Zum inhalt wechseln

Einfache Projekte für ein Wochenende zu Hause

Die Vorhersage für diesen Sonntag lautet: Heiter bis freundlich mit gelegentlichen Nickerchen! Für all jene Wochenenden, an denen du Zeit übrig hast – und an denen Schubladen auf Ordnung warten – sind diese Haushaltsideen gegen jede Form von Langeweile genau das, was du brauchst.

Kreativwerkstatt

Mit etwas Saumband und einer starken Kontrastfarbe kannst du deine Gardinen verlängern oder ihnen einen komplett neuen Look verpassen.

Diese selbst gemachten Wandpaneele sind nett zu deinem Geldbeutel und bestehen aus Meterware, die über einen Holzrahmen gespannt wird.

Ein Zuhause, das sich nach dir anfühlt, wird dir immer Freude bereiten. Etwas Farbe (oder ein paar Bahnen Tapete) verwandeln deine Möbel im Handumdrehen in eine individuelle Einrichtung.

Bring deine Sachen (endlich) an die Wand.

Gestalte dir deine ganz individuelle Kaffee- oder Teestation! So ist alles, was du brauchst, um morgens auf Touren zu kommen, immer direkt griffbereit.

Lass deine schönen Teller zwischen den Mahlzeiten nicht in Schränken versauern! Mit einer Bilderleiste und etwas Gardinendraht schenkst du ihnen ein neues Zuhause, das ganz sicher die Blicke auf sich zieht.

Babys erste Schritte. Die Abschlussfeier. Dieses eine Foto, auf dem niemand aus der Familie die Augen zu hat. Nimm dir die Zeit und verpass deinen Lieblingserinnerungen endlich den richtigen Rahmen!

Deine ungelesenen oder gelesenen Büchervorräte lassen sich mit dieser ungewöhnlichen Lösung perfekt zur Geltung bringen. Und wer weiß, vielleicht verleiten sie dich ja mal wieder zu einem Schmökerabend!

Haken, noch mehr Haken, Schuhaufbewahrungen und Körbe: Drei ganz einfache Gegenstände erleichtern die Rush Hour in deinem Flur doch erheblich.

Mal wieder kochen

Kannst du dir irgendetwas vorstellen, was nicht durch den Duft eines frisch gebackenen Kuchens noch besser wird? Genau, wir auch nicht.

Eingelegtes Gemüse, Konfitüren und Co. sind eine tolle Ergänzung für deine Vorratskammer, sehen sehr dekorativ im Regal aus und eignen sich obendrein hervorragend als Geschenk.

Organisation

Mit diesen praktischen Behältern in unterschiedlichen Grössen bringst du Ordnung in deine Recycling- oder Abfalllösung. Egal, wo du sie platzierst.

Nach Wochen (oder Monaten) der täglichen Nutzung verdienen diese Dinosaurier spätestens ein Vollbad. Du hast keine Kinder? Dann kümmere dich um Schminkpinsel oder andere Gegenstände, die mal wieder eine Grundreinigung vertragen könnten.

Du hast es immer wieder verschoben, aber jetzt ist es soweit: Die Sockenpaar-Wiedervereinigung steht ins Haus! Schnapp dir deine Schubladen mit Socken, Unterwäsche und Co. und ordne sie mit cleveren Falttechniken und noch clevereren Boxen.

Wir alle haben zu Hause eine: Die Müllschublade. Ab und an lohnt es sich deswegen, mit Einsätzen und anderen Organisationen auch in diesem Chaos Ordnung zu schaffen. So weisst du wieder, wo sich alles befindet (ohne danach graben zu müssen).

Nimms leicht.

Natürlich ist eins der besten Dinge, die du an einem Wochenende tun und geniessen kannst, Nichts! Nicht jedes Wochenende muss produktiv bis zum Anschlag sein – achte darauf, dass du dich ausreichend von der vergangenen Woche erholst und neue Kraft für die kommende sammelst. Wie war das jetzt mit dem Nickerchen?