Zum inhalt wechseln

Wandaufbewahrung gestalten ohne Bohren

Hände hoch, wenn du mehr Aufbewahrung brauchst. Dachten wir uns doch! Und deswegen waren wir sofort hellauf begeistert, als Designerin Therese sich diese zusätzliche Aufbewahrungswand einfallen liess. Entdecke mit uns, wie einfach es ist, Einrichtung kunstvoll zu gestalten, und das ganz ohne Bohren.

Von Kleidung bis zu Bettwäsche: Eine Wandaufbewahrung ist die perfekte Lösung, wenn der Platz bei dir daheim knapp ist. Du brauchst nur etwas Holz, stabile Knöpfe und etwas Farbe.
Von Kleidung bis zu Bettwäsche: Eine Wandaufbewahrung ist die perfekte Lösung, wenn der Platz bei dir daheim knapp ist. Du brauchst nur etwas Holz, stabile Knöpfe und etwas Farbe.

Such dir etwas Sperrholz in einer passenden Grösse für deine Wand und streiche es in einer Farbe, die zu deiner Einrichtung passt. Dann bringst du mit einem runden Schwamm und etwas Farbe Punkte auf die Platte auf, bis ein Muster entsteht. Positioniere die Punkte so, dass du dort später etwas aufhängen kannst. Sobald die Farbe getrocknet ist, befestigst du die Knöpfe (ihre Schrauben ragen aus der Rückseite.)

Tipp: Verwende Knöpfe in derselben Farbe wie die Punkte, damit sie nicht auffallen. Und schon bist du fertig!

Sei kreativ bei der Beschaffung deiner Utensilien. Schwämme z. B. findest du sicher irgendwo im Haushalt. Such einfach nach einem Schwamm in der Küche oder im Bad, der schon bessere Tage gesehen hat. Und es macht nichts, wenn ein paar der Punkte etwas blasser oder kräftiger sind, als andere. Das unterstützt die entspannte Note.
Befestige nun die IKEA BAGGANÄS Knöpfe mit ein paar Schrauben an der Wand. Diese Knöpfe sind in sich abgerundet und erhältlich in Schwarz, Messingfarben und Edelstahl. Wir haben uns hier wegen unserer schwarzen Punkte für Schwarz entschieden.
Nun kannst du deine Kleidung an die Wandaufbewahrung hängen oder eine IKEA YPPERLIG Tasche verwenden, um schwerere Dinge dort zu verwahren. Das weisse Gewebe und die grünen Halter bringen einen extra Spritzer Farbe mit an unser Brett.

Wir finden es klasse, wie kreativ unsere Kunden unsere Produkte einsetzen. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt! Beachte jedoch, dass die IKEA Garantie und das Rückgaberecht für IKEA Produkte erlöschen, wenn diese so verändert wurden, dass sie nicht mehr wiederverkauft oder für ihren ursprünglichen Verwendungszweck genutzt werden können.

Inneneinrichterin: Therese Ericsson
Fotografie: Martin Inger
Text: Vi Cooper/Marissa Frayer