwendbarer Kunststoff. Er kann weich und flexibel oder fest und robust sein. Bei IKEA verwenden wir PE für Produkte wie Kunststofftüten, Gefriertüten, Kühlakkus und Schneidebretter. Ein wichtiger Grund, warum wir diesen Kunststoff mögen, ist, dass er recycelbar ist und auch aus nachwachsenden Rohstoffen wie Mais und Zuckerrohr hergestellt werden kann. Achte auf das Symbol mit einem Dreieck und der Zahl 2 oder 4, wenn du Kunststoff aus nachwachsenden Rohstoffen kaufen möchtest.